Vorhofflimmern bei älteren Erwachsenen kann sich auf die Kraft, das Gleichgewicht, die Ganggeschwindigkeit und die Koordination auswirken: Studie
Gesundheit

Vorhofflimmern bei älteren Erwachsenen kann sich auf die Kraft, das Gleichgewicht, die Ganggeschwindigkeit und die Koordination auswirken: Studie

Vorhofflimmern bei älteren Erwachsenen kann sich auf Stärke, Gleichgewicht, Ganggeschwindigkeit und Koordination auswirken. Eine Studie hat gezeigt, dass Vorhofflimmern - eine häufige Form von unregelmäßigem Herzschlag - altersbedingte Rückgänge der Gehgeschwindigkeit und -stärke beschleunigen kann.

Leitautor Jared W. Magnani sagte: "Insbesondere bei älteren Erwachsenen müssen wir Beachten Sie, dass die Auswirkungen von Vorhofflimmern (AFib oder AF) über das Risiko von Herzversagen und Schlaganfall hinausgehen. Wir haben aus dieser Studie gelernt, dass ältere Erwachsene mit AFib besonders anfällig für Kraftverlust, Balance, Ganggeschwindigkeit und Koordination sind. "

Die Forscher untersuchten die körperliche Leistungsfähigkeit von Senioren im Alter von 70, 74, 78 und 82 unter 2.753 Teilnehmern. Zu Beginn der Studie konnten alle Teilnehmer unabhängig voneinander leben.

Der Vergleich der Veränderungen, die während des vierjährigen Studienzeitraums zwischen Vorhofflimmerpatienten und Patienten ohne die Erkrankung stattgefunden hatten, ergab Folgendes:

  • Gesamtleistung mit dem Alter ab, aber dies wurde erwartet.
  • Diejenigen mit Vorhofflimmern diagnostiziert hatten eine stärkere Abnahme der körperlichen Leistungsfähigkeit.
  • Im Durchschnitt waren Patienten mit Vorhofflimmern eine 400-Meter-Spaziergang um 20 Sekunden langsamer als diejenigen ohne Vorhofflimmern.
  • Der Rückgang der körperlichen Funktion bei Patienten mit Vorhofflimmern war gleichbedeutend mit einem zusätzlichen Alter von vier Jahren.

Magnani fügte hinzu, "Kleine Rückgänge der körperlichen Leistungsfähigkeit bei älteren Erwachsenen können große Folgen haben. Die Rückgänge, die wir bei Teilnehmern mit AFib beobachten konnten, sind mit einer erhöhten Gebrechlichkeit verbunden, die zu einem Verlust an Unabhängigkeit, eingeschränkter Mobilität, schlechterer Lebensqualität, Institutionalisierung und Tod führen kann. Es können andere Faktoren, wie Entzündung oder beschleunigter Muskelabbau, sowohl zum erhöhten AFib-Risiko als auch zur Verschlechterung der körperlichen Leistungsfähigkeit beitragen. "

Komplikationen des Vorhofflimmerns

Es gibt zwei Hauptkomplikationen, die sich aus Vorhofflimmern ergeben können: Blutgerinnsel und kongestive Herzinsuffizienz. Blutgerinnsel bilden sich, wenn das Blut nicht frei in den Arterien fließen kann. Herzinsuffizienz tritt auf, wenn das Herz nicht in der Lage ist, richtig zu schlagen, so dass es mit der Zeit schwächer wird. Symptome einer Herzinsuffizienz sind Müdigkeit, Kurzatmigkeit und Flüssigkeitsretention.

Auch Patienten mit unregelmäßigem Herzschlag haben ein höheres Schlaganfallrisiko. Über 70 Prozent der Patienten mit Vorhofflimmern, die einen Schlaganfall erlitten haben, sterben, da der unregelmäßige Herzrhythmus den normalen Blutfluss stört, was möglicherweise zu einem Blutgerinnsel führt und somit zu einem höheren Schlaganfallrisiko beiträgt.

Weitere Komplikationen im Zusammenhang mit Vorhofflimmern umfassen ein höheres Risiko für Demenz und Alzheimer, wie frühere Studien gezeigt haben.

Prävention von Komplikationen bei Vorhofflimmern bei älteren Patienten

Um Vorhofflimmern-Komplikationen besser zu verhindern, ist es wichtig, dass Sie ein gesundes Gewicht beibehalten, wenn Sie übergewichtig sind, regelmäßig Sport treiben, Bluthochdruck und Cholesterin bewältigen, gesunde Diät, begrenzen Sie Alkohol und Koffein, rauchen Sie nicht und denken Sie immer daran, Ihre Medikamente wie vorgeschrieben einzunehmen.

Kalter Schweiß verursacht, Symptome und Behandlung
Herzinfarktschäden reduziert durch lokalisierte Abkühlung: Studie

Lassen Sie Ihren Kommentar