Beulen an der Zunge und dem Zungenrücken, Ursachen und Hausmittel
Gesundheit

Beulen an der Zunge und dem Zungenrücken, Ursachen und Hausmittel

Beulen auf der Zunge und Beulen auf der Rückseite der Zunge könnte erschreckend sein, wenn Sie nicht wissen, was sie verursacht hat. Die gute Nachricht ist, die meisten Fälle von Unebenheiten sind leicht zu lösen und sind nicht bedrohlich. Es gibt jedoch einige Fälle, die eine medizinische Intervention erfordern, so ist es immer am besten, mit Ihrem Arzt zu sprechen, um zu unterscheiden, welches Ihr Fall ist.

Unebenheiten auf der Zunge oder auf der Rückseite davon können so lästig wie möglich sein sich dem Weg des Essens, des Sprechens, des Schluckens und sogar des Schmeckens in den Weg stellen.

Wenn Sie auf Ihrer Zunge oder Ihrem Zungenrücken Unebenheiten festgestellt haben, finden Sie hier eine Liste der häufigsten Ursachen und natürlichen Heilmittel.

Ursachen von Zunge stoßen

Verletzung : Beißende, brennende oder jede andere Verletzung der Zunge kann vorübergehende Unebenheiten und Schmerzen verursachen. Die gute Nachricht ist, dass es vorübergehend ist und heilen wird.

Mangelernährung : Mangel an bestimmten Vitaminen kann zu Stößen auf der Zunge führen.

Allergie : Wenn Sie mit einem Allergen in Kontakt kommen, als Reaktion können sich Beulen auf der Zunge bilden.

Rauchen : Übermäßiges Rauchen reizt die Zunge und führt zu Stößen.

Spezifische Erkrankungen : Anämie und Diabetes sind zum Beispiel Zustände, die zu Stößen führen können auf der Zunge.

Krebsgeschwüre : Bei Geschwürwunden handelt es sich um Geschwüre im Mund, die sich in Stresssituationen verschlimmern können, obwohl die genaue Ursache nicht bekannt ist.

Stomatitis : Folge mangelnder Zahnhygiene.

Scharlach : Dies ist eine Streptokokkeninfektion, die zu roten Beulen auf der Zunge führen kann. Es wird auch von Fieber begleitet.

Herpes : Herpes kann schmerzhafte rote Beulen auf der Zunge bilden und dauert in der Regel sieben Tage.

Kawasaki-Syndrom : Dieser Zustand betrifft Kinder unter fünf Jahren. Es wirkt sich auf die Blutgefäße aus und verursacht Beulen auf der Zunge.

Burning-Zungen-Syndrom : Dieses Syndrom tritt in den Wechseljahren auf und ist durch das brennende Gefühl in der Zunge gekennzeichnet.

Vergrößerte Papillen : Beulen auf der Rückseite der Zunge kann eine Folge von vergrößerten Papillen - Geschmacksknospen - sein, da sie gereizt und anschwellen.

Mundsoor : Dies ist eine Hefe-Infektion, die im Mund auftritt. Mundsoor kann durch Steroide, Antibiotika, wie sie gute Bakterien töten, Diabetes verursacht werden, und es wird am häufigsten bei älteren oder kleinen Kindern gesehen.

Leukoplakie : Zellen im Mund beginnen übermäßig zu wachsen, was weiß verursacht Flecken entlang des Mundes und der Zunge. Dies kann ein frühes Anzeichen für Krebs sein und kann durch Tabak ausgelöst werden.

Mundkrebs : Wenn Beulen nach zwei bis drei Wochen bleiben, kann es ein frühes Zeichen von Mundkrebs sein und es ist am besten, fragen Sie Ihren Arzt über Ihre Bedenken.

Beulen an der Rückseite der Zunge

Die oben aufgeführten Ursachen für eine Beule auf der Zunge können auch für Beulen auf dem Zungenrücken gelten, zusammen mit einigen anderen Ursachen, darunter:

Natürliche Beulen : Wir haben alle natürliche Beulen an der Rückseite der Zunge, aber verschiedene Bedingungen - zum Beispiel eine Nasennebenhöhlenentzündung - können Reizungen verursachen, die sie stärker bemerkbar machen. Manche Menschen haben größere Geschmacksknospen als andere, was bedeutet, dass sie natürlich größere Beulen auf dem Zungenrücken haben, was keine Bedenken aufwerfen sollte.

Trauma : Beißen, brennen oder sogar die Zunge zu hart putzen führen zu Unebenheiten auf der Rückseite der Zunge. Das Zungentrauma löst sich normalerweise selbst auf, aber die Verwendung eines antiseptischen Mundwassers kann die Heilung beschleunigen und einer Infektion vorbeugen.

