Altern, Diabetes und Entzündungen mit neuen molekularen synthetischen
Gesundheit

Altern, Diabetes und Entzündungen mit neuen molekularen synthetischen

Altern, Diabetes und Entzündungen können besser sein verstanden mit einem neuen molekularen Syntheseverfahren, das von Forschern der Yale University entwickelt wurde. Das neue Verfahren synthetisiert Glucosepane, das sich als eine kritische Komponente des Alterns und Diabetes erwiesen hat.

Senior Autor, David Spiegel, MD, sagte: "Glucosepane bildet sich bei allen Menschen während des Alterungsprozesses und bildet sich auch bei verschiedenen Krankheiten, einschließlich Diabetes. Es ist nicht bekannt, welche Rolle Glukosepane beim Altern und bei diesen Krankheiten spielen könnte, aber mehrere Hypothesen wurden vorgeschlagen. Mit Zugang zu synthetischem Glukosepane werden wir nun in der Lage sein, Werkzeuge zu entwickeln, um die Rolle dieses Moleküls in der menschlichen Gesundheit zu untersuchen und vielleicht Moleküle zu entwickeln, die seine Bildung hemmen oder umkehren. "

In der Vergangenheit war es extrem schwierig Glucosepane zu studieren, weil es eine ungerade Struktur und ungewöhnliche Eigenschaften hat. Jedes Mal, wenn Forscher damit umgehen mussten, mussten zeitaufwendige Verfahren durchgeführt werden, um Ergebnisse zu erzielen. Das neue synthetische Verfahren lässt Forscher Glucosepane mit sehr wenigen Hindernissen studieren.

Dale L. Boger, Ph.D., vom Scripps Research Institute schrieb, dass die Yale-Studie "eine wichtige, noch weitgehend unerforschte Grenze für Chemie mit breiten Implikationen darstellt in der menschlichen Gesundheit. "Er fügte hinzu, dass Spiegels Methodik" selbst wichtig ist und Anwendungen weit über die von den Autoren vorgesehenen hinaus finden wird. "

Die Ergebnisse wurden in der Zeitschrift Science veröffentlicht

Quelle:
//www.eurekalert.org/pub_releases/2015-10/yu

Gesunde Gallenblase: Gallenblasenschlamm, Gallenblasenangriff, gesunde Gallenblase Diät, Cholezystitis
Kardiovaskuläres Krankheitsrisiko bei übergewichtigen Diabetikern nach Gewichtsverlustprogramm

Lassen Sie Ihren Kommentar