So beugen Sie Depressionen in den Ferien vor
Gesundheit

So beugen Sie Depressionen in den Ferien vor

Auch wenn die Feiertage eine freudige Zeit sein sollen, könnte es für einige auch sein Depression auslösen. Emotionaler und finanzieller Stress, der oft mit Feierlichkeiten zum Jahresende verbunden ist, kann sehr wohl Depressionen auslösen, aber Experten vermuten, dass es Möglichkeiten gibt, eine Depression in dieser Jahreszeit zu verhindern.

Patricia Woods, Verbindungsdienst in New York-Presbyterian Queens, erklärte: "Es gibt so viele soziale Aktivitäten, Hausarbeiten und Veranstaltungen während der Ferienzeit. Sie können einfach nicht alles tun. Halten Sie Ihre Erwartungen vernünftig und setzen Sie realistische Ziele für das, was Sie erreichen können und was nicht. Sagen Sie "Nein", wenn Sie müssen. Ihre Priorität sind Sie und Ihre Familie. Verbreiten Sie die Freude über die gesamte Ferienzeit, anstatt alle Bedeutung auf einen bestimmten Tag oder eine bestimmte Veranstaltung zu legen. Dadurch wird es weniger wahrscheinlich, dass Sie überwältigt werden. "

Woods fügte hinzu:" Wenn Sie und ein Familienmitglied dazu neigen, sich zu zanken, wird dies wahrscheinlich auch in den Ferien der Fall sein. Bereite dich auf das Unvermeidliche vor. Du kannst deine Beziehungen nicht an einem Tag ändern. Genießen Sie Ihre Zeit mit Ihrer Familie, ohne zu erwarten, dass sie jemand anderes im Urlaub ist. "

Woods schlägt vor, stressige Auslöser zu identifizieren und daran zu arbeiten, sie zu reduzieren oder ganz zu vermeiden. Zum Beispiel, wenn Sie letztes Jahr versuchten, sechs Torten zu absolvieren, und das war eine Stresstode, konzentrieren Sie sich nur darauf, ein oder zwei zu machen, damit Sie nicht überfordert werden, um Ihr Ziel zu erreichen.
Woods erklärte auch: "Versuch es nimm dir Zeit für andere. Zum Beispiel können Sie sich freiwillig in einer Suppenküche engagieren oder ein paar Geschenke für bedürftige Familien vorbereiten. Dinge für andere zu tun, die weniger Glück haben als Sie selbst, wird Ihnen helfen, den Urlaub in Perspektive zu halten. Anstatt darüber nachzudenken, was du nicht kaufen kannst, sei dankbar für das, was du hast und all die positiven Dinge in deinem Leben. Denken Sie an die zusätzliche Zeit und Freude, die Sie mit Ihren Freunden und Ihrer Familie teilen müssen. "

Schließlich ist es sehr wichtig, die Symptome der Depression frühzeitig zu erkennen. "Wenn Sie Anzeichen von Depressionen bemerken: Schreie, Schlafstörungen, Gefühle von Traurigkeit oder Schuldgefühlen und Appetitveränderungen, dann greifen Sie zu und holen Sie sich Hilfe. Wenn diese Symptome in Ihrer täglichen Liste auftauchen, verlangsamen Sie die Zeit und wenden Sie sich an Freunde und Familie, um zusätzliche Unterstützung zu erhalten ", schloss Woods.

Wenn die Symptome nach den Ferien hartnäckig sind, suchen Sie professionelle Hilfe auf, um Ihre Depression zu behandeln

Lange Arbeitszeiten erhöhen das Risiko für Schlaganfall
Wir essen schlechter als unsere Vorfahren

Lassen Sie Ihren Kommentar