Steigern Sie Ihre Immunität auf natürliche Weise
Krankheiten

Steigern Sie Ihre Immunität auf natürliche Weise

Ob Sie gegen saisonale Grippe, Erkältung kämpfen oder einfach nur wollen Gesünder sein, es gibt natürliche Wege, um Ihr Immunsystem zu stärken. Ein richtig funktionierendes Immunsystem verfügt über alle notwendigen Mittel, um Krankheiten wie die saisonale Grippe und die Erkältung zu bekämpfen. Darüber hinaus kann ein gesundes Immunsystem helfen, Ihren Körper gegen schwerwiegendere Krankheiten wie die Schweinegrippe und Krebs zu verteidigen. Es gibt eine Reihe von Möglichkeiten, um Ihre Immunität auf natürliche Weise zu verbessern. Zusätzlich können vorbeugende Maßnahmen ergriffen werden, um das Infektionsrisiko so gering wie möglich zu halten, so dass Ihr Immunsystem die Keime nicht erst antrifft.

Ändern Sie Ihre Diät

Für eine effektive Unterstützung des Immunsystems essen Sie eine reichhaltige Ernährung in antioxidativen Lebensmitteln. Viele Früchte und Gemüse enthalten Antioxidantien. Als nächstes wählen Sie gesunde Fette wie Omega-3-Fettsäuren. Omega-3-Fettsäuren finden sich in fettem Fisch, Leinsamen und Krillöl. Hinzufügen von Knoblauch und Ingwer zu Ihrer Ernährung wird auch dazu beitragen, auf natürliche Weise Ihre Immunität zu stärken. Bleib hydratisiert... mit Wasser!

Wasser ist notwendig, damit dein Körper richtig funktioniert und dein Immunsystem in Form bleibt. Wenn Sie nicht genug Wasser zu sich nehmen, wird Ihr Körper müde, Ihre Haut kann trocken werden, Sie können unter Kopfschmerzen leiden und dies kann Ihren Körper in einem Zustand verlassen, in dem er Krankheiten wie Grippe nicht bekämpfen kann.

Hinzufügen von Kräutern und Nahrungsergänzungsmitteln zu Ihrer Diät

Obwohl die Forschung darüber, ob Vitamin C die Immunität verbessern kann, nicht aussagekräftig ist, gibt es Studien, die gezeigt haben, dass dieses Vitamin die Anzahl der Erkältungen reduzieren kann. Der Haken hier ist, dass es regelmäßig eingenommen werden muss, nicht nur, wenn man anfängt, eine Erkältung zu spüren. Kräuter wie Echinacea und Holunder helfen, die Dauer Ihrer Erkältungssymptome zu reduzieren. Nehmen Sie diese bei den ersten Anzeichen einer Erkältung, um die Zeit zu verkürzen, in der Sie leiden.

Allergene eliminieren

Der erste Schritt zur Eliminierung von Nahrungsmittelallergenen besteht darin, festzustellen, auf welche Nahrungsmittel Sie allergisch reagieren oder nicht. Dies kann durch einen Allergologen oder einen Heilpraktiker erfolgen. Sobald das Allergen identifiziert ist, wird der Allergologe oder Heilpraktiker Ihnen helfen, sich selbst zu desensibilisieren oder Ihnen zu helfen, es von Ihrer Diät alle zusammen zu beseitigen. Sobald diese Allergene aus Ihrem System entfernt sind, wird Ihr Immunsystem in der Lage sein, richtig zu funktionieren und sich auf das Abtöten von Keimen wie der saisonalen Grippe konzentrieren.

Nehmen Sie an regelmäßigen Übungen teil

Moderate Bewegung, wie z 30 Minuten am Tag, kann helfen, Ihre weißen Blutkörperchen zu mobilisieren. Diese Zellen sind verantwortlich für den Schutz vor Infektionen wie der saisonalen Grippe.

Reduzieren Sie die Belastung durch Umweltgifte

Einer der besten vorbeugenden Maßnahmen, die Sie für Ihre Gesundheit im Allgemeinen ergreifen können, ist Ihre Exposition gegenüber Giftstoffen in der Umwelt zu begrenzen. Die Einwirkung von Luftverschmutzung, Zigarettenrauch, Reinigungsprodukten usw. über längere Zeiträume belastet Ihr Immunsystem. Ein gestresstes Immunsystem wird Sie anfälliger für Krankheiten wie die saisonale Grippe machen. Versuchen Sie, umweltfreundliche und natürliche Reinigungsmittel zu kaufen, um Ihre Exposition gegenüber giftigen Chemikalien zu verringern. Während sie ein wenig teurer als herkömmliche Reinigungsprodukte sind, ist es eine einfache vorbeugende Maßnahme, die Sie ergreifen können, um sich zu schützen.

Lernen Sie, mit Stress umzugehen

Während gelegentlicher Stress tatsächlich helfen kann, Ihr Immunsystem aufzubauen, chronisch Stress kann Ihr Immunsystem unterdrücken. Für einige Personen ist Stress saisonbedingt - zum Beispiel erleben manche Menschen mehr Stress während der Ferien, während andere mehr Stress in Bezug auf Steuerzeiten haben usw. Ein vorbeugender Schritt, den Sie unternehmen können, ist zu lernen, wie Sie mit dem Stress in angemessener Weise umgehen. Vorschläge zum Umgang mit Stress sind Meditation, Yoga, körperliche Aktivität oder das Gespräch mit einem Berater usw.

Waschen Sie Ihre Hände!

Eine der einfachsten und kosteneffektivsten Vorbeugungsmaßnahmen gegen die Ausbreitung von Krankheiten, wie z wie die saisonale Grippe ist, Ihre Hände zu waschen. Es mag einfach erscheinen, aber viele Menschen praktizieren keine effektiven Hygieneroutinen wie Händewaschen.

Holen Sie genug Schlaf

Eine weitere vorbeugende Maßnahme, um zu vermeiden, krank zu werden, ist, volle 8 Stunden Schlaf zu bekommen. Zusätzlich zu mehr Ruhe und Alarm wird es helfen, Ihr Immunsystem zu stabilisieren.

Holen Sie sich eine Anpassung

Eine weitere vorbeugende Maßnahme, um Ihre Immunität zu erhöhen natürlich ist es, einen Chiropraktiker zu besuchen. Ihr Nervensystem ist verantwortlich für das reibungslose Funktionieren Ihres Immunsystems. Eine chiropraktische Anpassung wird dazu beitragen, das normale Funktionieren Ihres Nervensystems wiederherzustellen, so dass es richtig funktioniert, um gegen Krankheiten wie die saisonale Grippe zu kämpfen. "Wartung" Chiropraktik bedeutet vorbeugende Pflege - Sie besuchen regelmäßig Ihren Chiropraktiker für Anpassungen, auch wenn Sie keine Schmerzen haben. Diese natürliche Herangehensweise an die Gesundheitsvorsorge ist ein weiterer vorbeugender Schritt, mit dem Sie sicherstellen können, dass Ihr Immunsystem das ganze Jahr über sein höchstes Potenzial hat.

Diese Vorschläge werden Ihnen helfen, Ihr Immunsystem auf natürliche Weise zu verbessern. Selbst wenn Sie einige der Tipps befolgen, werden Sie wahrscheinlich eine Verbesserung Ihrer Widerstandsfähigkeit gegen Infektionen bemerken.

Wissenschaftler erfolgreich verlangsamen Alterung
Warnung: Eines der größten Risiken bei Diabetes

Lassen Sie Ihren Kommentar