Amandas Geschichte: Wie diese einfachen Ernährungsumstellungen mein Leben verändert haben...
Diäten

Amandas Geschichte: Wie diese einfachen Ernährungsumstellungen mein Leben verändert haben...

Bel Marra Healths erste gesponserte Amateursportlerin, Amanda Pereira, war auf einer unglaubliche Gesundheit und Gewichtsverlust Reise, die Tausende von Menschen inspiriert hat, um ihr Wohlbefinden und Lebensstil zu verbessern. Als übergewichtiges Kind aufgewachsen und mit Gewichtsproblemen kämpfend, gibt sie ihr ganzes Leben lang einige der Ernährungs - und Ernährungstipps, die ihr geholfen haben, die Pfunde zu verlieren und in die beste Form ihres Lebens zu kommen.

Es ist kein Geheimnis, dass Diät und Übung wird Ihnen helfen, einen gesünderen Lebensstil zu führen. Aber wenn es darum geht, diese Änderungen tatsächlich vorzunehmen, ist es nie so einfach, Geräusche zu hören. Ich möchte mit Ihnen teilen, wie ich es endlich geschafft habe, mich von einer Person, die seit meiner Kindheit mit Gewichtsproblemen kämpfte, in die am besten geeignete und gesunde Version von mir selbst zu verwandeln, die ich je war.

Nach dem Kampf mit Gewicht Fragen mein ganzes Leben, entwickelte ich eine Leidenschaft für Fitness und Ernährung. Als übergewichtiges Kind aufgewachsen, hat es nicht nur mein soziales Leben, sondern auch mein Selbstvertrauen gefordert. Als ich 17 Jahre alt war, beschloss ich schließlich, alles unter Kontrolle zu bekommen, was zu meinen Gewichtsproblemen beitrug. Ich verbrachte viele Stunden damit, Ernährungstipps online und in Büchern zu recherchieren und mit Ernährungswissenschaftlern zu sprechen, um mir zu helfen, einen besseren, schlankeren Lebensstil zu führen.

Es war nicht leicht, meine Essgewohnheiten zu ändern. Und es ist weiterhin eher ein mentaler Kampf als ein physischer. Aber wenn Sie so entschlossen sind, etwas zu erreichen, wie ich war, wird es schließlich weniger schwierig. Und als zusätzlichen Bonus, wenn sich die Ergebnisse harter Arbeit auszahlen, wird es nur ermutigender, weiterzumachen. Letztendlich wurde die tägliche gesunde Wahl zu einem Lebensstil und zu einer zweiten Natur für mich. Das soll nicht heißen, dass ich mich nicht weiterhin Herausforderungen gegenübersehe. Wir sind alle Menschen und haben schlechte Tage und Momente, wenn Ihr Körper eingeschränktes Essen wie Schokolade oder Wein verlangt. Aber es ist in Ordnung, sich einmal hinzugesellen zu lassen - solange es nur in Maßen ist und man sofort wieder auf den richtigen Weg kommt.

Wie ich meine Essgewohnheiten verändert habe, um unglaubliche Gewichtsverlust-Ergebnisse zu erzielen

Leider scheint es so einfacher oder billiger zu sein, verarbeitete Lebensmittel anstelle von gesunden Lebensmitteln zu essen. Aber es geht nur um Timing und Organisation. Ich gehe jede Woche durch die Zeitung und überprüfe, was im Supermarkt erhältlich ist. Wenn es ein gefrierbares Essen zum Verkauf gibt, wie Huhn oder Fisch, werde ich mich eindecken und einfrieren. Dann wähle ich einen weniger anstrengenden Tag, wie sonntags, um meine Mahlzeiten für die Woche zu kochen und vorzubereiten. Alle meine Mahlzeiten werden dann in Behälter gegeben, um sicherzustellen, dass sie richtig portioniert und in den Kühlschrank oder Gefrierschrank gestellt werden, um leicht verfügbar zu sein. Es ist eine großartige Technik für jeden, der versucht, Gewicht zu verlieren oder zuzusehen, was sie essen - wenn gesundes Essen bereits verfügbar ist, bin ich weniger versucht, durch die Schränke für Müll zu graben, wenn ich einen Snack verspüre!

