Rheumatoide Arthritis und Gehirnnebel, Gedächtnisverlust Verbindung
Naturheilmittel

Rheumatoide Arthritis und Gehirnnebel, Gedächtnisverlust Verbindung

Rheumatoide Arthritis ist mit Gehirnnebel und Gedächtnisverlust verbunden. Rheumatoide Arthritis (RA) wird häufig mit Gelenkentzündungen, Gelenkschmerzen, Steifheit und eingeschränkter Mobilität in Verbindung gebracht, aber bei vielen Patienten treten alternative Symptome wie Gehirnnebel oder Gedächtnisverlust auf. Sie können sich manchmal vergesslich fühlen oder Schwierigkeiten haben zu denken.

Hirnnebel ist kein medizinisch diagnostizierter Begriff, sondern bezieht sich auf Vergesslichkeit, Verwirrung oder Mangel an Konzentration und mentaler Klarheit. Es ist fast so, als ob du nicht denken kannst und dein Gehirn will einfach nicht seine Arbeit machen - das kann ziemlich frustrierend sein. Die gute Nachricht ist, dass Gehirnnebel nur vorübergehend ist, aber die schlechte Nachricht ist, dass es oft zu fehlenden Worten kommt, wenn man sie am dringendsten braucht, oder einfach nur verwirrt darüber ist, was um dich herum passiert.

Rheumatoide Arthritis, Gehirnnebel

Nicht jeder Patient mit rheumatoider Arthritis wird einen Gehirnnebel erleben, aber viele von ihnen tun dies. Tatsächlich fand eine Studie heraus, dass bei 30 bis 70 Prozent der RA-Patienten von Zeit zu Zeit Gehirnnebel auftreten können. Aber was bewirkt, dass eine Gelenkerkrankung unser Gehirn beeinflusst?

Nun, es gibt viele verschiedene Mechanismen, die zum Gehirnnebel bei rheumatoider Arthritis beitragen können. Für den Anfang kann der Gebrauch von Kortikosteroiden, die eine allgemeine Behandlungsmethode für RA ist, zum Gehirnnebel beitragen. Herzerkrankungen wurden auch mit einer höheren kognitiven Dysfunktion in Verbindung gebracht.

Andere untersuchte Faktoren sind Depressionen und Angstzustände, die oft ein untrennbarer Teil des Lebens mit chronischen Schmerzen sind. Eine kanadische Studie fand heraus, dass Personen mit höheren Schmerzen bei Tests, die ihre exekutiven Funktionen wie Planung, Entscheidungsfindung und Arbeitsgedächtnis messen, schlecht abschnitten. [

] Eine alternative kanadische Studie aus Calgary fand heraus, dass Entzündungen an anderen Stellen des Körpers dazu beitragen können auch zum Gehirnnebel. Bei der Untersuchung von Labormäusen haben die Forscher festgestellt, dass entzündete Gewebe Signale übertragen, die dem Gehirn Symptome wie Unwohlsein und Müdigkeit verursachen. Es wurde festgestellt, dass chronische Entzündungen die Immunzellen aktivieren, sie zum Gehirn schicken und sie auffordern, Proteine ​​freizusetzen, die als Zytokine bekannt sind. Im Gehirn verändern Zytokine die Menge und Aktivität von Neurotransmittern, die kritische Botenstoffe sind.

Rheumatoide Arthritis und Prävalenz kognitiver Probleme, Gedächtnisverlust: Frühere Studie

Eine frühere Studie von So Young Shin ergab rheumatoide Arthritis Patienten verschiedene Tests zur Messung von physischen, psychosozialen und biologischen Messgeräten. Die kognitive Funktion wurde unter Verwendung von 12 standardisierten neuropsychologischen Messungen gemessen, die 16 Indizes ergaben.

Die Ergebnisse zeigten, dass 31 Prozent der 115 Teilnehmer schlecht auf vier der 16 kognitiven Fähigkeitsindizes punkteten. Darüber hinaus hatten viele der Teilnehmer Schwierigkeiten mit den Tests der mentalen Klarheit und Schärfe.

Personen, die die niedrigste Punktzahl erreichten, stammten eher aus niedrigen Bildungsschichten, hatten ein niedriges Einkommen, orale Glukokortikoide und hatten größere Risikofaktoren für Herz-Kreislauf-Erkrankungen.

