Stunde der Übung bekämpft negative Auswirkungen der sitzenden Lebensweise
Gesundheit

Stunde der Übung bekämpft negative Auswirkungen der sitzenden Lebensweise

Wenn Sie sitzen den ganzen Tag sitzen, können Sie froh zu wissen, dass eine Stunde Übung pro Tag genug ist zu bekämpfen die Auswirkungen einer sitzenden Lebensweise. Es gibt eine wachsende Zahl von Studien, die zeigen, dass langes Sitzen schlecht für Ihre Gesundheit ist, daher ist es notwendig, eine Lösung für das Problem zu finden.

Eine Stunde Training kann so einfach sein wie Laufen oder Fahrradfahren, aber es ist kraftvoll genug bekämpfen Sie die schädlichen Effekte des Sitzens.

Leitender Forscher der Studie Ulf Ekelund sagte, "diese Resultate liefern weiteren Beweis auf den Vorteilen der körperlichen Tätigkeit, besonders in den Gesellschaften, in denen steigende Anzahlen der Leute für lange Stunden für Arbeit oder Pendeln sitzen müssen. Leider haben nur 25 Prozent unserer Stichprobe eine Stunde pro Tag oder länger trainiert. "

Die Studie ergab, dass Fernsehen über drei Stunden unabhängig von körperlicher Aktivität das Risiko eines vorzeitigen Todes erhöhte, außer bei denjenigen, die am aktivsten waren. Und dennoch, es gab immer noch einen Anstieg des vorzeitigen Todes, sogar bei denjenigen, die am meisten trainierten.
Die Forscher untersuchten 16 zuvor veröffentlichte Studien und teilten die Teilnehmer in vier Gruppen ein: mäßig intensives Training für fünf Minuten pro Tag, 25 bis 35 Minuten pro Tag, 50 bis 65 Minuten pro Tag und 60 bis 75 Minuten pro Tag.

Das erhöhte Mortalitätsrisiko schwankte je nach körperlicher Aktivität zwischen 12 und 59 Prozent.

Ekelund fügte hinzu: diejenigen, die zur aktivsten Gruppe gehören und etwa 60 bis 75 Minuten pro Tag aktiv sind, scheinen kein erhöhtes Mortalitätsrisiko zu haben, selbst wenn sie länger als acht Stunden am Tag sitzen. Setzen Sie sich weniger, bewegen Sie sich mehr, und je mehr Sie sich bewegen, desto besser. "

Ein wachsendes Problem, Inaktivität und sitzende Lebensweise stehen jetzt im Mittelpunkt umfangreicher Forschung. Diese Bedrohung zu erkennen und die notwendigen Maßnahmen zu ergreifen, um Gesundheitsprobleme im Zusammenhang mit längerem Sitzen zu verhindern, ist für ein langes und gesundes Leben unerlässlich. Dies bedeutet, dass entweder die Fernsehzeit verkürzt oder häufiger Pausen während des Tages genommen werden müssen, um in Bewegung zu kommen.

Schütze dein Herz mit dieser gewöhnlichen Nahrung
CKD-Patienten (chronische Nierenerkrankung) profitieren vom Aerobic- und Widerstandstraining: Studie

Lassen Sie Ihren Kommentar