Akne kann bei Frauen auch nach Teenager Jahren auftreten
Gesundheit

Akne kann bei Frauen auch nach Teenager Jahren auftreten

Auch nach der Pubertät und Teenager Jahren, Einige Frauen können Akne noch in ihrem Erwachsenenleben erfahren. Ein Team italienischer Forscher untersuchte 500 Frauen, um Faktoren im Zusammenhang mit dem Risiko von Akne nach dem Alter von 25 Jahren zu entdecken. Einige dieser Faktoren waren eine geringe Aufnahme von Obst und Gemüse, hoher Stress und eine Familiengeschichte von Erwachsenen Akne. Obwohl die Befunde nicht belegen, dass diese Risikofaktoren bei erwachsenen Frauen Akne verursachen, können sie in einigen Fällen noch eine Rolle spielen.

Professor für Dermatologie, Dr. Debra Jaliman, erklärte, dass bestimmte Lebensmittel - diejenigen mit einem hohen glykämischen Index (GI) - mehr mit Akne verbunden waren als andere. Nahrungsmittel mit hohem glykämischen Index sind diejenigen, die den Blutzuckerspiegel schnell ansteigen lassen, wie Weißbrot oder weiße Teigwaren. Auch chronischer Stress ist ein weiterer lebensfähiger Faktor bei Erwachsenenakne.
Auch wenn viele Jugendliche von Akne geplagt werden, geht das oft ab dem 20. Lebensjahr weg. Und doch haben immer noch etwa 20 bis 40 Prozent der Erwachsenen Ausbrüche von Akne. Akneausbrüche treten bei erwachsenen Frauen häufiger auf als bei Männern, da Frauen Hormonschwankungen im Menstruationszyklus und als Nebenwirkung von oralen Kontrazeptiva erfahren.

Obwohl die Studie einige Faktoren aufgezeigt hat, die Frauen verändern können - Diät und Stress - Die Forscher garantieren nicht, dass die Veränderung dieser Faktoren notwendigerweise die Akne beseitigen wird, sondern dass sie helfen könnte, sie zu reduzieren.

Maskierte Hypertonie bei chronischer Nierenerkrankung erhöht Nierenschädigung, kardiovaskuläre Schädigung Risiko: Studie
Auswirkungen von Umweltverschmutzung mit Stammzellen

Lassen Sie Ihren Kommentar