Sind diese beliebten Nahrungsmittel Ihre Energie?
Gesundheit

Sind diese beliebten Nahrungsmittel Ihre Energie?

Nahrung soll Energie geben und uns die Energie geben, die wir brauchen, um durch unsere zu kommen Tag. Leider gibt es einige Lebensmittel, die das komplette Gegenteil tun. Wenn du dich müde, schläfrig und benommen fühlst, solltest du vielleicht genauer darauf achten, was du in deinen Mund steckst.

Hier sind fünf Lebensmittel, die dich von deiner kostbaren Energie zappen könnten. Also, wenn du müde bist müde zu sein, halte dich von einigen dieser Essensoptionen fern und beobachte, wie deine Energie wieder steigt.

5 Energy-Zapping-Lebensmittel

Haferflocken

Das mag dich überraschen, denn Hafermehl ist generell als eine Gesundheit Mahlzeit betrachtet, wie es Sie für einen längeren Zeitraum voller hält. Aber eine vorverpackte Sorte mit vielen zusätzlichen künstlichen Zuckern kann tatsächlich ein Energie-Zapper sein.

Wenn Sie Ihrem Hafermehl Ahornsirup hinzufügen oder die mit Zucker gefüllte Variante kaufen, sollten Sie stattdessen auf Nussbutter oder Chiasamen umstellen - diese werden halten Sie Energie, anstatt Ihre Energie zu entziehen.

Nüsse

Noch einmal, ein anderes Kraftfutter, doch Nüsse können Sie schläfrig machen. In Maßen, Nuss-Sorten sind eine große Herz-Gesundheit Nahrung, aber im Übermaß - was viele von uns schuldig sind - können sie uns fehlen in der Energieabteilung.

Nüsse enthalten hohe Mengen an Fett, und obwohl es von der gesunde Vielfalt, ihr fettreicher Inhalt bewirkt, dass unser Verdauungssystem Überstunden macht, Hormone stimulierend, die schläfrige Empfindungen erzeugen.

Um Nüsse noch zu genießen, verpacken Sie sie selbst in normalen Portionen, damit Sie wissen, wann man mit dem Naschen aufhört.

Fett -frei aromatisierter Joghurt

Dies ist ein weiteres Beispiel dafür, wie zuckerhaltige Lebensmittel uns abzapfen. Auch wenn Joghurt gesund ist, kann uns eine aromatisierte Sorte am Schreibtisch schlafen lassen. Entscheiden Sie sich stattdessen für einfachen, mit Protein gefüllten griechischen Joghurt und fügen Sie einige echte Beeren oder Nüsse für anhaltende Energiekraft hinzu.

Rotwein

Obwohl zahlreiche Studien seinen gesundheitlichen Nutzen loben, kann Wein Schläfrigkeit fördern. Selbst wenn Sie sich müde fühlen, kann Wein Ihren Schlaf stören, so dass Sie am nächsten Tag noch erschöpfter und benommener werden.

Trinken Sie einige Stunden vor dem Schlafengehen keinen Wein, um einen erholsamen Schlaf zu erreichen.

Kaffee

Kaffee ist ein Getränk, das viele von uns erreichen, um wach zu bleiben, aber auf die Dauer kann es uns sogar müde machen. Das Problem ist, viele von uns trinken Kaffee zu den falschen Zeiten des Tages - und dieser Zeitplan Fehler zapft unsere Energie.

Wenn wir Kaffee am Morgen als erstes konsumieren, dann ist unser Cortisol am höchsten und wann wir konsumieren Kaffee nach drei, es hat das Potenzial, unseren Schlaf in der Nacht zu stören. Wenn Sie Ihren täglichen Kaffee optimal nutzen möchten, sollten Sie zwischen 10.00 Uhr und 12.00 Uhr eine Tasse trinken, wenn Cortisol beginnt, sich abzusetzen.

Wenn Ihre Ernährung aus diesen Nahrungsmitteln und Getränken besteht, möchten Sie vielleicht zwinge es, um Energie zu fördern, anstatt sie zu verlieren.

Das Essen dieser Nahrungsmittel kann Ihnen helfen, eine gute Nacht zu schlafen
Krebsbehandlung könnte mit einfachen Bluttest verbessern

Lassen Sie Ihren Kommentar