Umgang mit rheumatoider Arthritis Gehirnnebel

Der Umgang mit rheumatoider Arthritis Gehirnnebel kann eine Herausforderung sein, da Sie sich mit Worten verlieren, verwirrt und einfach frustriert sind. Die gute Nachricht ist, gibt es viele Möglichkeiten für Sie zu kämpfen und mit rheumatoider Arthritis Gehirn Nebel und halten Sie es in Schach zu halten, so dass es nicht weiterhin negative Auswirkungen auf Ihre Lebensqualität.

Einige Tipps, um mit rheumatoider Arthritis fertig zu werden Gehirnnebel gehören:

  • Behandlung von rheumatoider Arthritis: Richtiges Management Ihrer RA kann helfen, Entzündungen zu reduzieren, die Hirnsymptome auslösen.
  • RA-Schmerzen behandeln: Schmerzreduktion senkt das Risiko von Depressionen und Angstzuständen, die zum Gehirnnebel beitragen können. Wie die vorangegangene Studie gezeigt hat, erleben diejenigen, die mit höheren Schmerzen leben, eher Hirnnebel, so dass die Bewältigung Ihres Schmerzes klarer denken kann.
  • Ruhe: Erhalten Sie angemessenen und richtigen Schlaf, da schlechter Schlaf Entzündungen und Schmerzen verschlimmern und die Tagesmüdigkeit erhöhen kann, was Gehirnnebel verschlimmern kann.
  • Eine gesunde Ernährung essen: Vermeiden Sie Nahrungsmittel, die Entzündungen wie gesättigte und Transfette auslösen können, Zucker hinzugefügt, und raffinierte Kohlenhydrate. Einige Patienten haben festgestellt, dass das Beibehalten der Mittelmeerdiät ihnen Erleichterung von ihrem Gehirnnebel bietet.
  • Passen Sie auf sich auf: Sich die Zeit zu nehmen, auf sich selbst aufzupassen und Ihr Selbstbewusstsein und Selbstvertrauen zu erhöhen, kann Ihnen helfen, sich insgesamt besser zu fühlen.
  • Organisiert werden: Lassen Sie sich Haftnotizen oder Erinnerungen oder stellen Sie Alarme, falls Sie vergesslich werden.

Prävention Tipps für rheumatoide Arthritis Gehirnnebel, Gedächtnisverlust

Stoppen Sie den Nebel des Gehirns, bevor es beginnt können Sie leben erfüllteres Alltagsleben. Hier sind einige Präventionstipps für rheumatoide Arthritis, Gehirnnebel und Gedächtnisverlust, um klareres Denken zu fördern.

  • Arbeiten Sie eng mit Ihrem Arzt zusammen und melden Sie alle Veränderungen, die Sie bei Ihrer Krankheit finden können.
  • Ruhe, wann immer Sie wollen und was nicht Überfordere dich selbst. Sonst wirst du nur erschöpft und vergesslicher.
  • Höre deinem Körper aufmerksam zu. Wenn es sich nicht richtig anfühlt oder wenn du eine Pause brauchst, schiebe dich nicht dazu, mehr zu tun.
  • Plane, schwierige Aufgaben früh am Tag zu erledigen und lass sie nicht für später liegen, wenn du müde bist und weniger klar.
  • Nehmen Sie an regelmäßigen Übungen teil, die den Stress reduzieren und Schmerzen lindern können.
  • Überwachen Sie Ihre Symptome in einem Tagebuch und achten Sie darauf, wenn Sie Veränderungen bemerken. Das Aufzeichnen Ihrer Symptome kann Ihnen helfen, Ihren Gehirnnebel besser zu verstehen und potenzielle Auslöser, dh bestimmte Zeiten am Tag, hervorzuheben.
  • Wenn Sie Schwierigkeiten haben, mit Ihrem Gehirnnebel umzugehen, sollten Sie einen professionellen Arzt aufsuchen Überwachen Sie Ihren mentalen Stress und bieten Sie effektive Bewältigungsstrategien.
Wissenschaftler schlagen vor, dass Pille Hohlräume zu verhindern ist
Menopause Auswirkungen auf das Verdauungssystem - Ursachen und Heilmittel

Lassen Sie Ihren Kommentar