4 Wege zur Verbesserung der Leistung im Schlafzimmer
Naturheilmittel

4 Wege zur Verbesserung der Leistung im Schlafzimmer

Es gibt viele verschiedene Arten von Arthritis, aber sie alle teilen eine gemeinsame Eigenschaft - Schmerz. Mit Schmerz zu leben ist nicht angenehm; Es kann leichte Aufgaben schwierig erscheinen lassen und Sie davon abhalten, viele Ihrer Lieblingsaktivitäten zu erledigen. Aus diesem Grund ist Arthritis ein großer Teil davon, warum Sie Probleme mit Ihrer Libido haben.

Schmerz kann wirklich zwischen Ihnen und Ihrem Ehepartner kommen. Wenn es dir weh tut, dich zu bewegen, hast du einfach nicht den Wunsch, dich mit deinem Liebsten zwischen das Bett zu legen. Aber Arthritis muss deine Libido nicht stehlen oder deine Schlafzimmerleistung nicht mehr verletzen.

Eine Studie von den türkischen Forschern verwendete fast 200 Frauen - 95 von ihnen hatten rheumatoid Arthritis. Jede Frau wurde auf Arthritisschmerz, Depression und sexuelle Gesundheit und Häufigkeit untersucht. Die Frauen, die am meisten Schmerzen hatten, berichteten auch über die geringste sexuelle Aktivität. Aber die Forscher fanden etwas überraschenderes - Arthritis-bedingte Depression war eigentlich eher für die geringe Libido verantwortlich als für den Schmerz. Arthritis Schmerzen allein können die Fähigkeit einer Person einschränken, aber gepaart mit Depressionen können sich Schmerzen viel schlimmer anfühlen.

Arthritis kann zu Depressionen beitragen, weil eine Person das Gefühl hat, dass sie einfach nicht mehr das tun kann, was sie früher einmal kann depressive Symptome. Abgesehen von der Behandlung von Arthritis-bedingten Schmerzen, müssen auch Depressionen behandelt werden, vor allem, wenn Sie die Libido steigern möchten. 4 Tipps zur Steigerung der Libido bei Arthritis

Hier sind vier Tipps, die Sie können Nutzen Sie diesen Funken, um den Schmerz zu reduzieren.

Machen Sie eine praktische Übung:

Fragen Sie Ihren Partner nach einer sanften Massage. Massagen sind nicht nur eine gute Möglichkeit, die Durchblutung anzukurbeln - ein Schlüsselfaktor für die Libido -, sondern das Gefühl, berührt zu werden, löst auch sexuelle Erregung aus.

Stimulieren Sie sich:

Wir haben fünf Sinne - Hören, Sehen, Geschmack, Klang und Touch - die zusammenarbeiten, um ein Erlebnis zu schaffen. Indem Sie diese Sinne anregen, können Sie sich entspannen, was Schmerzen lindern und Sie in Laune versetzen kann. Musik hören, Licht dimmen, Essen genießen und eine Duftkerze anzünden, das bringt uns beide zum letzten Sinn - berühren Sie.

Beginnen Sie mit einem Kuss:

In unserem geschäftigen Leben scheint alles zu bekommen -up und gehen und es hinter sich bringen, aber Sex braucht einen Aufbau und so haben wir Vorspiel. Küssen und Umarmen gibt Hormone frei, die uns das Gefühl geben, gut und schmerzfrei zu sein.

Komplimente geben:

Wann hat Ihnen Ihr Partner das letzte Mal ein Kompliment gemacht oder umgekehrt? Wenn du da sitzt und dir den Kopf kratzt, ist es eindeutig zu lang. Je länger wir mit einer Person zusammen sind, desto weniger müssen wir ein Kompliment machen. Wir alle wissen, dass Komplimente schön sind, also sollten wir sie auch anbieten. Wenn wir Komplimente machen, schafft das Romantik und steigert die Wertschätzung - und was ist sexier als geschätzt zu werden? Versuchen Sie, etwas Süßes zu Ihrem Schatz zu sagen und sehen Sie, wie die Dinge von dort fortschreiten.

Obwohl Arthritis Ihre Libido behindern kann, ist nicht alles verloren, wenn Sie diese vier Tipps üben. Aber wenn Sie vermuten, dass eine Depression Sie davon abhält, stellen Sie sicher, dass Sie sich für eine schnellere Genesung frühzeitig behandeln lassen.

Gemeinsame Nahrungsfette können eine Hauptursache für Osteoarthritis sein
Risiko der Rheumatoiden Arthritis bei Frauen kann durch Stillen reduziert werden: Studie

Lassen Sie Ihren Kommentar