Sind Rezepte gefährlicher als Drogenmissbrauch?
Gesundheit

Sind Rezepte gefährlicher als Drogenmissbrauch?

Viele Menschen sind von der Flucht, die Drogen zu bieten scheinen, angezogen. Das Problem ist, dass Flucht große Risiken birgt, die Sie in eine Notsituation bringen könnten. Während viele Menschen darauf achten, auf die Warnung "Say No to Drugs" zu achten, könnten sie nur überrascht sein, was die Experten als die gefährlichsten Drogen bezeichnen.

Wie gefährliche Drogen im Körper wirken

Drogen finden ihren Weg in den Blutkreislauf und ihren Weg zu verschiedenen Teilen des Körpers, einschließlich des Gehirns. Drogen können die Sinne stumpfen oder intensivieren, die Sinne verändern und manchmal körperliche Schmerzen lindern. Oft sind die Drogen, die Menschen einnehmen, voller schädlicher Giftstoffe. Menschen können wissentlich oder unwissentlich Drogen missbrauchen oder missbrauchen, was zu negativen Konsequenzen, Notsituationen und sogar zum Tod führen kann.

Die gefährlichen legal verfügbaren Drogen...

Wenn Sie Leute nach einer gefährlichen Droge fragen würden, wäre die Mehrheit wahrscheinlich harte, illegale Substanzen wie Kokain oder Heroin erwähnen; jedoch sagen medizinische Beamte, dass einige der gefährlichsten Drogen in der Tat legal sind. Im Jahr 2011 analysierten britische Forscher 20 verschiedene Drogen und fanden heraus, dass Alkohol am schädlichsten ist. Die Forscher wiesen darauf hin, dass bei Autounfällen, Bootsunfällen, Tötungsdelikten, häuslicher Gewalt, Selbstmorden, Bränden, Kindesmissbrauch und Ertrinken; Die Hauptursache ist Alkohol. Statistiken zeigen, dass Alkohol fast 4 Prozent der Todesfälle weltweit ausmacht. Laut der US Library of Medicine sind 18 Millionen erwachsene Amerikaner entweder Alkoholiker oder haben ein Problem mit Alkohol.

Die Toxine in Alkohol sind genauso gefährlich

Einige medizinische Forscher glauben, der Grund Alkohol ist eine der gefährlichsten Drogen ist weil es so zugänglich ist... es ist überall. Es hat eine beruhigende Wirkung auf Menschen, aber wir brauchen kein Rezept dafür. Ärzte beschreiben es als ein zentrales Nervensystem Beruhigungsmittel, das zu einer Reihe von Verhaltensänderungen führen kann.

Zigaretten sind voller Gifte und Rauchen ist die häufigste Ursache für vermeidbare Todesfälle in den Vereinigten Staaten. Aus diesem Grund haben Medizinprofessoren am Gesundheitssystem der Universität von Virginia das Rauchen zu einem der gefährlichsten Drogen erklärt. Wiederum ist es vollkommen legal; Doch fast eine halbe Million Menschen in den USA sterben jedes Jahr an den Folgen des Rauchens.

Zu ​​viele Medikamente zu verschreiben könnte der echte Notfall sein...

Das Personal des St. Joseph Medical Centers in Detroit stimmt dem Rauchen zu vielleicht eine der schlimmsten Drogen, um nicht nur Amerika, sondern die Welt zu erfassen. Sie bestehen auch auf Missbrauch von verschriebenen Schmerzmitteln ist eine der gefährlichsten Drogensituationen des Landes. Notfallmediziner sind vom Medikamentenmissbrauch überwältigt. Knapp 30 000 Menschen sterben jedes Jahr in den USA aufgrund einer Überdosierung verschreibungspflichtiger Medikamente. Eine Studie kam zu dem Schluss, dass diese Drogen dreimal so viele Menschen töten als Heroin, Kokain und Methamphetamine zusammen.

Illegale Drogen gelten immer noch als medizinischer Notfall

Wenn es um harte Drogen geht, messen medizinische Forscher auf der ganzen Welt Heroin bei ein. Wenn dieses Medikament in das Gehirn gelangt, wandelt es es in Morphin um und es bindet an die Opiat-Rezeptoren des Gehirns. Dies erzeugt einen plötzlichen Anstieg der Freude. Heroin kann geraucht, geschnupft oder injiziert werden und macht süchtig.

Bei der Untersuchung von Drogen auf das Ausmaß der Gefahr schauen Wissenschaftler nicht nur auf den Inhalt und die Gifte, sie betrachten den gesamten körperlichen Schaden für den Einzelnen und den sozialen Schaden die Droge schafft. Schottische Forscher führten eine umfassende Studie über 19 Drogen durch und stellten fest, dass Heroin, Crack und Crystal Meth auf der physischen Skala Hals über Kopf lagen, als es darum ging, den Spitzenplatz als gefährlichstes Medikament einzunehmen; Es stellte sich jedoch heraus, dass Alkohol eine sehr nahe Sekunde war. Nach Alkohol in der schottischen Studie wurde Kokain und dann Nikotin. Auf der sozialen Skala waren Heroin und Alkohol für den Spitzenplatz gebunden.

VERWANDTE LESUNG: Was Sie über das Mischen von Drogen und Kräutern wissen müssen

Nach Angaben des Nationalen Instituts für Drogenmissbrauch werden jedes Jahr mehr als 500 Milliarden Dollar in die Vereinigten Staaten ausgegeben, um die mit Drogenmissbrauch verbundenen erhöhten Kosten zu bewältigen. Dazu gehören erhöhte Gesundheitskosten, Produktivitätsverlust und Kriminalität. Es wird geschätzt, dass allein der Alkohol die amerikanische Wirtschaft fast 200 Milliarden pro Jahr kostet und weitere 200 Milliarden für den Rückgang des Tabakkonsums ausgegeben werden. Aber noch beängstigender ist die Anzahl der verlorenen Leben und das Wissen, dass es vermeidbar ist.

National Cancer Prevention Monat, Prostatakrebs, Brustkrebs-Behandlung und Alzheimer-Krebs-Krebs-Risiko
Einfacher Trick hilft Gelenkschmerzen zu lindern

Lassen Sie Ihren Kommentar