Neue Knie Knorpelchirurgie zeigt Versprechen für die über 40
Gesundheit

Neue Knie Knorpelchirurgie zeigt Versprechen für die über 40

Eine neue Operation für Knie Knorpel Wiederherstellung zeigt Versprechungen bei Patienten über 40 Jahren. Die Schädigung des Knorpels - das zwischen den Gelenken gefundene Polster - verursacht nicht nur Schmerzen, sondern kann auch verhindern, dass Personen an bestimmten Aktivitäten teilnehmen. Zwei Studien fanden heraus, dass ein neues Verfahren zur Reparatur von Knieknorpel eine praktikable Option für Patienten über 40 sein kann.

Senior-Studienautor Riley J. Williams sagte: "Verschiedene Knorpel-Restaurationsverfahren haben Erfolgsraten von 50 bis 90 Prozent gezeigt Die Mehrzahl der berichteten Ergebnisse wurde bei Patienten im Alter von 30 und jünger. Unsere Studien sind die ersten, die die Ergebnisse von drei spezifischen Verfahren zur Reparatur von geschädigtem Knorpel bei Patienten über 40 betrachten. "

Die Chirurgen fanden heraus, dass die Verwendung verschiedener Arten von Knorpel" Pfropfen "bei der Schmerzlinderung und Verbesserung der Kniefunktion erfolgreich war mit Gelenkknorpelschaden.

Wenn Knorpel geschädigt wird, kann er leider nicht von alleine heilen. Chirurgische Eingriffe sind erforderlich, um den Schaden zu beheben, Schmerzen zu minimieren und die Funktionalität zu verbessern.

Die erste Studie betraf 35 Patienten mit geschädigtem Knorpel unter der Kniescheibe. Die zweite Studie bestand aus 61 Patienten, deren Knorpelschaden unterhalb des Femurknochens im Kniegelenk lag.
Die Restaurationsoperation bestand darin, einen "Stopfen" einzuführen, um das Loch oder die beschädigte Stelle zu füllen. Über die Hälfte der Patienten erhielt synthetische Pfropfen, während die anderen Spenderknorpel oder einen kleinen Knorpelstopfen erhielten, der von einem anderen gesünderen Teil des Knies übertragen wurde.

Am Ende der Nachbeobachtungszeit stieg die Aktivität und der Schmerz nahm ab Mehrheit der Patienten. Dr. Williams berichtete über keine signifikanten Unterschiede zwischen den verschiedenen Behandlungsgruppen. Er folgerte: "Zum ersten Mal kann diese Gruppe von athletischen Individuen mittleren Alters einige gute Möglichkeiten haben, Knorpelläsionen zu reparieren. Zusätzlich zur Verbesserung ihrer Lebensqualität kann dies helfen, die Notwendigkeit eines Kniegelenkersatzes auf der Straße zu verzögern. "

Quellen:
//www.eurekalert.org/pub_releases/2016-03/hfss -ptr030416.php

Osteoporose Fraktur Risiken bei älteren Frauen reduzieren durch Wachstumshormon
Fibromyalgie kann mit rheumatoider Arthritis oder Lupus verwechselt werden

Lassen Sie Ihren Kommentar