Atemtest für Darmkrebs-Risiko
Gesundes Essen

Atemtest für Darmkrebs-Risiko

Krebs ist eine der führenden Todesursachen in den Vereinigten Staaten nach den Centers for Disease Kontrolle und Prävention. Früherkennung ist entscheidend für die Verbesserung der Krebs-Überlebensrate und Forscher haben einen neuen Atemtest identifiziert, der beim Nachweis von Darmkrebs helfen kann.

Was ist Darmkrebs?

Darmkrebs (oft als kolorektaler Krebs bezeichnet) beginnt entweder in der Dickdarm (Dickdarm) oder im Rektum. Während Darmkrebs eine Hauptursache für krebsbedingte Todesfälle in den Vereinigten Staaten ist, ist eine vollständige Heilung oft möglich, wenn sie früh diagnostiziert wird. Während es keine einzige Ursache für Darmkrebs gibt, erhöht sich Ihr Darmkrebsrisiko, wenn Sie über 60 Jahre alt sind, Afroamerikaner oder Europäer anständig sind, wenn Sie eine Diät mit viel rotem Fleisch konsumieren, kolorektale Polypen haben, wenn Sie eine Familiengeschichte haben von Darmkrebs, wenn Sie eine persönliche Geschichte von Brustkrebs haben oder wenn Sie anderswo in Ihrem Körper Krebs haben.

Verbesserung der Verdauung nach 60: Wie Alterung wirkt sich auf Ihre Verdauung
Was verursacht unregelmäßigen Stuhlgang?

Lassen Sie Ihren Kommentar