Das Beste, was Sie für Ihr Herz tun können...
Diäten

Das Beste, was Sie für Ihr Herz tun können...

Wenn Sie vorbei sind Im Alter von 60 Jahren und nie einen Tag in Ihrem Leben ausgeübt, denken Sie wahrscheinlich, es ist zu spät, um jetzt zu beginnen. Mit dieser Aussage liegst du nicht nur falsch, sondern verleugnest dir auch die Vorteile, die die Übung zu bieten hat. Konkret kann Bewegung Herzversagen verhindern.

Wenn wir an Bewegung denken, stellen sich viele von uns wahrscheinlich jüngere Erwachsene vor, die Stunden im Fitnessstudio verbringen und unglaublich schwere Gewichte heben. Aber Übung bedeutet nicht nur, wie viel Sie heben können; Übung kommt in vielen Formen und kann alles sein, was du daraus machst.

Außerdem spielt es keine Rolle, wie alt du bist; Forschung zeigt, dass sogar beginnende Übung im späteren Leben noch bieten Sie Ihr Herz Vorteile und Herzversagen vorzubeugen.

Übung später im Leben reduziert Herzinsuffizienz-Risiko

Senior Ermittler der Studie, Dr. Chiadi Ndumele, sagte: "Unsere Befunde deuten darauf hin, dass, wenn es um Bewegung und Herzversagen geht, die Besser-Spät-als-nie-Axiom besonders zutreffend ist und dass sogar kleine Aktivitätssteigerungen das Risiko senken können. "

Forscher untersuchten die Bewegungsgewohnheiten von fast 11.000 Amerikanern im Verlauf von 20 Jahren, als Teil einer Regierungsstudie über Altern und Herzkrankheit. Die Teilnehmer begannen zwischen dem 45. und 64. Lebensjahr und hatten keine Vorgeschichte von Herzerkrankungen. Die Aktivitätsniveaus wurden in zwei aufeinander folgenden Visits über sechs Jahre hinweg gemessen.

Teilnehmer, die körperliches Aktivitätsniveau erreichten oder übertrafen - 150 Minuten pro Woche mit mäßiger Bewegung oder 75 Minuten pro Woche mit kräftigem Training - hatten eine um 33 Prozent geringere Wahrscheinlichkeit, eine Herzinsuffizienz zu entwickeln.

Abgesehen davon, dass diese Übung das Risiko einer Herzinsuffizienz senken kann, stellten die Forscher auch fest, dass diejenigen, die vorher inaktiv waren und in ihrem späteren Leben mit dem Sport begannen, ihr Herzinsuffizienzrisiko um 22 Prozent reduzierten. Herzinsuffizienz war auch bei denen reduziert, die für 30 Minuten, viermal pro Woche, gelaufen sind und enthüllt, dass selbst geringe Auswirkungen Übung genug ist, um das Herz zu verbessern.

Erste Autor, Dr. Roberta Florido, schloss: "Viele Menschen werden entmutigt, wenn Sie haben nicht die Zeit oder die Fähigkeit, kräftig zu trainieren, aber unsere Ergebnisse zeigen, dass jedes kleine bisschen Bewegung wichtig ist und dass die Übung im späteren Leben entschieden besser ist als überhaupt nicht. "

Tipps, um das Risiko zu reduzieren Herzinsuffizienz

Wenn Sie zuvor nicht trainiert haben, beginnen Sie mit effektiven Übungen mit geringem Gewicht, wie Gehen oder Schwimmen. Neben dem Training gibt es hier einige Tipps, die Sie zur Vorbeugung von Herzerkrankungen einsetzen können.

  • Iß ein Stück dunkle Schokolade, das sich als vorteilhaft für das Herz erwiesen hat.

  • Sorge dafür, dass du nicht unter Schlafstörungen leidest. Und wenn Sie dies tun, suchen Sie sofort eine Behandlung für sie.
  • Stellen Sie sicher, dass Sie mindestens sieben Stunden und nicht länger als neun schlafen.
  • Mindestens einmal pro Woche Fisch essen.
  • Viel Ballaststoffe essen.
  • Wechseln Sie zu selbstgemachten Salatsaucen statt im Laden.
  • Trinken Sie mindestens zwei Tassen Tee pro Tag.
  • Verbrauchen Sie mehr Nüsse.
  • Haben Sie häufigen Sex.
  • Nehmen Sie ein Baby-Aspirin, wenn es von Ihnen empfohlen wird Arzt.
  • Viel Obst und Gemüse essen.
  • Reduzieren Sie Ihre Einnahme oder vermeiden Sie es, Soda zu trinken.
  • Viel Wasser trinken.

  • Gehen Sie sofort ins Badezimmer, wenn Sie den Drang verspüren.
  • Stressabbau.
  • Reduzieren Sie Ihre Aufnahme von Verschmutzungen.
  • Seien Sie sozial.
  • Behandeln Sie alle zugrunde liegenden psychischen Störungen.
  • Pflegen Sie ein gesundes Gewicht.
  • Kontrollieren Sie den Blutdruck und den Cholesterinspiegel Wenn Sie diese Tipps befolgen und regelmäßig Sport treiben, können Sie sicherstellen, dass Ihr Herz noch viele Jahre lang stark bleibt.
Studie findet Lachen ist eigentlich die beste Medizin für Demenz
Wie Wintertime Faulheit zu beenden

Lassen Sie Ihren Kommentar