4 Möglichkeiten, im Schlafzimmer aktiv zu werden, können deine Gesundheit umdrehen
Gesundheit

4 Möglichkeiten, im Schlafzimmer aktiv zu werden, können deine Gesundheit umdrehen

Erinnerst du dich an deine Intimität? Und erinnern Sie sich, wie Sie sich in dieser Zeit gefühlt haben? Stressfrei, entspannt, fast euphorisch. Vielleicht, jetzt, wo du älter bist, verbindest du dich und deinen Partner nicht so oft, aber Sex kann viele Vorteile für deine Gesundheit bieten, egal wie alt du bist.

Wir können achtgeben, was wir essen, acht Gläser Wasser a trinken Tag, und gehen Sie für unsere abendlichen Spaziergänge. Aber was wäre, wenn die Stärkung der Intimität uns auch eine Handvoll gesundheitlicher Vorteile bringen könnte... Würden Sie heute Abend ein Candle-Light-Dinner machen? Hier sind 4 Möglichkeiten, wie Sex unsere Gesundheit verbessert.

Sex als Schmerzmittel

Wurde dir jemals gesagt: "Tut mir leid Schatz, nicht heute Nacht, ich habe Kopfschmerzen?" Nun, du wirst es gerne wissen dass Sex dabei helfen kann. Also legen Sie diese entzündungshemmenden und Ibuprofen-Pillen ab und gehen Sie stattdessen ins Schlafzimmer.

Eine deutsche Studie untersuchte die Idee, dass Sex bei Kopfschmerzen und Migräne helfen könnte. Teilnehmer, die sich für den Beginn einer Migräne oder Kopfschmerzen entschieden hatten, berichteten über partielle bis vollständige Linderung.

Da sich bei zu starkem Blutfluss Kopfschmerzen bilden können, wird der Blutfluss beim Orgasmus auf die Genitalien umgeleitet Wende den Kopf ab. Zusammen mit den freigesetzten Endorphinen bietet dies ein schnelles und effektives Schmerzmittel. Also, lass dir keine Kopfschmerzen mehr in den Weg stellen. In der Tat ist es ein guter Grund zu beginnen!

Sex ist gut für dein Herz

Liebe ist mit dem Herzen verbunden; so zu sagen, Sex ist gut für das Herz könnte eine Art zu sagen, es ist ein Ausdruck der Liebe. Aber mehr noch, Sex ist eigentlich gut für das Herz-Kreislauf-System.

Eine britische Studie folgte einer Gruppe von Männern im Laufe von 20 Jahren. Was sie fanden, waren jene Männer, die mindestens zweimal die Woche Sex hatten und weniger wahrscheinlich an einem Herzinfarkt sterben würden. Nach 10 Jahren verringerten diese Männer ihr Risiko für Herzerkrankungen um 50 Prozent im Vergleich zu denen, die einmal im Monat Sex hatten.

Aber warum gibt dir Sex etwas von Herzen? Nun, Forscher vermuten, dass dies nur eine Korrelation ist, aber sie stellten fest, dass diejenigen, die Sex genießen, ein gesünderes Leben führen. Darüber hinaus hat Sex die Fähigkeit, Hormone - Östrogen und Testosteron - zu moderieren, die eine Rolle in unserem Herz-Kreislauf-System spielen.

Angst oder Stress? Sex kann helfen

Grundsätzlich kann gestresstes oder ängstliches Verhalten Sex verhindern, aber es sollte als Lösung dienen. Eine schottische Studie aus dem Jahr 2005 untersuchte die Teilnehmer in stressigen Situationen - öffentliches Sprechen oder Lösen von Mathe-Problemen - und ihre sexuelle Aktivität wurde aufgezeichnet. Diejenigen, die Sex mehr genossen, prallten schneller nach der stressigen Situation zurück. Besser noch, sie hatten keine Blutdruckspitzen. Da Stress den Blutdruck stark beeinflussen kann, ist es eine Win-Win-Situation, eine angenehme Lösung zu finden.

Hoher Blutdruck kann die Durchblutung beeinträchtigen, und leider funktionieren Ihre Teile einfach nicht ohne den Blutfluss. Sie fühlen sich vielleicht auch müde, benommen und nicht auf Sex eingestellt, deshalb ist es auch wichtig, den normalen Blutdruck zu halten.

Sex hilft Ihnen, den Schlaf aufzuholen

Wenn Sie einen erholsamen Schlaf bekommen, ist das ein Problem für Sie Wenn du älter wirst, solltest du vielleicht vor dem Einschlafen einige Aktivitäten im Schlafzimmer machen.

Forscher der Yale University schlagen vor, dass beim Sex Oxytocin entsteht - das Hormon, das das Gefühl der Zusammengehörigkeit erzeugt. Im Gegenzug nimmt das Stresshormon Cortisol ab. Kombiniere die beiden und du hast die perfekte, natürliche Schlafhilfe.

Bessere Gesundheit mit mehr Sex

Es ist ziemlich klar, dass Sex viele Vorteile für unsere Gesundheit hat. Vom Schutz unserer Herzen bis hin zur Beruhigung ist Sex eine natürliche Möglichkeit, unsere Gesundheit zu verbessern. Obwohl dies nur einige Vorteile des Geschlechts sind, stärken andere bemerkenswerte Gesundheitsverbesserungen unser Immunsystem, helfen uns, länger zu leben und machen uns sogar jünger!

Wer möchte nicht auch diese zusätzlichen Vorteile?

Obwohl Sie jetzt älter sind, haben Sie vielleicht nicht die Zeit oder Interesse an Sex, aber denken Sie daran, dass es nicht nur wichtig für Ihre Beziehung ist, es ist auch gut für Ihre Gesundheit. Und ehrlich gesagt, je besser du dich fühlst, desto mehr Sex wirst du haben wollen.

Wenn also Sex in letzter Zeit keine Priorität mehr ist, dann ist es vielleicht an der Zeit, das Licht zu dimmen, leise Musik zu spielen und zu lernen kenne deinen Partner wieder.

Einfache Möglichkeiten zur Steigerung der Libido und Verbesserung der Leistung im Schlafzimmer
Welt-Parkinson-Tag 2016, Symptome der Parkinson-Krankheit, Demenz, Rosacea-Risiko und Hepatitis C

Lassen Sie Ihren Kommentar