Ballenschmerz verschlimmert sich mit Winterschuhen
Gesundheit

Ballenschmerz verschlimmert sich mit Winterschuhen

Wenn Sie an Ballen leiden, werden Sie vielleicht feststellen, dass es kälter wird und Sie von offenen Sandalen zu geschlossenen, schmaleren Schuhen wechseln Der Schmerz wird schlimmer. Knöcherne Beulen am Gelenk am Fuß des großen Zehs, Ballen entwickeln sich im Laufe der Zeit, obwohl ihre genaue Ursache unklar ist.

Winterschuhe sind gewöhnlich schmaler und verursachen Reibung zwischen dem Ballen und dem Schuh. Dies kann zu größeren Entzündungen und Schmerzen führen.

Um diesen Schmerz zu vermeiden, schlagen die Forscher vor, dass Frauen hohe Absätze und Schuhe vermeiden, die eng sind, besonders im Bereich der Zehen. Podologe Dr. Karl Collins erklärte: "Wenn ein Patient einen Schuh hat, der überall gut passt, aber an dieser einen Stelle nur ein bisschen irritiert ist, können wir empfehlen, dass der Schuh modifiziert wird (in einer Schuhwerkstatt).. "
Dr. Michelle Butterworth, Fußspezialistin, erklärte weiter, dass Schuhe in der Nähe des Zehenbereichs breiter sein sollten. "Alles, was wirklich spitz ist, wird mehr Druck auf diesen (Ballen-) Stoß ausüben."

Sie können auch Gel- oder Schaumpolster verwenden -entzündliche Medikamente und tragen Orthesen, um Ballenschmerzen zu verhindern. Obwohl diese Schritte Ihnen mit Schmerzen helfen können, verhindern sie nicht, dass der Ballen wächst. Chirurgie ist die einzige Behandlung, um einen Ballen zu entfernen und hat eine hohe Erfolgsrate.

Beeren und Zitrusfrüchte können bei der männlichen Sexualfunktion helfen
Zahnröntgen und Hirntumoren

Lassen Sie Ihren Kommentar