Gesundes Altern: Alzheimer-Krankheit, Verdauungsgesundheit, Anti-Aging-Lebensmittel, ätherische Öle für alternde Haut
Gesundheit

Gesundes Altern: Alzheimer-Krankheit, Verdauungsgesundheit, Anti-Aging-Lebensmittel, ätherische Öle für alternde Haut

Das Altern ist eine Tatsache des Lebens, die mit ihren Vor- und Nachteile kommt. Wenn wir älter werden, verlieren wir Kraft und unsere Körper sinken. Wie groß das ist, liegt jedoch bei Ihnen. Richtiges Essen und ein gesunder Lebensstil haben erwiesenermaßen die körperliche und geistige Gesundheit bei älteren Menschen verlängert.

Baby-Boomer und Alzheimer-Krankheit: Auswirkungen des Alterns auf das Gedächtnis

Mit der Generation der Baby-Boomer alternieren die Fälle von Alzheimer, was Speicherverlust verursachen kann, wächst in Zahlen. Laut einem Bericht der Alzheimer's Association werden mehr als 28 Millionen Baby-Boomer an Alzheimer erkranken, was fast 25 Prozent der Ausgaben von Medicare ausmacht.

Maria Carrillo, Chief Science Officer der Alzheimer Association, erklärte: "Das Risiko für Alzheimer nimmt mit dem Alter zu und wenn Baby-Boomer älter werden, wird die Zahl der Menschen, die die Krankheit entwickeln, auf ein Niveau steigen, das weit über alles hinausgeht, was wir jemals zuvor gesehen haben. Glücklicherweise gibt es eine Pipeline von experimentellen Therapien, die das Auftreten von Alzheimer hinauszögern und möglicherweise sogar verhindern können. "

Sowohl Lebensmittelkalorien als auch Lebensmittelgeruch tragen zum Alterungsprozess bei: Studie

Essen ist ein Voraussetzung für das Leben. Es gibt uns Energie, hilft unseren Organen zu arbeiten und hält unser Gehirn scharf, aber wie die meisten Dinge auf der Welt kann zu viel Essen schlecht für dich sein. Eine neue Studie von Neurowissenschaftlern an der Florida Atlantic University hat diese Stimmung einen Schritt weiter gebracht, was darauf hindeutet, dass es nicht darauf ankommt, was oder wie viel Sie essen, sondern was Sie - oder genauer gesagt, Ihren Stoffwechsel - verschlingt und zum Alterungsprozess beiträgt.

Verbesserung der Verdauung nach 60 Jahren: Wie sich der Alterungsprozess auf die Gesundheit des Verdauungssystems auswirkt

Fast 40 Prozent der älteren Menschen haben Probleme mit der Verdauung im Zusammenhang mit dem Älterwerden, und es hat viel damit zu tun, dass sich unser Körper verändert Gesundheit des Verdauungssystems. Eine Vielzahl von Faktoren belasten unser Verdauungssystem im Laufe des Lebens, einschließlich unseres Lebensstils und aller Medikamente, die wir einnehmen.

Es ist kein Geheimnis, dass der Alterungsprozess ein höheres Risiko für alle Arten von Gesundheitsproblemen darstellt. Wenn wir älter werden, verlangsamen sich einige Körperfunktionen, einschließlich der Verdauung. Wenn es in unseren älteren Jahren um die Gesundheit des Verdauungssystems geht, können die Muskeln im Verdauungstrakt steifer und schwächer werden. Die Gewebe neigen auch dazu, beschädigt zu werden, da sich neue Zellen nicht so schnell wie zuvor bilden. Viele Menschen scheinen von den Auswirkungen des Alterns auf das Verdauungssystem überrascht zu sein. Sie denken, dass sie in der Minderheit sind. Nichts könnte jedoch weiter von der Wahrheit entfernt sein.

Beste Anti-Aging-Lebensmittel, die Sie essen sollten

Obwohl der Jungbrunnen noch nicht entdeckt wurde, gibt es andere Möglichkeiten, wie Sie langsam die Hände der Zeit zurückdrehen können. Sicher, Sie können Hunderte von Dollars für Cremes ausgeben, die versprechen, dass Sie wieder 20 aussehen, aber sparen Sie diese zusätzlichen Dollars. Anstatt nach außen auszugeben, konzentriere dich auf das Innere.

Worauf bezogen ich mich genau? Nun, es ist natürlich deine Diät! Ja, das ist richtig, die Nahrungsmittel, die Sie täglich essen, können einen langen Weg entweder beschleunigen oder verlangsamen den Alterungsprozess. Also, wenn Sie für immer jung aussehen und sich fühlen wollen, sollten Sie die unten aufgeführten Lebensmittel essen.

Ätherische Öle für alternde Haut: Falten vorbeugen und natürlich behandeln

Wenn Sie zufällig auf den Spiegel schauen und stumpf aussehen, Alternde Haut, sollten Sie in Betracht ziehen, ätherische Öle zu verwenden, um den Schaden zu reparieren, den Sie sehen. Selbst wenn Sie heute keine stumpfe Haut oder Falten sehen, sollten Sie ätherische Öle als vorbeugende Maßnahme für Schäden, die Ihre Haut mit der Zeit verursachen können, in Betracht ziehen. Neben den wunderbaren Vorteilen, die ätherische Öle der Haut verleihen, wirken sie auch auf trockenem, strapaziertem Haar. Die Investition in bestimmte ätherische Öle kann dazu beitragen, Haut- und Haarschäden rückgängig zu machen, und kann als vorbeugende Maßnahme gegen zukünftige Schäden wirken.

Bel Marra Gesundheit wiegt in Studie zeigt Handys geschwächt Knochen
Lichtblitze im Auge: Ursachen, Symptome und Behandlung

Lassen Sie Ihren Kommentar