Vogelbeobachtung in Verbindung mit besserer psychischer Gesundheit: Studie
Organe

Vogelbeobachtung in Verbindung mit besserer psychischer Gesundheit: Studie

Akademiker der Universität von Exeter, Der British Trust for Ornithology und die University of Queensland haben herausgefunden, dass diejenigen, die in Gebieten mit mehr Vögeln und Grünpflanzen leben, ein geringeres Risiko haben, an mentalen Beschwerden wie Depression, Angstzuständen und Stress zu leiden. Die Studie ergab, dass es Vorteile für die psychische Gesundheit gibt, wenn Vögel, Sträucher und Bäume in der Nähe ihrer Häuser gesehen werden können. Diejenigen, die mehr Zeit im Freien verbrachten, sahen auch diese Vorteile. Um die Studie durchzuführen, untersuchten Forscher die psychische Gesundheit von mehr als 270 Teilnehmern aus einer Vielzahl von Altersgruppen, Einkommensstufen und Ethnien und verglichen ihre gemeldete psychische Gesundheit mit Umfragen von der Anzahl der Vögel, die in ihrer Nachbarschaft gefunden werden.

Das Team entdeckte, dass niedrigere Niveaus des Druckes, der Angst und der Depression mit der Zahl der Vögel verbunden waren, die Teilnehmer am Nachmittag sehen konnten. Frühere Untersuchungen der Universität von Exeter haben gezeigt, dass das Beobachten von Vögeln die Menschen entspannt und ihnen erlaubt, sich mit der Natur verbunden zu fühlen und so Stress und Angstzustände zu reduzieren.

Die Studie fand auch, dass die Art des Vogels keine Rolle spielt sind nicht in der Lage, mehrere Arten korrekt zu identifizieren, was bedeutet, dass der Nutzen eher mit der Anzahl der Vögel als mit dem Typ verbunden war. Es wurde auch festgestellt, dass Personen, die eine Woche weniger Zeit mit dem Beobachten von Vögeln verbrachten als in der vorherigen Woche, ihr Stress-, Angst- und Depressionsniveau ansteigen ließen, was bedeutet, dass sich die Zeit im Freien und in der Natur positiv auf die psychische Gesundheit auswirkte > Die Studie wurde von Dr. Daniel Cox geleitet, der kommentierte:

, "Diese Studie beginnt damit, die Rolle herauszufinden, die einige Schlüsselkomponenten der Natur für unser mentales Wohlbefinden spielen. Vögel rund um das Haus und die Natur im Allgemeinen sind vielversprechend in der Gesundheitsvorsorge und machen Städte gesünder und glücklicher. "
Die Vorteile der Natur für die psychische Gesundheit wurden auch nach der Korrektur von Nachbarschaftsschwankungen, Haushaltseinkommen, Alter und andere soziodemographische Faktoren.

Wie normaler Schlaf mit Gewichtsverlust verbunden ist
Welt-Parkinson-Tag: Stadien der Parkinson-Krankheit, Symptome, Nutzen für die körperliche Betätigung

Lassen Sie Ihren Kommentar