5 Sichere Wege, um Ihre Libido zu steigern
Gesundheit

5 Sichere Wege, um Ihre Libido zu steigern

A niedrige Libido ist ein gemeinsames Vorkommen für Männer und Frauen, wenn sie älter werden, aber alt werden bedeutet nicht, dass Sie aufhören müssen, ein gesundes Sexualleben zu genießen. Sicher, Sie müssen vielleicht ein bisschen mehr daran arbeiten, aber Ihre Libido in Ihrem Alter zu zünden ist immer noch sehr gut möglich.

Hier sind einige effektive Tipps, die Ihnen natürlich helfen.

5 Tipps zu Libido steigern

Re-connect: Nun, da die Kinder gegangen sind und es nur noch Sie und Ihr Partner sind, ist es Zeit, sich wieder zu verbinden. Eine Familie aufzuziehen hat dich vielleicht sehr beschäftigt gemacht und dich oft von einander weggebracht. Verbringe einige Zeit damit, dich wieder zu verbinden und dich wieder kennenzulernen, um diese Flamme wieder zu entflammen.

Übung: Gesundheitsprobleme und schlechte Durchblutung können deine Libido beeinträchtigen, während sie so gesund sind wie Sie können eine gute Möglichkeit, Ihren Sexualtrieb zu unterstützen. Übung kann helfen, das Risiko von Krankheiten zu reduzieren und den Kreislauf zu fördern, um sicherzustellen, dass alle Ihre Teile so arbeiten, wie sie sollten.

Seien Sie vorsichtig: Stress ist ein großer Gemütssymptom, also üben Achtsamkeit und Stressabbau Ihre Libido steigern.
Suchtherapie: Vielleicht musst du einen Therapeuten aufsuchen und alle zugrunde liegenden Probleme lösen, die dich und deinen Partner daran hindern könnten, sich auf sexueller Ebene zu verbinden. Wenn Sie diese Bedenken ansprechen, können Sie die Mauer hinter sich lassen, die Sie oder Ihr Partner möglicherweise aufgebaut haben.

Überprüfen Sie Ihre Medikamente: Einige Medikamente sprechen von geringer Libido als Nebenwirkung. Antidepressiva sind dafür am bekanntesten. Fragen Sie Ihren Arzt, wenn Sie Medikamente einnehmen.

Nur weil Sie älter sind, bedeutet das nicht, dass Sie ein Leben ohne Sex führen müssen. Obwohl es 100 verschiedene Dinge zu geben scheint, die der Intimität zwischen Ihnen und Ihrem Partner im Weg stehen, können Sie diese Hindernisse überwinden und ein gesundes Sexualleben in jedem Alter genießen.

Okuläre Hypertonie: Natürliche Hausmittel und Entspannungsübungen
Nierensteinrisiko bei postmenopausalen Frauen mit leichter Bewegung reduziert: Studie

Lassen Sie Ihren Kommentar