Die überraschenden gesundheitlichen Vorteile des Alkoholkonsums
Diäten

Die überraschenden gesundheitlichen Vorteile des Alkoholkonsums

Während wir oft mit Informationen darüber bombardiert werden, wie Alkohol Ihre Gesundheit schädigen, die Pfunde packen und psychische Erkrankungen wie Depressionen verschlimmern kann, zeigen einige Studien, dass ein Getränk einen überraschenden gesundheitlichen Nutzen haben kann, solange es in Maßen getan wird. Lesen Sie weiter, um zu erfahren, wie verschiedene Alkohole zur Verbesserung Ihrer Gesundheit beitragen können.

Rotwein

Ein oder zwei Gläser Wein können bei der Gewichtsabnahme helfen, Immunität aufbauen und sogar das Risiko für Herzerkrankungen senken.

Gewichtsverlust: Die dunkelroten Trauben, die für die Herstellung einiger Weine verwendet werden, enthalten eine Chemikalie namens Ellagsäure, die das Wachstum der Fettzellen verlangsamt und die Entstehung neuer Fettzellen verhindert. Dies hilft, den Metabolismus von Fettsäuren in den Leberzellen anzukurbeln und Fettleibigkeit zu bewältigen. Ein Glas Rotwein verbessert nachweislich das Training und verbessert die Muskelkraft und die Herzfunktion.

Immunität: Regelmäßiges Trinken eines Glases Rotwein kann helfen, eine Erkältung um bis zu 60% zu verhindern die Antioxidantien, die im Getränk gefunden werden.

Gesundheit des Herzens: Proangiogene und entzündungshemmende Eigenschaften des Rotes können helfen, Herzgesundheit zu konservieren und Ihr Risiko der Herzkrankheit sogar zu verringern.

Gedächtnis: Das Resveratrol gefunden in Die Haut von roten Trauben hat nachweislich die kognitive Funktion und das Gedächtnis verbessert.

Langlebigkeit: Eine Überprüfung von 24 Studien ergab, dass Frauen, die täglich ein Glas Wein trinken, ein geringeres Risiko für die Gesamtmortalität haben als ihre Gleichaltrigen.

Bier

Während die meisten Leute Bier mit Zucker, Kohlenhydraten und dem gefürchteten "Bierbauch" verbinden, kommen einige Biere tatsächlich mit einer Vielzahl von gesundheitlichen Vorteilen.

Vitamine: Bier ist verpackt mit B-Vitaminen, Riboflavin, Thiamin, Kalzium und Magnesium. Dunkler Gebräu hat auch einen höheren Eisengehalt.

Gehirngesundheit: Bier enthält die Verbindung Xanthohumol, die helfen kann, Schäden an Gehirnzellen zu verhindern und damit das Fortschreiten von neurodegenerativen Erkrankungen wie Alzheimer und Parkinson zu verlangsamen.

Stärkere Knochen: Volles Silizium, ein oder zwei Biere pro Tag können helfen, die Knochendichte zu erhöhen, besonders bei Frauen. In einer aktuellen Studie sahen Frauen, die zwei Biere pro Tag tranken, eine 8,3-prozentige Zunahme ihrer Knochendichte.

Herzgesundheit: Eine aktuelle Studie aus Schweden ergab, dass Frauen, die ein oder zwei Biere pro Woche tranken, 30 Prozent waren im Vergleich zu Gleichaltrigen weniger anfällig für einen Herzinfarkt.

Nierengesundheit: Auch das mäßig getrunkene Bier hat laut einer im veröffentlichten Studie das Risiko, an Nierensteinen zu erkranken, um 30 Prozent gesenkt Klinisches Journal der American Society of Nephrology .

Diabetes-Risiko: Es hat sich gezeigt, dass das Trinken von ein oder zwei Bieren das Risiko, an Diabetes zu erkranken, um 40 Prozent im Vergleich zu Menschen, die zu viel trinken, senkt trinke überhaupt. Moderation ist der Schlüssel hier, wie Trinken stark kann tatsächlich das Risiko von Diabetes verschlechtern.

Spirituosen

Stärkere Alkohole wurden auch gefunden, um gesundheitliche Vorteile, einschließlich helfen bei Gewichtsverlust, Halsschmerzen und sogar Krankheiten.

Herzgesundheit: Wodka kann die Blutzirkulation verbessern und hilft bei der Schaffung von Kollateralgefäßen, die Herz und Lunge verbinden.

Gewichtsverlust: Die im Tequila gefundenen Agavine können helfen, den Blutzuckerspiegel zu halten Senken und Sie fühlen sich länger satt.

Muskelschmerzlinderung: Das Trinken einer kleinen Menge Alkohol nach einem intensiven Training, sei es Wein oder Whiskey, kann Muskelkater reduzieren, der oft auf körperliche Anstrengung zurückzuführen ist

Halsschmerzen Relief: Mischen von Whiskey mit warmem Wasser und Honig ist eine schnelle Möglichkeit, die rohen, Halsschmerzen, die mit vielen Erkältungen kommt zu beruhigen.

Es ist kein Geheimnis, dass zu viel Alkohol für Ihre Gesundheit schädlich sein kann, aber wenn in Maßen genossen, Wein, Bier und sogar Spirituosen c ein tatsächlich bieten einige lohnende Vorteile. Achten Sie darauf, vor dem Trinken mit Ihrem Arzt Rücksprache zu halten, da sich bestimmte Medikamente und medizinische Bedingungen nicht einmal mit dem kleinsten Tropfen Schnaps gut vermischen können.

New Fad - Eine Banane, um Gewicht zu verlieren?
Die Gefahren von Mikrowelle Popcorn

Lassen Sie Ihren Kommentar