Fruchtfliegen haben das Potenzial, eine zukünftige Nierenerkrankung zu entdecken
Gesundheit

Fruchtfliegen haben das Potenzial, eine zukünftige Nierenerkrankung zu entdecken

Unsere Nieren gehören zu den wichtigsten Organen des Körpers. Sie helfen bei der Filterung von Abfällen, die dann mit dem Urin ausgeschieden werden. sie hielten das Flüssigkeitsgleichgewicht aufrecht und regulieren den Blutdruck, und sie behalten auch lebenswichtige Elektrolyte, um den Körper optimal zu halten. Allerdings tötet Nierenerkrankung jedes Jahr Tausende von Menschen, mit geschätzten 31 Millionen Menschen in den Vereinigten Staaten derzeit betroffen sind. Leider gibt es keine Heilung für chronische Nierenerkrankungen, wobei der Einsatz großer Dialysegeräte die einzige Lösung ist, bis eine gesunde Niere transplantiert werden kann, aber selbst dies kann zu hoffnungsvoll sein. Es gibt jedoch einige gute Nachrichten, da neue Forschungen eines Biologieforschers an der Concordia University diesem Gebiet der Nierenforschung große Fortschritte ermöglichen können, und er verwendet dazu Fruchtfliegen.

Aktuelle Behandlungsschemata für chronische Nierenerkrankungen hauptsächlich konzentrieren sich auf die Verlangsamung des Fortschreitens der Nierenschädigung, und sobald das Nierenversagen im Endstadium erreicht ist, ist eine künstliche Filterung durch Dialyse oder eine Nierentransplantation erforderlich. Und jetzt haben die Forscherin Chiara Gamberi und ihre Kollegen ein innovatives, auf Fruchtfliegen basierendes Modell der schädlichen Zysten entwickelt, die sich auf den Nieren bilden können, ein Merkmal einer angeborenen Nierenerkrankung, die als polyzystische Nierenerkrankung bezeichnet wird. Dieses Modell hat das Potenzial, die Zellproliferation bei polyzystischen Nierenerkrankungen und Krebs besser zu untersuchen.

"Das menschliche und das Fliegengenom zeigen eine erstaunliche Ähnlichkeit. Tatsächlich sind Genbeziehungen oder genetische Pfade zwischen Menschen und Fruchtfliegen praktisch identisch. Die meisten menschlichen Organe haben Gegenstücke zum Fliegen. Das ist ein großer Vorteil, den wir nutzen können, um die Funktionen von krankheitsassoziierten Genen zu untersuchen und mögliche Methoden zur Bekämpfung dieser Krankheiten zu identifizieren ", erklärt Gamberi.

Die Nierenpathologie ist ziemlich schwer zu untersuchen, da sie die verschiedenen Strukturen der Krankheit isoliert Nieren, wie z. B. die Nephronen - kleine Röhrchen, die an der Regulierung der Konzentration von Wasser und löslichen Substanzen beteiligt sind - können eine Herausforderung darstellen. Um diesem Problem zu begegnen, dient die Fruchtfliege als akzeptabler Ersatz, mit dem zusätzlichen Vorteil, dass genetische und chemische Einflüsse aufgrund der kurzen Lebensdauer der Fruchtfliege schnell beurteilt werden können.
Die Autoren der Studie gehen weiter zu sagen, dass Fruchtfliegen es ihnen erlauben, Nierenzysten zu studieren sowie biochemische Wege zu analysieren, durch die sich Nierenzysten bilden. Das Team hat bereits Screening-Methoden etabliert, um Arzneimittelkandidaten zu identifizieren. Die Ergebnisse helfen Medizinern bei der Entwicklung neuer Behandlungen und Methoden für bestimmte Nierenerkrankungen und Krebserkrankungen.

"Ich hoffe, dass unsere Studien dazu beitragen werden, die genauen zellulären und molekularen Defekte zu definieren Nierenzyste Bildung. Dies wird auch einen besseren Einblick in Krankheiten wie Krebs geben, in denen bestimmte Arten von Zellen proliferieren. Letztendlich wird dies helfen, Ziele und Medikamente für therapeutische Interventionen auszuwählen, die darauf abzielen, die Zystenbildung zu reduzieren und die Nephronfunktion wiederherzustellen ", sagt Gamberi.

Vollkorn Broccoli Pizza
Wie lange bleibt Alkohol in Ihrem System?

Lassen Sie Ihren Kommentar