So beenden Sie das Rauchen auf natürliche Weise
Gesundheit

So beenden Sie das Rauchen auf natürliche Weise

Rauchen ist ein risikoreiches Verhalten mit tödlichen Folgen.

Rauchen von Zigaretten verursacht ein ein Drittel aller Krebserkrankungen und ein Viertel der tödlichen Herzinfarkte. Wenn das nicht genug ist, um Sie zu schockieren, kann Rauchen die Ursache für eine Reihe anderer Krankheiten sein, einschließlich chronischer Bronchitis, Emphysem, Angina, Magengeschwüre, Sodbrennen und sogar Durchfall.

Rauchen ist eindeutig sehr gefährlich und schädlich für Ihre Gesundheit, die Süchte zu überwinden, die mit Zigarettenrauchen verbunden sind, kann ebenso überwältigend sein, aber es kann natürlich getan werden.

Für jede Zigarette, die geraucht wird, werden mehr als 4.000 toxische Chemikalien in den Körper eingeatmet. Über vierzig dieser Chemikalien wurden direkt mit Krebs in Verbindung gebracht. Mit dem Rauchen aufzuhören wird nicht einfach sein, aber für diejenigen, die mit dem Rauchen aufhören müssen, gibt es einige Tipps und Tricks, die den Prozess für Sie erleichtern könnten.

Beenden Sie das Rauchen natürlich

• Versuchen Sie zu trainieren oder spazieren zu gehen, wenn Heißhunger auftritt
• Vermeiden Sie das Rauchen anderer Personen
• Alkoholische Getränke vollständig eliminieren
• Vermeiden Sie soziale Auslöser für das Rauchen
• Trinken Sie große Mengen Wasser, um Toxine auszuspülen
• Erhöhen Sie die Menge roher Früchte, Gemüse, und Ballaststoffe in der Diät
• Beseitigen Sie gesättigte Fette, verarbeitete Nahrungsmittel und raffinierten Zucker aus der Diät
• Berücksichtigen Sie eine Darm- und / oder Leberreinigung
• Vermeiden Sie Stress während des Beendens

Für viele Menschen der Akt des "kalten Truthahns" mit buchstäblich keine Spitzen oder Rauchhilfen funktioniert auch gut. Manchmal wird es einen lebensverändernden Faktor geben, der den Akt des Ausstiegs für die Menschen recht einfach macht. Wenn du glaubst, dass eine Erkältung für dich funktionieren könnte, versuche es.

Nach dem Rauchen muss den Lungen genügend Zeit gegeben werden, um zu heilen und sich zu regenerieren. Während dieser Zeit ist es wichtig, sehr vorsichtig mit Ihrer Umgebung und den Umgebungsbedingungen umzugehen. Aromatische Kräuter wie Rosmarin, Thymian, Ingwer und Cayenne können helfen, Ihre Atemwege zu öffnen und sich besser zu fühlen. Auch sicherstellen, dass Sie viel frische Luft und Outdoor-Übungen jeden Tag können einige der Symptome der akuten Entzugserscheinungen von Nikotin erleichtern.

Eines der wichtigsten Dinge, an die Sie denken sollten, ist, dass wenn Sie ausflippen, geben Sie nicht auf. Das Rauchen aufzugeben wird jedes Mal einfacher, wenn Sie es versuchen. Und jedes Mal, wenn du versuchst aufzuhören, erhöhst du deine Chancen, für immer aufzuhören. Beachten Sie alle persönlichen Barrieren, die mit dem Beenden verbunden sind.

Süßkartoffel - Das neue Lebensmittel für Langlebigkeit
Zika-Virus verursacht Sehprobleme bei Babys

Lassen Sie Ihren Kommentar