Bluttest kann vorhersagen, wenn Antibiotika nicht erfolgreich sein wird
Gesundheit

Bluttest kann vorhersagen, wenn Antibiotika nicht erfolgreich sein wird

Forscher sind näher an der Entwicklung eines Bluttests, der sein kann in der Lage, zwischen viralen und bakteriellen Infektionen zu unterscheiden und zu wissen, wann Antibiotika erfolglos sein werden. Wenn dieser Test abgeschlossen ist, kann er in einer Arztpraxis durchgeführt werden, und die Forscher hoffen, dass dies helfen wird, die übermäßige Verwendung von Antibiotika zu eliminieren.

Hauptautor, Dr. Ephraim Tsalik, sagte: "Antibiotika behandeln Bakterien, aber Sie behandeln keine Viren. Deshalb ist es sehr wichtig, zwischen diesen verschiedenen Krankheitsursachen zu unterscheiden, um die richtige Behandlung für den richtigen Patienten zu finden und eine Prognose für die weitere Entwicklung des Patienten zu geben. "

Atemwegsinfektionen sind ein häufiger Grund für einen Arztbesuch fast ein Drittel dieser Patienten erhält Antibiotika, obwohl die zugrunde liegende Ursache viral ist, die keine Antibiotika benötigt und sich selbst aufklärt.
Viele Patienten verlangen Antibiotika, und der Arzt verschreibt sie häufig als "besser sicher als Nachsicht". Ansatz. Leider ist dies nicht nur unnötig, sondern kann auch schädliche Auswirkungen haben, einschließlich der Antibiotikaresistenz.

Der Bluttest ist derzeit nicht fertig, aber wenn er sich entwickelt, wird er die Gesundheitsversorgung erheblich verbessern, da der Arzt kein Ratespiel mehr spielen muss ob eine Krankheit bakteriell oder viral ist.

Für die Studie testeten die Forscher den möglichen Bluttest an 273 Menschen mit Atemwegsinfektionen und 44 gesunden Personen. Der Test war 87 Prozent der Zeit korrekt. Der aktuelle Test hat nur eine Genauigkeit von 78 Prozent. Tsalik fügte hinzu: "Selbst mit diesem unvollkommenen Test zeigten andere Studien, dass die Verwendung von Antibiotika den Einsatz von Antibiotika um etwa 40 bis 50 Prozent im Vergleich zu überhaupt keinen Tests reduzieren kann."

Der neue Bluttest untersucht Gene, die ein- und ausschalten ein bestimmtes Muster als Antwort auf Bakterien, ein Virus oder eine andere Ursache.

Die Ergebnisse wurden veröffentlicht in Science Translational Medicine .

Quellen:

//consumer.healthday.com/ infektiös-krankheit-information-21 / antibiotika-news-30 / bluttest-könnte-vorhersagen-ob-antibiotikum-will-kämpfen-ihre-infektion-707205.html

Ursachen von Herzinfarkt (Myokardinfarkt) bei älteren
Schweregrad der erektilen Dysfunktion kann zukünftige Herzerkrankungen und ein frühes Todesrisiko vorhersagen

Lassen Sie Ihren Kommentar