Die Gefahren, zu viel zu arbeiten
Gesundheit

Die Gefahren, zu viel zu arbeiten

Menschen fangen an zu arbeiten aus vielen verschiedenen Gründen; Einige beginnen zu arbeiten, um eine gute Gesundheit zu erreichen, während andere beginnen, sich für eine schnelle Gewichtsreduktion zu bemühen. Aber könnte übermäßiges Training Ihren Körper schädigen? Ein neuer Bericht veröffentlicht in Mayo Clinic Proceedings überprüft frühere Literatur über Bewegung und Herzgesundheit und die Ergebnisse deuten darauf hin, dass zu viel zu arbeiten möglicherweise Ihre Herzgesundheit schädigen kann.

Zu ​​viel zu arbeiten ist nicht gut für Ihre Gesundheit

Forscher vermuten, dass exzessives Training und Training für Veranstaltungen wie Marathons, Iron Man Triathlon Wettkämpfe und Ausdauerrad-Rennen zu strukturellen Veränderungen im Herzen und in den großen Arterien führen kann, die schließlich zu Herzschäden führen können. Die Literatur deutet darauf hin, dass exzessives Training zu vorübergehenden Veränderungen im Herzen führen kann, die über Monate und Jahre wiederholte Verletzungen zu schweren, dauerhaften Herzschäden führen können.

Nach früheren Untersuchungen, Ausdauersportler wie diejenigen, die in Marathons antreten oder Distanzzyklieren haben eine 5-fache Zunahme der Diagnose von Vorhofflimmern gezeigt. Darüber hinaus zeigt die Literatur, dass eine übermäßige Leistung im Laufe der Zeit auch mit anderen Herzerkrankungen in Verbindung gebracht werden kann, einschließlich: Koronararterienverkalkung, diastolische Dysfunktion und Versteifung der großen Arterienwand. Der Hauptautor der aktuellen Studie, James H. O'Keefe, MD, erklärt, dass, während körperliche Aktivität keine Droge ist, es immer noch viele Eigenschaften einer starken Droge hat. Infolgedessen besteht möglicherweise eine sichere obere Dosisgrenze hinsichtlich der Übung. Wenn dieses Niveau überschritten ist, können die negativen Auswirkungen körperlicher Aktivität wie Muskeltraumata und kardiovaskulärer Stress den Nutzen für die Gesundheit überwiegen.

Was sind die guten gesundheitlichen Vorteile?

Dr. O'Keefe weist darauf hin, dass Personen, die ihr ganzes Leben lang energisch gearbeitet haben, gesund sind und niedrigere Mortalitäts- und Invaliditätsraten sowie eine ausgezeichnete Funktionskapazität haben. Er empfiehlt, dass weitere Forschung Wege zur Identifizierung von Personen mit Herzschadenrisiko und zur Formulierung von Bewegungsprogrammen, die eine optimale kardiovaskuläre Gesundheit und Langlebigkeit für diese gefährdeten Personen unterstützen, entwickeln soll.

Während dieser neue Artikel das extreme Training nahelegt kann das Herz negativ beeinflussen, betonen die Forscher die Wichtigkeit von regelmäßigen, moderaten (30-60 Minuten pro Tag) Übung für eine gute Gesundheit. Es ist allgemein anerkannt, dass regelmäßiges Training ein wichtiger Bestandteil einer gesunden Lebensweise ist, die für eine gute Gesundheit unerlässlich ist. Regelmäßige Bewegung kann helfen, viele chronische Krankheiten zu verhindern und zu behandeln, kann die kardiovaskuläre Gesundheit verbessern und kann Ihre Lebensdauer verlängern. Regelmäßiges Training kann auch bei der schnellen Gewichtsabnahme helfen, die zur Bekämpfung der Fettleibigkeit beitragen wird, die in unserer Gesellschaft weit verbreitet ist. Durch die Unterstützung bei schnellem Gewichtsverlust und der Überwindung von Fettleibigkeit werden auch chronische Erkrankungen wie Diabetes minimiert.

Ob Sie eine schnelle Gewichtsreduktion anstreben oder eine gute gesundheitliche Wirkung erzielen möchten, fügen Sie Ihrem Sport eine moderate Menge an Bewegung hinzu Tagesablauf ist ein guter Anfang. Beachten Sie jedoch, dass Übersteuern und exzessives Training sich möglicherweise negativ auf Ihr Herz auswirken kann.

Blutzuckerspitzen treten auf, wenn das Frühstück übersprungen wird: Studie
Ernste Warnungen um Koffein-Inhalatoren

Lassen Sie Ihren Kommentar