Akupunktur ist wirksames Schmerzmittel bei ER-Patienten
Gesundheit

Akupunktur ist wirksames Schmerzmittel bei ER-Patienten

Eine neue Studie hat gezeigt, dass Akupunktur als Schmerzmittel bei ER-Patienten wirksam ist. Marc Cohen, Leiter der Studie, erklärte, "Obwohl Akupunktur von Ärzten in der Gemeinschaft häufig zur Schmerzbehandlung eingesetzt wird, wird sie selten in Notaufnahmen von Krankenhäusern eingesetzt."

Diese Studie wird in Erwägung gezogen die weltweit größte randomisierte, kontrollierte Studie in der Notaufnahme für Akupunktur. Es umfasste 528 Personen.

Akupunktur bei Rückenschmerzen

Patienten waren in der Notaufnahme wegen akuter Kreuzschmerzen, Migräne oder Knöchelverstauchungen. Ihr Schmerz wurde als mindestens vier von zehn auf einer Schmerzschwellenskala beschrieben. Die Patienten erhielten entweder allein Akupunktur, Akupunktur mit Schmerzmitteln oder ausschließlich Schmerzmittel.

Nach einer Behandlungsstunde hatten 40 Prozent der Patienten einen signifikanten Unterschied in den Schmerzzuständen - mehr als 80 Prozent berichteten immer noch von Schmerzen um vier

Nach zwei Tagen war die Mehrheit der Patienten mit ihrer Schmerzreduktion zufrieden.
Fast 83 Prozent der Akupunkturpatienten gaben an, dass sie die Behandlung wahrscheinlich oder definitiv wiederholen würden, verglichen mit 81 Prozent in der kombinierten Behandlungsgruppe und 78 Prozent diejenigen, die Schmerzmittel allein nahmen.

Cohen fügte hinzu, "Notfall Krankenschwestern und Ärzte benötigen eine Vielzahl von schmerzlindernden Optionen bei der Behandlung von Patienten, angesichts der Sorgen um Opioide wie Morphin, die das Risiko der Sucht bei längerfristiger Verwendung tragen. "

Die Studie zeigt, dass Akupunktur eine wirksame Behandlung zur Schmerzlinderung ist, besonders bei Patienten, die möglicherweise keine Medikamente einnehmen können. Bei denjenigen, die von den Behandlungen keine Linderung erfahren haben, sind weitere Untersuchungen erforderlich.

Die Ergebnisse wurden in Medical Journal of Australia veröffentlicht.

Studie findet heraus, dass C-Abschnitte zu Fettleibigkeit bei Kindern führen können
Multiple Sklerose-Denkprobleme verschlimmert sich durch schlechten Schlaf, Schlafapnoe

Lassen Sie Ihren Kommentar