Warzen : Warzen sind eine Folge einer Infektion und können überall im Mund und um den Mund auftreten. Die häufigste Ursache ist, wenn Sie einen infizierten Finger in den Mund stecken. Warzen erscheinen mit einer etwas anderen Farbe, die sie von anderen Beulen auf dem Zungenrücken unterscheidet.

Beulen an den Seiten der Zunge

Jede der oben genannten Ursachen kann zu Beulen an der Seite der Zunge führen mit ein paar zusätzlichen Gründen. Für den Anfang kann schlecht sitzender Zahnersatz zu Läsionen auf der Zungenseite führen. Sie sollten daher mit Ihrem Zahnarzt sprechen, um das Problem zu beheben.

Oraler Lichen planus ist eine entzündliche Erkrankung, die zu weißen Flecken und Geschwüren an der Schleimhaut des Mundes führt. Beulen und rote Wunden können sich auch entlang der Zunge entwickeln. Das Praktizieren von guter Hygiene zusammen mit der Vermeidung von scharfen und sauren Nahrungsmitteln könnte helfen, den oralen Lichen planus zu verhindern.

Rote Beulen auf der Zunge

Es gibt zahlreiche Gründe, warum rote Beulen auf der Zunge auftreten können. Trauma, Irritation und essen salzige oder zuckerhaltige Lebensmittel können alle dazu führen, dass die natürlichen Beulen auf der Zunge rot werden.

Krankheiten wie Erkältungen, Grippe und Nasennebenhöhlenentzündungen können auch die Geschmacksknospen im hinteren Teil der Zunge reizen, verursacht diese Beulen zu röten. Schließlich können Wunden, Allergien oder Herpes alle zu roten Beulen beitragen, also um auszuschließen, warum Ihre Zunge rote Beulen hat, suchen Sie einen Arzt auf.

Hausmittel gegen Beulen auf der Zunge

Hier sind einige Hausmittel, die Sie ausprobieren können um Beulen auf der Zunge zu reduzieren. Denken Sie daran, dass einige Ursachen für Unebenheiten auf der Zunge ärztliche Hilfe benötigen. Wenn es etwas Ernsteres ist, suchen Sie Ihren Arzt auf. Diese Mittel können Ihnen helfen, Zungenverletzungen, kleinere Krankheiten und Allergien besser zu behandeln.

  • Gurgeln Sie warmes Salzwasser
  • Kauen Sie Minzblätter
  • Essen Sie kalt und weich wie Joghurt
  • Vermeiden Sie Essensauslöser, wenn Sie haben Allergien oder Auslöser, die die Schmerzen und Schwellungen von Unebenheiten verschlimmern können - wie Salz oder saures Essen
  • Pflegen Sie gute Mundhygiene mit Zähneputzen, Zahnseide und Mundwasser
  • Besuchen Sie Ihren Zahnarzt regelmäßig, um Veränderungen an Ihrem Mund zu erkennen Gesundheit

Wann sollte ein Arzt auf Unebenheiten der Zunge achten?

Wenn die Beulen auf der Zunge zu groß und verfärbt sind, sollten Sie sofort Ihren Arzt aufsuchen. Wenn die Beulen wochenlang herumliegen, sollte das ein weiterer Hinweis sein, auch Ihren Arzt aufzusuchen. Schließlich, wenn die Beulen scheinen nur auf einer Seite ohne eine tragfähige Erklärung zu sein, besuchen Sie Ihren Arzt.

Related Reading:

Weiße Zunge verursacht, Symptome und natürliche Heilmittel

Wenn Sie jemals darüber nachgedacht haben, was es bedeutet, wenn deine Zunge weiß ist, nun, wir haben die Antwort für dich. Wir erklären die Ursachen, Symptome und natürlichen Hausmittel für eine weiße Zunge Beschichtung, die in der Strenge variieren kann.

Zunge Farbe kann Ihre gesundheitlichen Probleme aufdecken

Das ist, weil die Zunge wie ein Barometer zu Ihrem Körper ist Gesundheit und Leistung. Durch genaues Betrachten der Zunge können chinesische Kräuterheilkundler oder Heilpraktiker Vitaminmangel, schlechte Durchblutung, hohe Cholesterinwerte, Allergien und Verdauungsprobleme feststellen. Neben ihren Aufgaben, bei der Sprache, der Verdauung und der Verkostung Ihrer nächsten köstlichen Mahlzeit zu helfen, ist die Zunge so unverwechselbar wie Ihr Fingerabdruck.

Quellen:
//www.webmd.com/oral-health/guide/ Zunge-Problem-Grundlagen-wund-oder-verfärbt-Zunge-und-Zunge-Beulen
//www.livestrong.com/article/312859-red-bumps-way-back-on-the-tongue/

Sowohl Lebensmittelkalorien als auch Lebensmittelgeruch tragen zum Alterungsprozess bei: Studie
Ohrknorpelschmerz (Ohrmuschel-Chondritis): Ursachen, Behandlung und Linderung tipps

Lassen Sie Ihren Kommentar