Vermeiden Sie eine Leberschwäche
Gesundheit

Vermeiden Sie eine Leberschwäche

Die Leber ist eines der größten und wichtigsten Organe des menschlichen Körpers. Es verarbeitet Nährstoffe, baut Proteine ​​auf und entfernt Giftstoffe aus dem Körper. Es wird von der medizinischen Einrichtung oft als "elastisches" Organ bezeichnet; Allerdings kann die Leberfunktion ernsthaft geschwächt werden, wenn wir sie nicht richtig behandeln.

Seit Jahrzehnten unterstützt die Forschung den Gedanken, dass die Gesundheit der Leber stark vom Lebensstil abhängt. Ob wir uns gesund ernähren, regelmäßig Sport treiben, genügend frische Luft zu sich nehmen und ungesunde Laster vermeiden, kann den Langzeiterfolg unserer Leberfunktion bestimmen.

Schlechte Leberfunktion und -auswahl

Da unsere Leber wirkt Als Filter gibt es viele Dinge, die sich darauf auswirken können. Einige Lebensstilwahlen können schädlicher sein als andere.

Magen-Darm-Spezialisten sagen, die amerikanische Standarddiät ist nicht sehr gut für die Leber. Fast Food ist ein No-No. Eine neuere US-Studie zeigt, dass Fast-Food-Konsum zu einer sogenannten "Fettleber" führen kann. Die Forschung zeigt, dass nach nur 4 Wochen konsistent Fast Food essen, gibt es große Veränderungen in der Leber; Veränderungen, die Hepatitis ähneln und zu Leberversagen führen können. Das Essen von Lebensmitteln, die reich an Flavonoiden, Eisen, Magnesium, Selen und B-Vitaminen sind, ist eine Möglichkeit, eine gute Lebergesundheit zu gewährleisten.

Diese Nährstoffe können Ihrer Leber helfen, Ihren Körper zu entgiften. Der Verzehr von mehr Obst, Gemüse, Bohnen, Samen und Nüssen kann uns helfen, eine bessere Leberfunktion zu erreichen. Lebensmittel, die reich an Antioxidantien sind, wie Brokkoli, Kohl und Rosenkohl, können helfen, freie Radikale zu stoppen und den Körper zu entgiften.

Was die Forschung zur Leberfunktion sagt

In den letzten Jahren wird mehr über Kohlenhydrate berichtet uns. Zu viele Kohlenhydrate verursachen Fettablagerungen in der Leber von Tausenden von Amerikanern und dies kann zu Leberfunktionsstörungen führen. Laut einer Studie von UT Southwestern Medical Center, Schneiden von Kohlenhydraten ist effektiver bei der Reduzierung von Fett in der Leber als Kalorien zu reduzieren. Die im American Journal of Clinical Nutrition veröffentlichte Studie wies darauf hin, dass, wenn Ihr Arzt Ihnen sagt, dass Sie etwas gegen Fettaufbau in Ihrer Leber tun sollten, Sie einen Teil des Schadens innerhalb eines Monats durch Änderung Ihrer Essgewohnheiten rückgängig machen können. Der Schlüssel ist, das Problem zu finden.

Natürliche Heilmittel zur Verbesserung der Innenohrzirkulation
Menopause Kopfschmerzen: Ursachen und Behandlung

Lassen Sie Ihren Kommentar