Dringender Bedarf an Blutspenden, Rotes Kreuz erklärt Knappheit
Gesundheit

Dringender Bedarf an Blutspenden, Rotes Kreuz erklärt Knappheit

Das amerikanische Rote Kreuz hat ein dringendes angekündigt Rufen Sie Blutspenden an, da derzeit weniger als 5 Tage Blut zur Verfügung stehen. Nick Gehrig, Kommunikationsdirektor von Red Cross Blood Services, sagte in einer Pressemitteilung: "Das Rote Kreuz hat weiterhin einen Notfallbedarf für Blut- und Blutplättchenspender, um jetzt zu helfen und Patientenleben zu retten."

Der erste Hilferuf Anfang Juli angekündigt, und obwohl die Blutspende - Levels zu steigen begannen, gibt es immer noch einen Mangel an Blutversorgung.

Das Rote Kreuz erklärte: "Manchmal werden Blut und Blutplättchen schneller an Krankenhäuser verteilt, als Spenden eingehen wirkt sich auf die Fähigkeit aus, die Blutversorgung wieder aufzubauen. "
Gehrig fügte hinzu:" Wir sind dankbar für diejenigen, die diesen Sommer bereits verstärkt haben und diejenigen, die berechtigt sind, daran zu erinnern, dass Krankenhauspatienten immer noch darauf zählen, dass sie aufrollen Ein Ärmel. "

Um Menschen dazu zu bringen, die Ärmel hochzukrempeln und Blut zu spenden, bietet das Rote Kreuz eine Amazonas-Geschenkkarte an, wenn sie vor dem 31. August Blut spenden.

Blutspenden retten Menschenleben. Um ein örtliches Spendenzentrum in Ihrer Nähe zu finden, rufen Sie das Rote Kreuz an unter 1-800-RED-CROSS (1-800-733-2767).

Quellen:
//www.redcross.org/ news / press-release / Signifikant-Mangel-Impakt-US-Blutversorgung

Psychische Gesundheit News Roundup 2015: Psychische Störungen bei Jugendlichen und Senioren
Zika-Virus-Infektion verstärkt durch Dengue-Antikörper Präsenz, vorläufige Forschung schlägt vor

Lassen Sie Ihren Kommentar