Diät, die den Blutdruck senkt, kann auch Gicht behandeln
Gesundheit

Diät, die den Blutdruck senkt, kann auch Gicht behandeln

Eine Diät, die gesunden Blutdruck fördert hilft auch bei der Behandlung von Gicht. Die klinische Studie umfasste über 400 Teilnehmer, die entweder die DASH-Diät oder eine typische amerikanische Diät einnahmen. Die DASH-Diät konzentriert sich auf einen hohen Verzehr von Obst und Gemüse und eine geringe Fettaufnahme.

Neben der Senkung des Blutdrucks wurde auch festgestellt, dass die DASH-Diät die Harnsäurespiegel senkt, von denen bekannt ist, dass sie auskristallisiert Bei einigen Teilnehmern war die Wirkung der DASH-Diät auf die Gicht so stark, dass sie mit der Wirkung herkömmlicher Gichtmedikamente übereinstimmte.

Die Ergebnisse der Studie legen nahe, dass diätetische Interventionen bei der Gichtbehandlung erfolgreich sein können Autor Dr. Edgar Miller III sagte: "Die Ergebnisse dieser Studie sind gute Nachrichten für Patienten mit hohen Blutwerten der Harnsäure oder Gicht gefährdeten Personen. Ein diätetischer Ansatz zur Vermeidung von Gicht sollte als Erstlinientherapie in Betracht gezogen werden. "
" Diese Studie schlägt vor, dass Standard Ernährungsberatung für Harnsäure-Reduktion - die Alkohol- und Protein-Aufnahme zu reduzieren ist - nun Ratschläge zur Übernahme der DASH Diät enthalten sollte. "Er schloss.

Gicht ist eine Art von Arthritis, die 8,3 Millionen Amerikaner betrifft.

Lesen Sie auch Bel Marra Health Artikel: Gicht-Diät: Was zu essen und was zu vermeiden

Quellen:

//www.hopkinsmedicine.org/news/media/releases/blood_pressure_diet_improves_gout_blood_marker

Diabetische Fußkomplikationen führen zu eingeschränkter kognitiver Funktion
Nierensteine ​​steigen bei US-Frauen signifikant an und erhöhen das Nierenversagenrisiko, neue Studien zeigen

Lassen Sie Ihren Kommentar