Bel Marra Gesundheit belastet die Studie mit Luftschadstoffen kann hohen Blutdruck auslösen
Gesundheit

Bel Marra Gesundheit belastet die Studie mit Luftschadstoffen kann hohen Blutdruck auslösen

Toronto, Kanada, 7. Juli 2016 - Bel Marra Health (www.BelMarraHealth.com), ein Unternehmen, das speziell formulierte Vitamine und Ernährungsprodukte anbietet, lastet auf einer Studie, die zeigt, dass Luftschadstoffe Bluthochdruck auslösen können.

Forscher des Guangdong Instituts für öffentliche Gesundheit in China betrachteten 17 zuvor veröffentlichte Studien mit mehr als 108.000 Patienten, um festzustellen, ob Luftverschmutzung eine Rolle bei Bluthochdruck spielte. Die Ergebnisse zeigten, dass eine langfristige Exposition gegenüber Luftverschmutzung das Risiko für Bluthochdruck und Bluthochdruck erhöhen kann und dass eine kurzfristige Exposition gegenüber bestimmten Luftschadstoffen den gleichen Effekt haben kann. (Quelle: Cai, Y., et al., "Exposition gegenüber kurzfristigen und langfristigen Immissionsschadstoffen mit Bluthochdruck", American Heart Association Journal, 5. April 2016; //hyper.ahajournals.org/content/ früh / 2016/05/31 / HYPERTENSIONAHA.116.07218)

"Bluthochdruck ist etwas, mit dem viele Amerikaner täglich zu tun haben", sagt Dr. Victor Marchione, Sprecher von Bel Marra Health. "Die bekannten Ursachen sind bereits reichlich, einschließlich Stress, Rauchen, mangelnde körperliche Aktivität und so viele weitere Faktoren. Zu wissen, dass die Luftverschmutzung ein möglicher Auslöser sein könnte, kann die Politik der Regierung zur Luftqualitätskontrolle beeinflussen. "

Die Forscher untersuchten kurz- und langfristige Exposition gegenüber Schwefeldioxid (SO2), ein Nebenprodukt der Verbrennung fossiler Brennstoffe Feinstaub und stellte fest, dass ein Zusammenhang zwischen Bluthochdruck und Kurzzeitbelastung bestand. Sie fanden auch eine Korrelation zwischen Bluthochdruck und der Exposition gegenüber Stickstoffdioxid (NO2) und größeren Feinstaub.

"Angesichts der Tatsache, dass Luftqualität es nicht leicht zu kontrollieren gibt, gibt es andere Möglichkeiten, wie Menschen ihre Exposition begrenzen können Verschmutzung ", schließt Dr. Marchione. "Indem man nicht raucht, seine körperliche Aktivität erhöht und den Luftqualitätsindex (AQI) überprüft, bevor man das Haus verlässt, können Menschen ihr Risiko für Bluthochdruck verhindern oder senken."

Die Ärzte von Bel Marra Health bieten ihr Fachwissen über natürliche Gesundheit an Nachrichten, Trends und natürliche Gesundheitsmethoden. Erfahren Sie mehr über Bel Marra Health unter www.BelMarraHealth.com.

Dunkelurin: Ursachen, Behandlungen und Vorbeugung
Neue Unterwäsche kann Rückenbelastungen verhindern

Lassen Sie Ihren Kommentar