5 Tipps, um das Risiko für diese häufige Infektion zu reduzieren
Gesundheit

5 Tipps, um das Risiko für diese häufige Infektion zu reduzieren

Im Winter nehmen viele von uns Die Zeit zum Jet-Set irgendwo wärmer. Vielleicht bist du ein Senior für ein paar Monate in den Süden, oder vielleicht reist du um deine Lieben zu sehen. Was auch immer Ihr Grund zu reisen ist, wissen Sie, dass wenn Sie eine Frau sind, es Ihr Risiko für die Entwicklung einer sehr häufigen Infektion erhöhen kann.

Harnwegsinfektionen (HWI) betreffen Frauen weit mehr als Männer einfach wegen ihre Anatomie. Obwohl Sie nicht ändern können, wie Sie gebaut wurden, können Sie die notwendigen Schritte unternehmen, um das Risiko einer Harnwegsinfektion zu senken.

Reisen bedeutet für Frauen ein höheres Risiko, an Harnwegsinfektionen zu erkranken, weil sie auf Reisen weniger Chancen haben ein Badezimmer zu besuchen.

Ob Sie eine Reise, eine Reise oder sogar einen Aufenthalt planen, hier sind fünf Tipps, die Sie beachten sollten, um das Risiko einer Harnwegsinfektion zu reduzieren.

5 Tipps, um eine UTI während der Reise zu vermeiden

Vermeiden Sie zuckerhaltige Lebensmittel : Sie könnten versucht sein, Süßigkeiten an der Tankstelle oder am Flughafen abzuholen, aber sie zurückzulassen ist eine viel klügere Idee. Zuckerhaltige Lebensmittel können den pH-Wert Ihres Körpers insbesondere im Harntrakt erhöhen. Ein höherer pH-Wert erhöht ungesunde Bakterien, die überlaufen und Infektionen verursachen können. Bleiben Sie lieber gesündere Snacks, um das Risiko einer Harnwegsinfektion zu senken.

Überspringen Sie Wein durch Ihren Flug : Sicher, es mag verlockend sein, Ihre Nerven mit etwas Wein zu beruhigen, aber ähnlich wie Wein steigt der pH-Wert. Speichern Sie den Schnaps für Ihr Ziel, unabhängig von Ihrem Transportmittel.

Bleiben Sie gut hydratisiert : Sie können es vermeiden, Wasser zu trinken, weil Sie nicht mehrmals ins Badezimmer gehen möchten Risiko einer UTI. Jedes Mal, wenn Sie urinieren, geben Sie Bakterien und andere Toxine frei, die zu einer Infektion führen können. Halten Sie Ihren Urin außerdem nicht mit dem geringsten Drang zu gehen.
Das Einlassen von Urin erhöht das Infektionsrisiko drastisch.

Spandex nicht tragen : Sicher, Sie wollen auf Reisen gut aussehen, aber dieser Spandex-Body hält nicht nur in deiner Figur. Es fügt auch unnötigen Druck auf Ihre Blase hinzu. Darüber hinaus sind Spandex und andere von Menschenhand hergestellte Materialien nicht sehr atmungsaktiv und sie ermöglichen, dass Feuchtigkeit in einem Bereich bleibt, der Bakterienwachstum auslösen kann. Achten Sie daher darauf, lockere Kleidung und vor allem Kleidungsstücke aus Baumwolle zu tragen.

Konzentrieren Sie sich vor Ihrer Reise auf Ihre allgemeine Gesundheit : Wenn Ihre Gesundheit insgesamt gut ist, ist sie besser gegen eventuell auftretende Bakterien gerüstet wachsend. Tage vor Ihrer Reise, essen Sie die richtigen Lebensmittel, die Ihren Körper mit essentiellen Nährstoffen versorgen, um Ihr Immunsystem zu stärken und Energie zu fördern.

Neue Alternative zu Morphin kann sicherer, weniger süchtig sein
Schlaganfall-Überlebende können ihre Gehfähigkeit mit sensorischen Geräten verbessern

Lassen Sie Ihren Kommentar