Wassermelonensaft kann Muskelkater nach dem Training lindern
Diäten

Wassermelonensaft kann Muskelkater nach dem Training lindern

Wassermelonensaft wurde gefunden, um Muskelkater nach dem Training zu lindern. Wassermelonen bestehen hauptsächlich aus Wasser, aber sie enthalten auch essentielle Vitamine und Mineralien, die Ihr Körper braucht, um sich gut zu fühlen. Zum Beispiel haben Wassermelonen tatsächlich einen hohen Anteil an Antioxidantien, die dafür bekannt sind, dass der Körper Stickstoffmonoxid produziert, was die Blutzirkulation verbessert.

Viel Forschung hat sich auf Wassermelonen und Sport konzentriert. Es wurde festgestellt, dass Wassermelonensaft denen, die Sport treiben, von Nutzen ist, da sie die Auswirkungen von Muskelkater dank seines Antioxidantiengehalts senkt.

In einer Studie an sieben Athleten konsumierten einige Wassermelonensaft, andere konsumierten angereicherten Wassermelonensaft Die dritte Gruppe hatte ein Placebo. Beide Wassermelonengruppen hatten einen verminderten Muskelkater im Vergleich zur Placebogruppe, aber keine Unterschiede wurden bei allen drei Gruppen in Bezug auf die Laktatakkumulation beobachtet - dies bildet sich zwischen den Muskeln beim Training aus und führt zu Muskelkater.

Obwohl mehr Forschung Um die Wirkung von Wassermelonensaft und seine positiven Auswirkungen auf das Training vollständig zu verstehen, ist es immer noch eine gute Idee, es zu konsumieren, da es immer noch viele andere ernährungsphysiologische Vorteile bietet - und es ist auch sehr erfrischend.

Lebensmittel zur Beruhigung von Muskelkater

Wenn du jemals ein neues Workout ausprobiert hast oder dich ein bisschen mehr gestoßen hast, wirst du bemerken, dass deine Muskeln in den nächsten Tagen ziemlich weh sind. Abhängig von der Übung kann Ihre Schmerzen sogar bis zu 72 Stunden dauern! Muskelkater ist nicht nur schmerzhaft. Manchmal kann es sogar alltägliche Aufgaben stören, wie zum Beispiel Treppen hochgehen oder nach Gegenständen auf dem obersten Regal greifen. Deshalb, wenn Sie Muskelkater reduzieren wollen, versuchen Sie einige dieser Ernährungstipps:

  • Essen Sie mehr dunkle Früchte wie Blaubeeren oder Sauerkirschen.
  • Essen Sie dunkeles Blattgemüse.
  • Essen Sie hochglykämische Früchte und Stärken wie Wassermelone, Ananas und Kartoffeln, um Glykogen aufzufüllen.
  • Bleiben Sie hydratisiert und trinken Sie viel Wasser.
  • Verzehren Sie Fische, um Entzündungen zu lindern.
  • Essen Sie Nüsse, um beschädigtes Gewebe zu reparieren.
  • Verzehren Sie fermentierte Nahrungsmittel, um die Verdauung zu verbessern und stärken die Immunität.
  • Eat Eier für schnelle Gewebereparatur.
  • Kochen Sie mit Kurkuma und Ingwer.

Indem Sie diese Nahrungsmittel regelmäßig essen, können Sie sicherstellen, dass Ihr Muskelkater schneller abklingen wird. Essen ist wichtig, da es wichtige Nährstoffe liefert, die den Körper anheizen und ihm helfen zu heilen. Daher sind die oben aufgeführten Nahrungsmittel die besten Optionen, um den Muskelkater zu reduzieren, der mit dem Sport verbunden ist.

Maßgeschneiderte Diabetes-Behandlung bei Frauen wirksam, nicht bei Männern
Sigmoid Colon Pain: Ursachen, Symptome und Behandlung

Lassen Sie Ihren Kommentar