Ein weiterer Trick zu stoppen Binge Eating und Cheating ist häufiger zu essen. Es mag kontraproduktiv klingen, aber kleinere Portionen häufiger zu essen kann den Wunsch, ungesunde oder verarbeitete Lebensmittel zu essen, wirklich bekämpfen. Meine erste Mahlzeit ist gegen 7 Uhr, und ich sorge dafür, dass meine Mahlzeiten bereit sind, danach alle 2-3 Stunden gegessen zu werden.

Wenn ich für den Wettkampf trainiere, habe ich 6 kleine Mahlzeiten pro Tag. Während meiner Nachsaison nehme ich 3 Mahlzeiten mit 2-3 gesunden Snacks dazwischen, die aus hochwertigen Makronährstoffen bestehen. Dies sind Nährstoffe, die unser Körper braucht, um uns mit Energie und Kalorien zu versorgen; Ihre Proteine, Fette und Kohlenhydrate. Ein großes Gericht, das ich am liebsten habe, ist Eiweiß, das mit etwas Stevia und Zimt in einer Pfanne zubereitet wird. Zu meinen Lieblingssnacks gehören auch Seetang, Gurken und in Scheiben geschnittene grüne und rote Paprika. Zu meinen Mahlzeiten gehören fast immer proteinreiche Speisen wie Hühnchen, Lachs, Weißfisch, mageres Steak und griechischer Joghurt. Ich esse auch mehr grünes Gemüse, wie grüne Bohnen, Brokkoli und gemischte grüne Salate und für eine große Quelle von komplexen Kohlenhydraten, liebe ich Haferflocken und Süßkartoffeln.

Wenn ich mich den Wettbewerbstagen annähere, muss ich kohlenhydratreiche Lebensmittel schneiden. Ich erhöhe auch meine Wasseraufnahme und muss aufhören, für eine Weile auswärts zu essen, weil Mahlzeiten in Restaurants größere Portionen mit zusätzlichen Fetten oder Zuckerzusatz haben. Ob es an oder außerhalb der Saison ist, versuche ich immer, raffinierten Zucker zu begrenzen, und künstliche Süßstoffe zu begrenzen. Dies bedeutet jedoch nicht, dass ich mich auf meiner Diät benachteiligt fühle; Ich erlaube mir alle 10 Tage eine Schummelmahlzeit, um das Verlangen zu unterdrücken und ein komplettes Gelage zu vermeiden. Mein Lieblingsessen ist Sushi!

Die meisten Leute, die Diät machen, denken vielleicht, ich sei verrückt, aber ich liebe Weißfisch. Tilapia ist mein Liebling, und wenn es im Verkauf ist, werde ich es auffüllen und Tilapia so oft wie vier Mal am Tag haben! Mein Lieblingsgericht ist gebackene Tilapia mit salzfreiem Zitronensaft und würzigen Gewürzen, mit einer Seite von Brokkoli. Tilapia ist eine der saubersten Formen von Protein, die Sie bekommen können, und Ihr Körper kann es abbauen und sehr einfach verwenden.

Gesunde Essgewohnheiten sind die Grundlage für ein schlankes Leben und einen gesunden Lebensstil. Aber ich habe auch eine Menge Hilfe von erstaunlichen natürlichen Ergänzungen wie Lipolose, Real Green Coffee und einige andere bekommen. Lipolose hilft mir, nach den Mahlzeiten voll zu bleiben und mich von Schränken fernzuhalten, die nach Junk Food suchen. Echte grüne Kaffee und NOx-Booster helfen, meine Energie vor dem Training zu erhöhen. Und das Produkt, das ich am meisten verwende, ist Clinical Strength Ageless Complex; es hilft mir, meinen Fettverlust zu erhalten.

Ich habe bis heute mit meinem Gewicht zu kämpfen - es braucht viel harte Arbeit und Hingabe. Natürlich sind manche Tage härter als andere, und ich werde mich energiearm fühlen oder mental raten, ob ich weitermachen kann. Wie alle anderen kann ich manchmal mein eigener schlimmster Feind sein. Aber dann gibt es Tage, an denen ich aufwache und die Ergebnisse all dieser harten Arbeit sehe, und es motiviert, ermutigt und macht mich begeistert, weiterzumachen und einen gesunden Lebensstil fortzusetzen. Egal wie alt du bist oder was für einen Lebensstil du zuvor hattest, es ist nie zu spät, um ein gesundes Leben zu führen und zu beginnen.

Wie sich der Schlaf auf die Sportleistung auswirkt
Die Verbindung: Handys und Rauchen

Lassen Sie Ihren Kommentar