Stärken Sie Ihr Immunsystem mit der
Gesundheit

Stärken Sie Ihr Immunsystem mit der "Mutter aller Antioxidantien"

Es ist das Geheimnis, alles von Autismus zu Alzheimer-Krankheit und Abwehr zu behandeln aus Krebs, Herzerkrankungen und Demenz. Aber Sie wissen wahrscheinlich nicht viel darüber - wenn überhaupt.

Das Geheimnis? Glutathion.

Als "Mutter aller Antioxidantien" gilt Glutathion als ein kritisches, lebensspendendes Molekül. Unsere Fähigkeit, Glutathion auf hohem Niveau zu produzieren und aufrechtzuerhalten, ist entscheidend für die Verbesserung unseres Immunsystems, die Vorbeugung von Krankheiten, die Genesung von chronischen Krankheiten und die Erhaltung unserer physischen und psychischen Gesundheit.

Glutathion verbunden mit überlegener Gesundheit

Im Jahr 2002 fanden Forscher an der Universität von Louisiana heraus, dass hohe Glutathionspiegel im Blut mit der besseren Gesundheit von Frauen im Alter zwischen 60 und 103 Jahren in Verbindung standen. Umgekehrt waren niedrigere Werte mit älteren Patienten und Patienten mit chronischen Erkrankungen assoziiert Krankheiten. Die Ergebnisse ihrer Studie seien "provokativ", bestätigten Forscher in ihrem Bericht. Heute schreiben die Wissenschaftler dem schlecht definierten Zustand des Alterns selbst, eher niedrige Glutathionspiegel, keine Krankheiten mehr zu.

Der Körper produziert und recycelt natürlich sein eigenes Glutathion, indem er die Aminosäuren Cystein, Glycin und Glutamin kombiniert. Jüngere, gesündere Menschen neigen dazu, die höchsten Ebenen des einfachen Moleküls zu haben. Aber Glutathion ist durch Alterung, schlechte Ernährung, Giftstoffe, Medikamente, Stress und Trauma, ganz zu schweigen von Infektionen und Strahlung erschöpft.

Schließlich haben wir uns als Spezies gut entwickelt, bevor mehr als 80.000 giftige Industriechemikalien und elektromagnetische Strahlung freigesetzt wurden in die Umwelt.

Heutzutage ist Glutathionmangel nur allzu häufig bei etwa einem Drittel aller Patienten - Menschen mit chronischem Müdigkeitssyndrom, Herzerkrankungen, Krebs, chronischen Infektionen, Autoimmunerkrankungen, Diabetes, Autismus, Alzheimer, Morbus Parkinson, Arthritis, Asthma, Nierenprobleme, Lebererkrankungen und viele andere Krankheiten.

Verwandte Lektüre: Gemeinsame Praxis kann schlecht für Ihre Gesundheit

Schlüssel zu einem längeren Leben: Ernährung und Bewegung

Aber wenn Sie ' Wenn Sie älter sind, können Sie die Glutathionspiegel in Ihrem Körper noch optimieren und möglicherweise viel länger leben.

Zunächst können Sie trainieren. Es ist bekannt, dass körperliche Aktivität Glutathion zusammen mit Ihrem Immunsystem stärkt, die Entgiftung verbessert und die Antioxidantien Ihres Körpers verbessert. Beginnen Sie einfach damit, jeden Tag mindestens 30 Minuten intensiv zu trainieren. Sie können joggen, laufen oder Ihren Lieblingssport ausüben. Genauso vorteilhaft ist es, ein Krafttraining für mindestens 20 Minuten, dreimal pro Woche, zu absolvieren.

Dann ist da noch die gesunde Sache: Sie können Nahrungsmittel essen, die die Glutathionproduktion unterstützen. Versuchen Sie, schwefelreiche Lebensmittel wie Knoblauch, Zwiebeln, Brokkoli, Grünkohl, Kohl, Kohl und Blumenkohl zu konsumieren. Auch auf dem Speiseplan, bioaktives Molkeprotein aus nicht pasteurisierter, nicht industrieller Milch, die keine Pestizide, Hormone oder Antibiotika enthält.

VERWANDTE LESUNG: Vitamin D: Das neue Gehirn Vitamin

Eine zusätzliche Strategie ist Glutathion-unterstützend ergänzt zusammen mit Ihren Multivitaminen und Fischöl. Zu den gesuchten Zutaten gehören:

* N-Acetyl-Cystein, das zur Behandlung von Menschen mit Asthma, Lungenerkrankungen und Menschen mit lebensbedrohlichem Leberversagen verwendet wurde

* Alpha-Liponsäure, die an der Energie beteiligt ist Produktion, Blutzuckerkontrolle, Gehirngesundheit und Entgiftung

* Antioxidantien, einschließlich der Vitamine C und E

* Mariendistel (Silymarin), die typischerweise zur Behandlung von Lebererkrankungen eingesetzt wird

* Methylierungsnährstoffe - vielleicht am kritischsten, wie Folat und Vitamine B6 und B12. Die Methylierung sorgt dafür, dass der Körper Glutathion, die zwei wichtigsten biochemischen Funktionen im ganzen Körper, produziert und recycelt.

Durchfall-Update: Durchfall, Durchfall am Morgen, osmotischer Durchfall, Durchfall, Reisediarrhoe
Verhütung chronischer Krankheiten bei älteren Menschen

Lassen Sie Ihren Kommentar