Neue Gewichtsabnahme-Behandlung, die keine Diät ist!
Gesundheit

Neue Gewichtsabnahme-Behandlung, die keine Diät ist!

Wenden Sie sich nicht zu extremen Diäten oder Lap-Band-Chirurgie. Versuchen Sie ganzheitliche Methoden, um diese unerwünschten Pfunde wie Akupunktur zu vergießen.

Akupunktur ist eine Form der chinesischen Medizin, die seit Tausenden von Jahren praktiziert wird. Viele Menschen verwenden Akupunktur, um verschiedene Krankheiten wie chronische Schmerzen, Migräne und Übelkeit durch Chemotherapie zu behandeln. Eine Studie veröffentlicht in Akupunktur in der Medizin schlägt vor, dass Akupunktur kann auch eine wirksame Behandlung für die Gewichtsabnahme sein.

Verwandte Lektüre: Kann Ihr Gewicht die Ursache für Ihre Hörverlust sein?

Energie Meridiane und Akupunktur Theorie

Viele Zustände können mit Akupunktur behandelt werden. Seine Theorie und Behandlung entwickelten sich, als die Praktiker bemerkten, dass das Nadeln verschiedener Körperbereiche zu unterschiedlichen physikalischen Effekten führte. Die Behandlung basiert auf dem Konzept der Meridiane oder Energiekanäle, die im gesamten menschlichen Körper kartiert wurden. Es gibt 12 Hauptkanäle mit vielen Akupunkturpunkten entlang jeder. Es gibt auch bestimmte Punkte, die entlang jedes Kanals markiert sind, die als Akupunkturpunkte bezeichnet werden - Zugangspunkte zum Fluss der "Qi" Energie im Körper. Druck auf diese Punkte aktiviert eine Heilung im Körper. Dieser Vorgang wird als Akupressur bezeichnet.

Akupunktur führt diese Behandlung noch einen Schritt weiter. Ein Akupunkteur führt an bestimmten Akupunkturpunkten feine, fadenförmige Nadeln in den Körper eines Patienten ein, um eine Veränderung im Energiesystem des Körpers herbeizuführen, um die Heilung zu fördern. In der Regel umfasst die Behandlung mehrere Sitzungen; Sie können jedoch nach einer einzelnen Behandlung positive Effekte sehen.

Ohradeln: Ohrakupunktur

Das Ohr wird als Mikrosystem zur Behandlung mit Akupunktur angesehen. Mit 200 identifizierten Akupunkturpunkten gibt es einen Teil des Ohres, der jeden Teil des Körpers repräsentiert. Während die Akupunktur ursprünglich in China begann, begann der mikrosystemische Zugang zum Ohr mit einem Franzosen, Dr. Paul Nogier in den 1950er Jahren. Er beobachtete mehrere Menschen in Afrika, die an der gleichen Stelle ihres äußeren Ohrs Narben hatten. Dieser Fleck entsprach dem Bereich, der zur Behandlung von Ischiasschmerzen verwendet wurde. Dr. Nogier entwickelte eine "somatatopische" Karte des Ohres für klinische Praktiker, und Ohrakupunktur wurde in Frankreich, Deutschland und dann in China mit bemerkenswerten Ergebnissen durchgeführt.

Ohrakupunktur wurde verwendet, um Drogenabhängigkeit zu behandeln und Menschen zu helfen, aufzuhören rauchen und abnehmen. Die Nadelung zur Gewichtsreduktion hat die Stimulation eines einzelnen Punktes des äußeren Ohrs beinhaltet. Die aktuelle Studie legt jedoch nahe, dass die Stimulation von fünf Punkten kontinuierlich eine vorteilhaftere Behandlung für die Gewichtsabnahme sein kann.

VERWANDTE LESUNG: Ist Dr. Oz Yacon Sirup wirklich das nächste "Weight Loss Miracle" Produkt?

Ohrakupunktur für Gewicht Verlust

Koreanische Forscher untersuchten 91 übergewichtige Menschen. Die Teilnehmer wurden in drei Gruppen aufgeteilt, so dass die Ergebnisse verglichen wurden. Die erste Gruppe, bestehend aus 31 Teilnehmern, erhielt Akupunktur in fünf Punkten des Außenohrs einschließlich Shen-Men (göttliches Tor), Milz, Magen, Hunger und endokrine. Akupunkturnadeln wurden 2 mm tief in das äußere Ohr eingeführt und für eine Woche mit chirurgischem Klebeband festgehalten. Dieselbe Behandlung wurde auf das andere Ohr angewendet, wobei sich das Verfahren über acht Wochen wiederholte.

Die zweite Gruppe von 30 Teilnehmern erhielt Akupunktur im Hungerpunkt des äußeren Ohrs, in der gleichen Weise wie Gruppe eins. Die dritte Gruppe, mit den restlichen 30, erhielt eine Placebo-Behandlung, bei der die Nadeln kurz nach dem Einsetzen entfernt wurden.

Im Verlauf der achtwöchigen Studie wurden die Teilnehmer auch auf eine eingeschränkte Diät gesetzt und aufgefordert, dies nicht zu tun an jeder zusätzlichen Übung teilnehmen.

Alle Teilnehmer wurden zu Beginn und am Ende der Studie gewogen und gemessen. Die Messungen umfassten den Body-Mass-Index (BMI), den Taillenumfang, die Körperfettmasse, den Körperfettanteil und den Blutdruck. Während 24 Teilnehmer vor Ende der Studie ausschieden, zeigten sich nach vierwöchiger Behandlung signifikante Unterschiede zwischen den Teilnehmern.

Die Teilnehmer in der Fünf-Punkte-Behandlungsgruppe hatten eine 6,1-prozentige Reduktion des BMI, die Ein-Punkte-Behandlungsgruppe hatte eine 5,7-prozentige Reduktion des BMI, während die Placebo-Gruppe keine Reduktion des BMI zeigte. Die Forscher stellten fest, dass es einen signifikanten Unterschied in den Gewichtsmessungen zwischen den beiden Behandlungsgruppen im Vergleich zur Placebo-Gruppe nach vier Wochen gab. Die Körperfettmasse nahm bei den Teilnehmern der Fünf-Punkte-Behandlungsgruppe ab. Die letzte Messung, Blutdruck, unterschied sich nicht zwischen der Behandlung und Placebo-Gruppen.

Die Ergebnisse dieser Studie deuten darauf hin, dass Akupunktur-Behandlung des äußeren Ohres ist vorteilhaft für den Gewichtsverlust. Während die Behandlung des Hungerpunktes am äußeren Ohr zu Gewichtsverlust führt, liefert die Behandlung von fünf Punkten des äußeren Ohrs, im Gegensatz zu nur einem, bedeutendere Gewichtsabnahmeergebnisse.

Wenn Sie mit Gewichtsverlust kämpfen, Vielleicht möchten Sie diese ganzheitliche Therapie in Betracht ziehen, um eine gesunde Ernährungs- und Bewegungstherapie zu ergänzen.

Sollte Fleisch die Hitze für unsere Gesundheits- und Umweltprobleme nehmen?
Globaler Impfstoff-Fonds vorgeschlagen

Lassen Sie Ihren Kommentar