Einsatz von Antikoagulanzien zur Behandlung von Vorhofflimmern steigt, Warfarin-Therapie kommt ins Absacken
Gesundheit

Einsatz von Antikoagulanzien zur Behandlung von Vorhofflimmern steigt, Warfarin-Therapie kommt ins Absacken

Immer mehr Erwachsene besuchen Kliniken, um Antikoagulationsverschreibungen zur Behandlung von Vorhofflimmern zu erhalten, so eine Studie der University of Michigan.

Laut einer Studie des Frankel Cardiovascular Center haben Ärzte in den USA mehr als 2,83 Millionen Behandlungsbesuche für die Verwendung von direkten oralen Antikoagulanzien (DOAC) im letzten Quartal 2003 gemeldet Das entspricht einem Anstieg von 2,05 Millionen Visits im ersten Quartal 2009.

Der Anstieg ist hauptsächlich auf die Beliebtheit von DOACs zurückzuführen, die stark beworben wurden und einfach zu verwenden sind. Die Studie ergab auch, dass Warfarin-Therapie-Besuche abnahmen.

"Wenn wir Vorhofflimmern nicht behandeln, sind Patienten Risiko für einen Schlaganfall", sagte Studienleiter Autor Geoffrey Barnes, ein Kardiologe der Universität von Michigan. "Durch die Behandlung, Patienten setzen sich für bessere Ergebnisse."
Diese Studie wurde veröffentlicht online in Das American Journal of Medicine .

Wie im Jahr 2010 war Warfarin die Behandlung der Wahl zu verhindern Schlaganfälle bei Patienten mit Vorhofflimmern. Der Zustand verursacht einen unregelmäßigen Herzrhythmus. Laut der Herz-und Schlaganfall-Stiftung sind Menschen mit Vorhofflimmern drei bis fünf Mal häufiger Schlaganfall als solche ohne die Bedingung. Die neuen Antikoagulanzien sind beliebter, da sie im Gegensatz zu Warfarin weniger Lebensmittelrestriktionen haben und keine häufige Überwachung durch Bluttests erfordern.

Für die Studie analysierten die Forscher den IMS Health National Disease and Therapeutic Index, der 4.800 Ärzte untersucht zufällig ausgewählt. Die Umfrage erfasst Informationen von 350.000 Bürobesuchen pro Quartal. Forscher fanden heraus, dass Warfarin-Therapie-Besuche zwischen 2009 und 2014 zurückgegangen sind, während DOAC-Besuche seit ihrer Einführung im Jahr 2010 über eine Million pro Quartal gestiegen sind.

Vermeiden Sie Schmerzmittel: Beste pflanzliche Heilmittel für Arthritis
World Autism Awareness Day 2016: Autismus-Spektrum-Störung, Epilepsie, Schizophrenie, Magenerkrankungen

Lassen Sie Ihren Kommentar