Besenreiser im Gesicht: Ursachen und Behandlung zu Hause
Gesundheit

Besenreiser im Gesicht: Ursachen und Behandlung zu Hause

Besenreiser können unansehnlich sein, da sie wie kleine Spinnenweben wie rot, blau oder lila aussehen Venen. Während sie überall auf dem Körper auftreten können, wenn sie auf dem Gesicht vorkommen, können sie besonders auffallen. Männer und Frauen gleichermaßen leiden unter diesem kosmetischen Problem, aber zum Glück verursachen die Venen selbst keinen Schaden.

Der medizinische Ausdruck für Besenreiser ist Teleangiektasien, und es sind kaputte kapillare Blutgefäße unter der Haut. Hell gefärbte oder helle Haut macht die Teleangiektasien sichtbarer - Bereiche um die Nase herum, unter den Augen oder auf den Wangen sind häufige Orte.

Was verursacht Besenreiser im Gesicht?

Die Ursachen von Besenreisern auf der Gesicht kann sich von Besenreisern anderswo am Körper unterscheiden. Dies sind einige dieser Ursachen:

Veneninsuffizienz: Dies liegt an einem Mangel an Rückfluss des Blutes in den Venen, verursacht erhöhten Druck und Schäden an den Gefäßwänden. Veneninsuffizienz kann durch anhaltende Entzündung, Bluthochdruck und Fettleibigkeit auftreten. Ein nichtmedizinischer Zustand wie Reiben oder zu hartes Waschen des Gesichts kann ebenfalls zu kaputten Kapillargefäßen führen.

Alter: Mit zunehmendem Alter werden unsere Blutgefäße immer dünner und die Haut im Alter wird zu Besenreisern auffälliger. Aggressive Hautzustände können bei längerer Dilatation oder Reizung zur Entwicklung von Besenreisern führen.

Freie Radikale: Diese können verursachen oxidative Schäden an Blutgefäßen. Übermäßige Sonnenexposition kann eine Ursache für Besenreiser im Gesicht oder unter den Augen sein. Zigarettenrauchen ist eine Ursache vorzeitiger Alterung, die Besenreiser sichtbar machen können. Rauchen ist auch für die Verlängerung der Blutgefäße Reparatur bekannt.

Lebensstil: Die Entscheidungen, die Sie auf einer täglichen Basis treffen, können beeinflussen, wie gut Ihre Venen funktionieren und ihre Fähigkeit, sich selbst zu reparieren. Faktoren wie Stress, Schlaflosigkeit, Überanstrengung der Augen oder Bewegungsmangel können negative Auswirkungen auf unsere Gesundheit haben, und als Konsequenz können sich Besenreiser entwickeln.

Andere: Dazu gehören Adipositas, Bluthochdruck, Verzehr von Antibabypillen und Schwangerschaft. Nordeuropäische Nachkommen haben auch eine höhere Prävalenz von Teleangiektasie.

Natürliche Behandlung für Besenreiser im Gesicht Ginkgo Biloba

Nützlich für die Stärkung der Gewebe, die Blutgefäßwände bilden. Dieses pflanzliche Präparat hilft bekanntlich, die Blutgefäße zu erweitern und den Blutfluss zu erhöhen. Daher hilft es bei der Sauerstoffversorgung des Gewebes und verbessert die Blutzirkulation

. Dies macht die Verwendung von Gingko Biloba zu einem großartigen Heilmittel für Besenreiser. Sie sollten Gingko Biloba Extrakt aus den Adern des Krauts verwenden, weil es Ihnen den medizinischsten Wert gibt. Sie müssen nur 100-130 mg dieses Extrakts täglich einnehmen, aufgeteilt in drei bis vier Dosen.

Apfelessig Diese Behandlung hilft, die Besenreiser zu beseitigen, indem die Durchblutung der betroffenen Region verbessert wird. Es gilt als eine der einfachsten Möglichkeiten, sie loszuwerden. Dies kann durch Auftragen von Apfelessig mit einem sauberen Tuch erfolgen. Einfach das Tuch einweichen und den betroffenen Bereich für mindestens zwei Monate täglich für 20 bis 30 Minuten auftragen. Rosskastaniensamen

Sie sind reich an Tanninen und Saponinen und haben eine gute Durchblutung und entzündungshemmende Wirkung. Rosskastanie Samen sind auch ideal für die Linderung von Juckreiz, Schwellungen, Schmerzen und Müdigkeit. Rosskastaniensamen helfen, Venen zu stärken, die ihre Elastizität verloren haben. Es kann auch helfen, Entzündungen zu reduzieren. Um Rosskastaniensamen zu verwenden, nehmen Sie ungefähr 12 EL. von destilliertem Hamamelis und fügen 1 EL hinzu. von Rosskastanien Tinktur zu diesem. Jetzt mischen Sie es und wenden Sie es auf den Bereich mit Gesichtsbesen Venen.

Hamamelis

Aufgrund der adstringierenden Eigenschaften kann Hamamelis eine gute Wahl sein, um das Auftreten von Besenreisern zu reduzieren. Frühere Studien haben auch gezeigt, dass es die Blutgefäße stärken kann. Um Hamamelis zu benutzen, tauche einen kleinen Wattebausch in eine Hamamelislösung, trage es auf die betroffene Stelle auf und wiederhole es mehrere Male, bis du deine Gesichtsbesenreiser befreit hast.

Heidelbeere

Wird traditionell zur Behandlung von Mund und Gaumen verwendet Halsentzündung, Durchfall, Augenprobleme, Diabetes und

schlechte Durchblutung

, Heidelbeere kann auch gut sein, Besenreiser aufgrund seiner Durchblutung fördernden Eigenschaften zu beseitigen. Es ist auch reich an Proanthocyanidinen, Tanninen, Phenolsäure und Flavonoiden. Bei der Wahl der Heidelbeere zu helfen, Besenreiser loszuwerden, nehmen Sie nur 30 Milligramm Heidelbeere-Extrakt zwei vor drei Mal am Tag. Verwenden Sie einen Extrakt, der 30 bis 40 mg Heidelbeere und 25 Prozent Anthocyanidine enthält. Es wird empfohlen, Heidelbeeren zu meiden, wenn Sie blutverdünnende Medikamente oder entzündungshemmende Medikamente einnehmen.

Ätherisches Öl der Karotte in Verbindung mit ätherischem Spinatöl und Jojobaöl Diese Kombination ätherischer Öle ist dafür bekannt, Besenreiser zu reduzieren. Um diese Mischung zu machen und zu verwenden, kombinieren Sie 1 TL. Karotten ätherisches Öl, 1 TL. Spinat ätherisches Öl und 2 TL. Jojobaöl. Tragen Sie eine kleine Menge auf ein sauberes Wattepad auf und tupfen Sie auf die betroffene Stelle. Lassen Sie die Mischung etwa 20 bis 25 Minuten auf der Haut oder bis sie fast trocken ist. Spülen Sie dann mit kaltem, sauberem Wasser ab. Diese Behandlung kann zweimal täglich durchgeführt werden.

Angst und Depression verbunden mit schlechtem REM-Schlaf
Anämiemedikamente verbessern das Wohlbefinden der Nierenpatienten nicht

Lassen Sie Ihren Kommentar