Schlechtes Cholesterin senkt sich natürlich durch Übungen wie Planken und tägliche Workouts
Gesundheit

Schlechtes Cholesterin senkt sich natürlich durch Übungen wie Planken und tägliche Workouts

Schlechtes Cholesterin kann natürlich gesenkt werden durch Übungen wie Planken und tägliche Workouts. Die Forscher an der UCLA testeten, ob Männer, die Gewicht trainiert haben, gesünderes HDL haben als Männer, die einen sitzenden Lebensstil führten. Die Forscher fanden heraus, dass Männer, die nicht trainiert hatten, eher dysfunktionale HDL hatten, verglichen mit den Männern, die trainierten.

Einige Änderungen an Ihrem Lebensstil können einen langen Weg für die Senkung von Cholesterin und halten Sie cholesterinsenkende Medikamente oder machen diese Medikamente effektiver. Sie haben wahrscheinlich gehört, dass zusätzliches Gewicht zu hohen Cholesterinspiegel beiträgt, so dass sogar so wenig wie fünf bis 10 Prozent Ihres Körpergewichts Ihren Cholesterinspiegel senken können. Die Ausscheidung von Pfunden ist auf einen gesunden Ernährungsplan und regelmäßige Bewegung zurückzuführen.

Plank-Übungen fördern die Senkung des Cholesterinspiegels

Die Aktivität ist in der Tat ein Schlüsselfaktor für das Cholesterinmanagement, unabhängig davon, ob Sie zusätzliches Gewicht tragen oder nicht. Eine überraschende und beliebte Übung zu beheben ist ein Plank Übung Routine folgen. Beliebt in Yoga Sonnengrüßen, greifen Planken Ihren Körperkern an, wenn Sie angehoben auf den Ballen Ihrer Füße und Unterarme, parallel zum Boden liegen. Jetzt halten!

Sind Bretter gut für Bauchmuskeln? Werden Sie mit Plankenübungen einen getönten Bauch erreichen? Ja und ja!

Wenn Sie sich an ein Übungsprogramm für Planken halten, können Sie alle gesuchten Vorteile für die Gesundheit ernten - dazu gehört auch eine Senkung des Cholesterinspiegels.

Sie denken vielleicht nicht, dass Sie durch Plankenübungen geschwitzt werden oder rate deine Herzfrequenz hoch, aber probier es einfach zuerst aus.

Was machen Planken für deinen Körper? Sie helfen dir Kraft in deinem Kern aufzubauen, sowohl in deinem oberen als auch unteren Körper, also sind sie ein effektives Ganzkörpertraining. Ein Plank Übungsprogramm wird auch Ihre Flexibilität verbessern, indem es Muskeln streckt und Ihre Haltung verbessert, wenn Sie es regelmäßig tun. Sie werden auch einen straffen Bauch bekommen und helfen, Ihren Cholesterinspiegel zu senken.

Alles, was Sie brauchen, ist Entschlossenheit und ein bisschen Platz. Für den Uneingeweihten, wie man brettet:

  • Gehen Sie in eine Liegestütz-Position, als ob Sie einen Liegestütz machen würden.
  • Beugen Sie die Ellenbogen und legen Sie Ihr Gewicht auf Ihre Unterarme, nicht auf Ihre Hände.
  • Ihr Körper sollte eine gerade Linie von den Schultern zu den Knöcheln bilden.
  • Engagieren Sie Ihren Kern, indem Sie Ihren Bauchnabel in Ihre Wirbelsäule saugen.
  • Halten Sie diese Position für die vorgeschriebene Zeit. Beginnen Sie mit 10 Sekunden und arbeiten Sie sich bis zu fünf Minuten oder mehr. Wiederholen und wiederholen.

