Einfache Tipps zum Schutz Ihrer Augen
Gesundheit

Einfache Tipps zum Schutz Ihrer Augen

Ihre Sehkraft ist einer der kostbarsten Sinne, die Sie besitzen. Ohne sie würden Sie in einer Welt der ewigen Dunkelheit leben. Dank deiner Sehkraft genießt du alles, was das Leben zu bieten hat, weshalb du es nicht für selbstverständlich halten solltest. Die Pflege Ihrer Augen sollte oberste Priorität für Ihre Gesundheit haben. Die meisten Menschen tendieren dazu, diese Tatsache zu ignorieren, aber Ihre Sehkraft ist nicht garantiert, um für die gesamte Dauer Ihres Lebens perfekt zu funktionieren. Ähnlich wie Herz, Muskeln, Haut und Gewicht müssen Sie auch Ihre Augen pflegen. Also, wie gehst du dazu?

Deine Augen vor der Sonne und den trockenen Bedingungen geschützt zu halten, mag manchen Leuten offensichtlich erscheinen, aber was ist mit dem, was du isst? Was ist mit den Dingen, die Sie alleine tun können, um Ihre Augen sicher und gesund zu halten? Haben Sie jemals daran gedacht, dass Ihre Ernährung Ihren Augen Schutz, Vorbeugung und allgemeine gesundheitliche Vorteile und Konditionierung bieten kann? Es ist wahr!

Lassen Sie uns über fünf einfache, aber wichtige Tipps sprechen, damit Ihre Augen gesund bleiben.

Tipp 1: Iss richtig, um deine Sicht zu schützen.

Sicher hast du gehört, dass Karotten gut für deine Augen sind. Aber auch eine Ernährung mit viel Obst und Gemüse ist wichtig. Machen Sie eine besondere Anstrengung, um dunkle Blattgemüse wie Spinat, Grünkohl oder Grünkohl einzubeziehen. Die Forschung hat auch gezeigt, dass es Vorteile für die Augengesundheit durch den Verzehr von Fisch mit hohem Omega-3-Fettsäuren wie Lachs, Thunfisch und Heilbutt gibt.
Tipp 2: Pflegen Sie ein gesundes Gewicht.

Übergewicht oder Fettleibigkeit erhöht Ihr Risiko der Entwicklung von Diabetes und anderen systemischen Zuständen, die zu Sehverlust führen können, wie diabetische Augenkrankheit oder Glaukom.

Diabetes ist ein großer. Wenn Sie an Diabetes leiden, können Sie unter einem Verlust der Sehkraft leiden, wenn Sie den Zustand nicht richtig behandeln. Während einige Symptome mit Korrekturgläsern korrigiert werden können, wenn das Gewebe in Ihren Augen aufgrund von Diabetes degeneriert ist, können Narben, Sehverlust und Schäden auftreten, die Ihr Sehvermögen verschlechtern. Aufgrund von Diabetes können Sie auch Katarakte, Sekundärglaukom und Makulaschäden entwickeln, daher müssen Sie Ihren Diabetes behandeln, um Sehverlust zu vermeiden.

Tipp 3: Erneuern Sie Ihre Rezepte

Dies gilt für Ihre Brille, Kontakte und andere Medikamente, die Sie für Ihre Augen nehmen können. Sie müssen es sich zur obersten Priorität machen, Ihren Augenarzt einmal im Jahr, jedes Jahr, zu Ihrer Untersuchung zu besuchen. Dies stellt sicher, dass Ihr Rezept auf dem neuesten Stand ist und dass Ihre Brille und Kontakte richtig eingestellt sind, um die sich ändernden Bedürfnisse Ihres Auges zu erfüllen. Wenn Sie älter werden, werden Ihre Augen leider an Stärke verlieren. Es liegt an Ihnen, proaktiv zu sein und sicherzustellen, dass Sie Ihre Vision sichern, indem Sie alle Ihre Rezepte einhalten.

Tipp 4: Haben Sie eine umfassende erweiterte Augenuntersuchung.

Sie könnten denken, dass Ihre Vision in Ordnung ist oder dass Ihre Augen sind gesund, aber der Besuch Ihrer Augenarzt für eine umfassende erweiterte Augenuntersuchung ist der einzige Weg, um wirklich sicher sein. Viele häufige Augenkrankheiten wie Glaukom, diabetische Augenkrankheit und altersbedingte Makuladegeneration haben oft keine Warnzeichen. Eine erweiterte Augenuntersuchung ist der einzige Weg, diese Krankheiten in ihren frühen Stadien zu erkennen. Darüber hinaus wird die Kenntnis der Augengesundheit Ihrer Familienmitglieder vor einem solchen Besuch ein großer Mehrwert sein, da dies hilft festzustellen, ob Sie ein höheres Risiko für die Entwicklung einer Augenkrankheit oder -erkrankung haben.

Tipp 5: Für die Damen

Ein sehr wichtiger Tipp für Frauen mit Make-up ist, Make-up sorgfältig zu entfernen, da es zu Problemen für die Augen führen kann, wenn es für sehr lange Zeit eingeschaltet bleibt oder wenn die Augen zwischen den Anwendungen nicht richtig gewaschen werden. Es ist auch ratsam, Make-up an einem trockenen und sauberen Ort aufzubewahren, um die Bildung von Bakterien zu verhindern, die Augeninfektionen verursachen können. Und so viel wie möglich, verwenden Sie nur die Make-up-Produkte, die aus natürlichen Substanzen hergestellt werden.

Es ist auch erwähnenswert, dass in den letzten Jahren Werber und Augengesundheit fördernde Agenturen darauf hingewiesen haben, dass Sonnenbrillen ein Must-Have-Zubehör für die Augengesundheit ist ! Es wird empfohlen, ein Paar auszuwählen, das einen Schutz von 99 bis 100 Prozent vor UVA- und UVB-Strahlen aufweist. Sonnenbrillen verhindern, dass die UV-Strahlung von Ihrer Netzhaut absorbiert wird, was zu Katarakten, Sonnenbrand auf der Netzhaut (Photokeratitis) oder sogar Krebs führen kann.

Wir haben Glück, dass wir die Gabe der Vision haben, und wir müssen unsere Sorgfaltspflicht erfüllen, um sie so lange wie möglich zu erhalten.

Können Lebensmittel die Herzfrequenz senken?
Wir essen schlechter als unsere Vorfahren

Lassen Sie Ihren Kommentar