5 Gründe, warum Sie heute Nacht vertraut sein sollten
Gesundheit

5 Gründe, warum Sie heute Nacht vertraut sein sollten

Es gibt viele Vorteile von Sex, einschließlich der Schaffung einer Bindung zwischen Ihnen und Ihrem Partner Immunsystem, verbessert den Schlaf und reduziert Stress. Aber wussten Sie, dass Sex Ihre Herzgesundheit verbessern kann? Hier sind einige der Möglichkeiten, wie Intimität und Sex Ihrem Herzen nützen können.

5 Gründe Intimität verbessert Ihre Herzgesundheit

Es ist eine Form von Cardio: Vielleicht magst du das Laufband nicht. Keine Bange! Sie können in Ihr Herz bekommen, während Sie Sex haben. Sex gilt als aerobes Training mittlerer Intensität und verbrennt etwa drei Kalorien pro Minute. Cardio-Übungen sind dafür bekannt, die Herzgesundheit zu fördern und Sex ist eine wenig belastende Form von Cardio.

Es kann Ihr Herzinfarktrisiko verringern: Manche glauben, dass ein älteres und sexuelles Verhalten Ihr Risiko erhöhen könnte ein Herzinfarkt, aber das ist ein Mythos. Im Gegenteil, ein aktives Sexualleben kann das Risiko eines Herzinfarkts im Laufe der Zeit verringern. Eine Studie ergab, dass Männer, die mindestens zweimal pro Woche regelmässig sexuell aktiv waren, ein geringeres Risiko für einen Herzinfarkt hatten als jene, die nur einmal im Monat Sex hatten.

Stress reduziert: Stress ist groß Faktor für ein krankes Herz. Beim Geschlechtsverkehr freigesetzte Endorphine helfen dabei, Stresshormone zu bekämpfen, wodurch Sie sich entspannter und ruhiger fühlen, was dem Herzen zugute kommt.

Es schafft eine Bindung: Sex macht Sie und Ihren Partner näher, da Hormone freigesetzt werden, die Ihnen näher kommen zu deinem Partner. Gefühle der Nähe sind auch gut für das Herz.

Es verbessert den Schlaf: Schlaf ist ein integraler Bestandteil der allgemeinen Gesundheit. Richtiger Schlaf reduziert den Blutdruck, hilft, ein gesundes Gewicht zu halten, und reduziert das Risiko von Herzerkrankungen insgesamt.

Senioren: Warum Ihre Fußgröße wächst und Sie es nicht einmal wissen
Die Verbindung zwischen Nikotin und Herzerkrankungen

Lassen Sie Ihren Kommentar