Andere Aktivitäten für Herzgesundheit, gutes Cholesterin

Sie müssen nicht in Panik geraten, wenn Sie kein Fitness-Junkie sind oder wenn Sie schon lange nicht mehr sesshaft waren. Sie müssen nicht für einen Triathlon trainieren. Hier sind einige Beispiele für Aerobic-Übungen mittlerer Intensität:

  • Schnelles Gehen: Geh raus und fang an, deine Arme zu pumpen, während du gehst.
  • Radfahren: Nicht in ein Fahrrad steigen Jahre? Es ist einfacher als du denkst und dein inneres Kind herausbringen wird. Versuchen Sie einen Pfad in einem Park oder Naturschutzgebiet und genießen Sie die Landschaft.
  • Jogging: Die Wirkung von leichtem Joggen ist auch gut, um starke Knochen zu bauen. Beginnen Sie mit einem Spaziergang zwei Minuten, dann laufen Sie für eine Minute. Wechseln Sie fortwährend, während Sie bis zu einem stetigen Jogging-Tempo arbeiten.
  • Tennis: Andre Agassi wird nicht zuschauen, also einfach ins Spiel gehen und einem Tennisclub beitreten oder einen willigen Partner finden und Spaß haben.

Wenn belastende Aktivitäten wie Jogging zu viel Druck auf Ihre Gelenke ausüben, versuchen Sie es mit Schwimmen, Wassergymnastik oder Yoga für ein tolles Cardio-Training, das genauso wirksam ist, um den Cholesterinspiegel zu senken. Jeder Schritt zählt! Hausarbeit, Gartenarbeit und die Treppe nehmen auch Herz-Kreislauf-Vorteile, wenn sie in regelmäßigen Abständen gemacht werden.

Der Punkt ist, müssen Sie Aktivitäten wählen, die Sie leicht in Ihren Lebensstil passen können. Wenn Sie es nicht schaffen oder nicht genießen können, werden Sie es nicht zur Gewohnheit machen. Das bringt uns zu Vorteilen beim Planken. Du kannst es überall machen, ohne Ausrüstung oder einen Unteroffizier, der dich ruft, wenn du in Müdigkeit fällst (obwohl das motivierend sein kann!). Planken sind vielseitig und effektiv.

Wie kann Bewegung arbeiten, um schlechtes Cholesterin zu senken?

Die US-Zentren für Krankheitskontrolle und Prävention (CDC) sagt, wenn es um Cholesterin geht, auch moderate Intensität aerobe Aktivität - Übungen, die Ihre Herzfrequenz erhöhen - für nur zweieinhalb Stunden pro Woche kämpft hohe Cholesterinwerte und reduziert Ihre Chancen auf Herzerkrankungen. Das Problem ist, Amerikaner tun nicht genug. Schätzungen deuten darauf hin, dass nur drei von zehn Erwachsenen genug Bewegung haben, um diese Vorteile für die Gesundheit zu erreichen.

Schon mäßige körperliche Aktivität kann helfen, HDL-Cholesterin, das "gute" Cholesterin, zu erhöhen. Aktivität hilft, die Triglyceride zu senken, eine Art von Fett im Blutkreislauf. Menschen, die regelmäßig Sport treiben, haben in der Regel ein niedrigeres Körperfettverhältnis (eine gute Sache!), Was mit niedrigeren Cholesterinwerten und Triglyceriden einhergeht. Sie sollten innerhalb eines Monats nach Beginn eines Fitnessprogramms mit einer Verbesserung Ihres Cholesterinspiegels beginnen.

Ihr Körper braucht Bewegung, um richtig zu funktionieren, daher ist es sinnvoll, dass er einen signifikanten Einfluss auf den Cholesterinspiegel hat. Sie möchten mindestens 30 Minuten täglich trainieren. Aber Sie müssen die 30 Minuten nicht auf einmal absolvieren.

Auch 10-Minuten-Intervalle mehrmals am Tag, mit einem Plank Übungsprogramm für eines dieser Segmente, können Ihnen helfen, Gewicht zu verlieren. Das Hauptziel ist es, dabei zu bleiben. Sie wollen sicher sein, dass Sie die Änderungen, die Sie vornehmen möchten, auf dem neuesten Stand halten können.

Denken Sie daran, wenn Sie Ihr Cholesterin senken wollen. Wenn Sie frische Vollwertkost essen und Ihre Herzfrequenz für ein regelmäßiges Training und eine Plankübroutine erhöhen, sind Sie auf dem besten Weg, Ihre Ziele zu erreichen.

National Depression Screening Day: Chronische Nierenerkrankung, diabetische Retinopathie, Harninkontinenz, Pneumonie und Multiple Sklerose
Akupunktur-Spitzen-Medikament zur Linderung von Rückenschmerzen: Studie

Lassen Sie Ihren Kommentar