5 Natürliche Heilmittel für Altersflecken
Naturheilmittel

5 Natürliche Heilmittel für Altersflecken

Wenn Sie älter werden, werden Sie möglicherweise unschöne dunkle Flecken auf Ihrer Haut bemerken, die Sie zum Kribbeln bringen können. Diese dunklen Flecken sind als Altersflecken oder Leberflecken bekannt und treten gewöhnlich in Bereichen auf, die der Sonne ausgesetzt sind, wie Gesicht, Schultern, Armen und Händen. Während älteres Alter, übermäßige Sonneneinstrahlung, Hauttyp und genetische Veranlagung die Entwicklung von Altersflecken unvermeidlich machen können, ist der helle Punkt am Ende des dunklen Tunnels eine Anzahl von natürlichen Heilmitteln, die helfen können, ihr Erscheinungsbild signifikant zu minimieren.

Natural Remedy # 1 - Vitamin E

Vitamin E ist ein fettlösliches Vitamin, das nachweislich antioxidative Eigenschaften besitzt. Vitamin E hat viele Anwendungen, einschließlich zur Behandlung von Altersflecken. Einnahme eines Vitamin E-Zuschlags von 400 I.U. pro Tag und Reiben von Vitamin E direkt auf den Bereich der Haut von Altersflecken betroffen wird dazu beitragen, das Auftreten von dunklen Flecken im Laufe der Zeit zu minimieren. Vitamin E, das direkt auf Ihre Haut aufgetragen wird, wird aufgesaugt, so dass Sie es auch nicht von der Hautoberfläche abwischen müssen.

Naturheilmittel # 2 - Aloe Vera Gel

Wenn Sie eine Aloe Vera Pflanze haben Zuhause, ein Blatt abzubrechen und das Gel auf Ihre Altersflecken zu reiben wird helfen, Ihre Haut zu befeuchten und sie glatt und seidig zu lassen. Darüber hinaus hilft Aloe Vera, das Auftreten von Altersflecken aufzuhellen und das Wachstum neuer Hautzellen zu fördern. Sie können das Aloe Vera Gel in Ihre Haut einziehen lassen oder Sie können es nach 45 Minuten abwischen.

Naturheilmittel # 3 -Haselnuss

Hamamelis enthält Antioxidantien, die helfen, den Abbau zu verhindern von Gewebe. Sie können Hamamelis mit einem Wattebausch auf Altersflecken auftragen. Dies wird helfen, ihr Aussehen zu minimieren und kann bei Ihrem lokalen Apotheke gekauft werden.

Natural Remedy # 4 - Zitronensaft

Schneiden einer Zitrone und tupfen Zitronensaft auf Ihre Altersflecken kann eine der einfachsten natürlichen Heilmittel, die Sie kann versuchen, das Auftreten von Altersflecken zu reduzieren. Zitronensaft enthält eine milde Zitronensäure, die hilft, alte, dunkle Haut zu entfernen und neue Haut zu bilden. Darüber hinaus enthält Zitronensaft ein natürliches Aufhellungsmittel, das hilft, Ihre Altersflecken aufzuhellen und sie weniger auffällig zu machen. Zitronensaft enthält auch Vitamin C, das hilft, die Durchblutung zu erhöhen, was ein schnelleres Zellwachstum ermöglicht und Ihnen ein strahlendes Aussehen verleiht. Für beste Ergebnisse lassen Sie Zitronensaft mindestens 30 Minuten auf Ihrer Haut, bevor Sie es wegwaschen.

Naturheilmittel # 5 - Apfelessig

Apfelessig ist ein natürliches Heilmittel, das eine Vielzahl von Mineralien und Nährstoffen enthält wie Schwefel, der hilft, die Auswirkungen des Alterns auf Ihrer Haut zu bekämpfen. Die Kombination von Apfelessig und Zwiebelsaft und die direkte Anwendung auf Altersflecken helfen, das Erscheinungsbild zu minimieren. Um das bestmögliche Ergebnis zu erzielen, lassen Sie den Apfelessig und die Zwiebelsaftmischung mindestens 30 Minuten lang auf Ihrer Haut, bevor Sie sie abspülen.

Es gibt zwar eine Vielzahl von natürlichen Heilmitteln, die helfen können, das Aussehen zu minimieren Ihre Altersflecken, verhindern, dass Altersflecken überhaupt auftreten, ist der beste Weg, um jugendliche, strahlende Haut zu erhalten. Die Vermeidung von Altersflecken beginnt mit der richtigen Hautpflege, wenn Sie der Sonne ausgesetzt sind. Dies bedeutet, den Kontakt mit der Sonne so weit wie möglich zu vermeiden und bei Sonneneinstrahlung einen geeigneten Sonnenschutz zu verwenden. Wenn Sie jedoch über den Punkt der Prävention hinaus sind, hilft die Verwendung dieser natürlichen Heilmittel, unangenehm aussehende Altersflecken zu minimieren und zu erleichtern.

In naher Zukunft könnte eine Verlangsamung des Alterns erreichbar sein
Rauchen mit der Hälfte der Blasenprobleme verbunden

Lassen Sie Ihren Kommentar