4 Wege, um Muskelverlust zu verhindern, wenn Sie älter werden
Gesundheit

4 Wege, um Muskelverlust zu verhindern, wenn Sie älter werden

Mit zunehmendem Alter werden wir mehr sesshaft, was zu Muskeln beitragen kann Verlust. Muskelschwund ist ein ernstes Problem bei Senioren, da es die Fähigkeit eines Menschen beeinträchtigen kann, alltägliche Aufgaben auszuführen und sie schwächer werden lässt. Dies erhöht das Risiko von Stürzen und Verletzungen.

Es wurde berichtet, dass Widerstandstraining der beste Weg ist, um Muskeln zu halten, aber unglücklicherweise bevorzugen viele Senioren Cardio-Übungen, um Gewichtheber zu trainieren. Cardio ist eine großartige Übung für Gewichtsverlust und Herz-Kreislauf-und Atemfunktion, aber leider nicht viel zur Muskelmasse.

Viele Senioren fürchten Gewichtheben, weil sie glauben, dass sie schwere Gewichte heben müssen, um Ergebnisse zu erzielen, aber Zahlreiche Studien deuten darauf hin, dass selbst geringes Gewicht ausreicht, um Muskeln zu erhalten und zu fördern. Der Schlüssel ist, einfach Ihre Wiederholungen mit leichten Gewichten zu erhöhen, um Ergebnisse zu erzielen.

Auch wenn das Heben von Gewichten nicht Ihr Ding ist, gibt es andere Übungen, die Widerstand schaffen, der das Muskelwachstum fördert. Diese Übungen beinhalten Yoga und Pilates.

Nachfolgend finden Sie weitere Möglichkeiten, das Muskelwachstum ohne Gewichtheben zu fördern.

Nicht-Gewichtheben Wege zum Muskelaufbau

Holen Sie mehr Protein : Protein ist wichtig für die Bildung von Muskeln. Eine Studie ergab, dass 62 Prozent der Erwachsenen glaubten, ausreichend Protein zu sich zu nehmen, aber nur 17 Prozent wussten, wie viel Protein sie tatsächlich benötigten, um Muskeln aufzubauen und zu erhalten. Die empfohlene Proteinaufnahme für Erwachsene beträgt 1,5 Gramm Protein pro Kilogramm. Wenn Sie 150 Pfund wiegen, benötigen Sie 102 Gramm Protein. Sprechen Sie immer mit Ihrem Arzt über die Erhöhung Ihrer Proteinzufuhr, da sie sichere und gesunde Wege empfehlen können.

Essen Sie Protein mit jeder Mahlzeit : Ein guter Weg, um sicherzustellen, dass Sie genügend Protein erhalten, ist es in allem drei Mahlzeiten. Dies bedeutet, dass man während einer Mahlzeit keine Proteinzufuhr benötigt. Die Forschung hat gezeigt, dass die Verbreitung Ihrer Proteinaufnahme bei der Proteinsynthese viel erfolgreicher ist als nur die Aufnahme hoher Proteinmengen während einer Mahlzeit. Und Protein bedeutet nicht nur Fleisch. Sie können Eier, Käse, dunkles Blattgemüse und Fisch genießen.

Granatäpfel essen : Untersuchungen an Tieren haben gezeigt, dass der Konsum von Granatäpfeln das Risiko von Muskelschwund reduziert. Es gibt laufende Studien am Menschen, um festzustellen, ob diese Ergebnisse auch für Menschen gelten. In der Zwischenzeit ist es immer noch eine gute Idee, Granatäpfel zu konsumieren, da sie reich an Antioxidantien sind, die für die allgemeine Gesundheit gut sind.

Erhalten Sie natürliches Sonnenlicht: Studien haben gezeigt, dass die Einwirkung von natürlichem Sonnenlicht Muskelverlust verhindern kann. Für zusätzliche Vorteile, versuchen Sie im Freien zu trainieren, so dass Sie die Kraft eines Trainings neben der Sonne bekommen.

Generalisierte Angststörung bei Patienten mit Reizdarmsyndrom erhöht
Hörschäden bei Jugendlichen

Lassen Sie Ihren Kommentar