Reißen bei älteren Erwachsenen: Wie man tränende Augen stoppt
Gesundheit

Reißen bei älteren Erwachsenen: Wie man tränende Augen stoppt

Wässrige Augen können verursacht durch zahlreiche Faktoren, einschließlich Allergien, Umweltauslöser und Infektionen. Tränen sind wichtig, um die Augen gesund zu halten, während sie Staub und andere Reizstoffe abwischen, die für die Augen schädlich sein können. Wenn Ihre Augen jedoch übermäßig wässrig sind, kann dies an sich schon reizend sein.

Um tränende Augen zu diagnostizieren, wird Ihr Arzt zuerst auf Abschürfungen, Tränen oder andere Anomalien achten. Sobald die zugrunde liegende Ursache festgestellt wurde, kann Ihr Arzt eine Behandlung für Ihre tränenden Augen anbieten.

Bei wässrigen Augenbehandlungen werden häufig Reizungen mit Augentropfen oder -salben behandelt, Gegenstände, die sich möglicherweise im Auge befinden, entfernt oder verstopfte Tränengänge entfernt. Es gibt einige Hausmittel, um auch tränende Augen zu lindern.

Hausmittel für tränende Augen

  • Überprüfen Sie Ihre Augen auf Fremdkörper wie Wimpern oder Staub. Um dieses Produkt am besten aus Ihrem Auge zu entfernen, vermeiden Sie es, mit den Fingern oder der Pinzette zu arbeiten, sondern waschen Sie Ihre Augen aus. Wenn dies nicht erfolgreich ist, benötigen Sie möglicherweise die Hilfe Ihres Arztes, um sie zu entfernen.
  • In Fällen, in denen tränende Augen durch trockene Augen entstehen, kann die regelmäßige Anwendung künstlicher Tränentropfen Episoden extremer wässriger Augen verhindern.
  • Entfernen Sie Kontaktlinsen, wenn Sie sie tragen. Manchmal können Kontakte tränende Augen verschlimmern. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt, wenn Sie glauben, dass Kontaktlinsen die Ursache für tränende Augen sind, da Sie diese möglicherweise ganz ausschließen oder die Marke wechseln müssen.
  • Machen Sie eine Augenkompresse, um Reizungen zu entfernen. Lassen Sie warmes Wasser auf einem sauberen Waschlappen laufen und halten Sie es mindestens 10 Minuten lang auf den Augen.

Tipps gegen tränende Augen

Durch den Schutz Ihrer Augen können Sie tränende Augen besser verhindern. Dies beinhaltet das Tragen einer Schutzbrille an Ihrem Arbeitsplatz, das Tragen einer Sonnenbrille und das Nicht-Teilen von Augen-Make-up und anderen Augenprodukten, um die Ausbreitung von Bakterien zu verhindern, die zu einer Infektion führen.

Anurie: Was sind ihre Ursachen und wie behandeln Sie sie?
Der Anti-Aging-Kampf: Ist 60 die Neue 40?

Lassen Sie Ihren Kommentar