COPD Risiko im späteren Leben erhöht mit Asthma bei Kindern
Gesundheit

COPD Risiko im späteren Leben erhöht mit Asthma bei Kindern

Asthma bei Kindern ist mit einem höheren Risiko für chronische assoziiert obstruktive Lungenerkrankung (COPD) später im Leben. Die Forscher fanden heraus, dass diejenigen mit der schwächsten Lungenfunktion das höchste Risiko für COPD haben. Forscher Michael McGeachie sagte: "Studienteilnehmer waren Kinder mit leichtem bis mittelschwerem anhaltendem Asthma, das sie zu den schwersten 30 oder 40 Prozent aller Asthmatiker im Kindesalter zählt. Unter dieser Gruppe ist eine ernsthafte Obstruktion der Atemwege eine Möglichkeit für frühes Leben. "

" Es kann Interventionen geben, die helfen können, diese Risiken zu mildern, obwohl wir keine spezifisch identifizieren ", fügte McGeachie hinzu.

Für die Studie, die Forscher folgten fast 700 Kinder bis zum Alter von 23. Kinder wurden nach dem Zufallsprinzip erhalten entweder 200 Mikrogramm Budesonid zweimal am Tag, 8 Milligramm Nedocromil zweimal täglich oder ein Placebo erhalten. Außerdem erhielten die Kinder ein Notfallmedikament gegen Asthmaerscheinungen.
Die Freiwilligen berichteten den Forschern jährlich, dass sie ihre Lungenfunktion durch einen Test überprüfen lassen, der angibt, wie viel Luft eine Person in einer Sekunde ausatmen kann.

Am Ende der Studie litten 11 Prozent der jungen Erwachsenen an COPD. Andere Risikofaktoren für die Entstehung der COPD waren neben männlichem Asthma bronchiale auch eine schlechte Lungenfunktion.

Die Forscher fanden heraus, dass die Behandlung von Asthma das Risiko für eine nachlassende Lungenfunktion nicht reduzierte und mindestens 75 Prozent der Probanden zeigten früher Rückgang der Lungenfunktion und reduziertes Lungenwachstum.

Dr. Alan Mensch, Leiter der Lungenmedizin am Northwell Health Plainview Hospital, sagte, dass "Asthma eine häufige Erkrankung der Kindheit ist, wo Luftwege, die Luft zu den Lungenbläschen transportieren, zu Krämpfen und Engegefühl führen können."

"Die Ergebnisse dieser Studie helfen Sie uns, asthmatische Kinder zu identifizieren, die später COPD als Erwachsene entwickeln werden. Zukünftige Studien werden notwendig sein, um zu bestimmen, ob es Behandlungen gibt, die diese Progression verhindern können ", schloss Mensch.

Lesen Sie auch den Artikel von Bel Marra Health über Tipps zur Behandlung von Asthma und Allergien.

Quellen:
//www.nejm.org/doi/full/10.1056/NEJMoa1513737

Baby geboren mit Zika Defekt in New Jersey
Was verursacht eine Verstopfung des Brustkorbs und wie kann man sie loswerden?

Lassen Sie Ihren Kommentar