Wie Früchte Ihnen helfen können, Kalorien zu verbrennen
Gesundheit

Wie Früchte Ihnen helfen können, Kalorien zu verbrennen

Wenn Sie Kalorienverbrennung fördern möchten Es hat wirklich viel damit zu tun, was du isst. Natürlich können Sie beim Verbrennen der richtigen Diät und Bewegung die meisten Kalorien verbrennen; Sie können einen guten Start durch die Aufnahme von kalorienverbrennenden Früchten in Ihre Ernährung bekommen.

Aber wie genau fördert Frucht brennende Kalorien ? Nun, es hat viel zu tun mit unserem Fett und Fütterung die richtige Art von Fett kann Kalorien verbrennen.

Fett kommt in ein paar verschiedenen Formen: Weiß, Braun und Beige. Weißes Fett ist die störrische Art, die gerne herumhängen, wo Sie es nicht wollen. Braunes Fett wirkt, um Energie zu verbrennen und Fett zu produzieren. Beiges Fett hingegen ist das nützliche Fett, das weißes Fett in braunes Fett umwandeln soll, damit es verbrannt werden kann. Also, wenn wir mehr beigefarbenes Fett in unserem Körper fördern können, können wir mehr Kalorien verbrennen und haben einen größeren Gewichtsverlust.

Obst essen, um beigefarbenes Fett zu fördern

Forscher an der Washington State University haben festgestellt, dass wenn Obst - Trauben, Beeren usw. in die Ernährung der Mäuse eingeführt wurden, wurde das weiße Fett beigefarbenes Fett (fettabbauförderndes Fett).

Mäuse, die eine fettreiche Diät erhielten, erhielten auch eine Dosis einer natürlichen Verbindung, die in vielen Früchten gefunden wurde. Durch die Einbeziehung von 0,1 Prozent dieser natürlichen Verbindung in die fettreiche Diät von Mäusen begannen Forscher zu bemerken, dass weißes Fett zu beigem Fett wurde.

Die Forschung, obwohl an Mäusen durchgeführt, verspricht, dass eine Ernährung reich an Früchten weiß funktionieren kann Fett in beige Fett, was zu höheren Kalorienverbrauch während des Tages führen kann. Mit einem Anstieg der Fettleibigkeit in Amerika könnte die Umwandlung von weißem Fett in beigefarbenes Fett ein weiterer einfacher und vorbeugender Schritt zur Bekämpfung dieses Gesundheitsproblems sein.

Was ist beigefarbenes und braunes Fett?

Um die Rolle von beigefarbenem Fett weiter zu erklären und braunes Fett, lasst uns sie etwas genauer untersuchen. Wie bereits erwähnt, ist braunes Fett dafür verantwortlich, Energie zu verbrennen und Wärme zu erzeugen, die für die Gewichtsabnahme notwendig ist. Beiges Fett ist das Übergangsfett, das das weiße Fett - die schlechte Art - zu braunem Fett führt. Daher sind beide Fettarten essentiell für eine gute Gesundheit.

Neben dem Verzehr von Früchten kann beigefarbenes Fett auch durch körperliche Aktivität und Zittern aktiviert werden. Ebenso mit braunem Fett, wie es auch aktiviert, wenn wir kalt sind. Da beigefarbenes Fett und braunes Fett Wärme erzeugen, ist es bei Kälte schwieriger, Wärme zu produzieren. Daher kann Kälte der Schlüssel zu noch mehr Gewichtsverlust sein!

Fettart Rolle Aktiviert bis
White Fat Speichert Energie Ungesunde Lebensweise
Brown Fat Brennt Energie und erzeugt Wärme, die für die Gewichtsabnahme notwendig ist Wenn wir kalt sind
Beige Fett Übergangsfett, das führt das weiße Fett - die schlechte Art - in braunes Fett Konsumieren von Obst, körperliche Aktivität und Zittern

Wie man mehr Obst in der Nahrung isst

Nach neuesten Erkenntnissen können etwa 12 Portionen Obst beginnen Aktivieren Sie beige Fett. Also, wenn Sie in letzter Zeit Ihre Früchte nicht aufgestockt haben, ist jetzt eine gute Zeit, um anzufangen. Wenn Sie Schwierigkeiten haben, genug Obst in Ihrem täglichen Leben zu konsumieren, berücksichtigen Sie einige dieser Tipps, um zu versuchen, mehr von den guten Dingen in Ihrem Leben zu integrieren.

  • Machen Sie Smoothies: Immer für selbstgemacht, aber wenn Sie nicht Ich habe keine Zeit, eine Bio-Laden-gekaufte Sorte ist in Ordnung - überprüfen Sie einfach den Zucker! Einen Smoothie zu machen, ist eine einfache Möglichkeit, viele verschiedene Früchte in ein Glas zu integrieren und auch viele Portionen davon zu bekommen.
  • Immer deinen Kühlschrank lagern: Es ist schwer etwas zu essen, wenn es nicht in der Nähe ist. Wenn Sie Ihren Kühlschrank mit Obst füllen, können Sie ihn einfach genießen. Und weil Obst nicht zu lange bleibt, werden Sie sicher sein, es zu essen, bevor es verdirbt.
  • Mit Gemüse mischen: Wenn Sie kein Fan von Obst sind, mischen Sie sie mit Gemüse. Dies kann wiederum durch einen Smoothie oder Entsafter erfolgen.
  • Pick-snacks: Manche Früchte müssen geschält oder geschnitten werden, um sie zu vermeiden. Aber das Pflücken von Früchten, die nur greifen und gehen - denken Sie an Apfel oder Banane - wird es leichter machen, sie mit sich herumzutragen, so dass Sie sie eher essen werden.
  • Machen Sie Obst bequem: Wenn Sie keine Zeit haben, Obst zu schneiden und zu schälen, dann kann der Kauf einer vorgeschnittenen Version beim Einkaufen helfen, Zeit zu sparen und sie wieder leichter mit sich herumtragen zu lassen.

Diese sind nur ein paar Tipps, um den Verzehr von Obst zu verbessern. Wir sind sicher, dass Sie noch mehr Möglichkeiten finden können, mehr Obst zu genießen. Und warum nicht? Frucht im Allgemeinen bietet viele gesundheitliche Vorteile. In der Tat, wenn es darum geht, die Haut zu verbessern, Ihr Immunsystem zu stärken, sind Früchte alle Superfoods.

Wenn Ihnen ein paar Kilos abnehmen, versuchen Sie, Ihren Fruchtgehalt zu erhöhen. Aber denken Sie immer daran, dass die Ernährung mit etwas Übung viel weiter gehen kann. Das Praktizieren von gesunden Gewohnheiten wird insgesamt eine gute Gesundheit mit dem zusätzlichen Bonus der Gewichtsabnahme auch sicherstellen.

Darm-Bakterien spielen eine Schlüsselrolle bei der Schaffung von positiven gesundheitlichen Auswirkungen von Alkohol
Knochensporne im Nacken (zervikale Osteophyten): Ursachen, Symptome, Diagnose, Behandlungen, Übungen und Naturheilverfahren

Lassen Sie Ihren Kommentar