4 Nahrungsmittel, die Sie den Schlaf verlieren lassen
Organe

4 Nahrungsmittel, die Sie den Schlaf verlieren lassen

Wenn Sie sich herumwerfen und nicht einschlafen können, suchen Sie nicht weiter als Ihre Diät nach Hinweisen auf Ihre Schlaflosigkeit. Die Ernährung spielt eine große Rolle in allen unseren Systemen und Körperfunktionen - einschließlich Schlaf. Zum Beispiel wissen wir alle, dass Kaffee ein Stimulans ist, also hält es uns wach und aufmerksam. Nun, es gibt andere, nicht so offensichtliche Nahrungsmittel, die sich in Ihrer Ernährung verstecken, was der Grund sein könnte, warum Sie so schwer schlafen.

Hier ist eine Liste von Nahrungsmitteln, die Sie vor dem Schlafengehen vermeiden sollten, wenn Sie eine gute Nacht wünschen Ruhe.

Speisen, die Sie nachts aufwärmen

Wein und andere alkoholische Getränke
Es mag eine gute Idee sein, ein Glas Wein zum Abendessen zu genießen oder sich bei einem Bier vor dem Fernseher zu entspannen, aber Wein und anderer Alkohol kann dich sehr davon abhalten, eine gute Nachtruhe zu bekommen.

Auch wenn Alkohol dich schläfrig machen mag - Wein besonders - unterbricht es tatsächlich deine Schlafphasen und lässt dich müder und benommener aufwachen, als du solltest. Alkohol fördert nicht nur das Wasserlassen, so dass Sie häufiger aufstehen, um das Badezimmer zu benutzen, aber Sie können sich auch werfen und wenden.

Wenn Sie ein Glas Wein oder Alkohol genießen müssen, genießen Sie es zusammen mit essen und nur an einem Glas kleben. Trinke außerdem keinen Alkohol, bevor du schlafen musst.

Schokolade, auch die dunkle

Wir alle waren sehr aufgeregt, als wir erfuhren, dass wir täglich dunkle Schokolade für ihre gesundheitsfördernden Wirkungen genießen könnten, aber wenn du es tust Wenn du das Quadrat kurz vor dem Zubettgehen hast, kann es fehlschlagen und dich wach halten.

Schokolade, sogar die herzfreundliche dunkle Variante, enthält Koffein, das wir alle als Starspieler im Schlafentzug kennen. Sie können nicht glauben, dass es viel Koffein wegen der anderen Zutaten in Schokolade gibt, aber nur 1,55 Unzen Milchschokolade enthält 12 mg Koffein - ähnlich wie drei Tassen entkoffeinierten Kaffee. Dunkle Schokolade kann bis zu 20 mg Koffein enthalten, was Sie in einem Espresso finden.

Für einen besseren Schlaf, genießen Sie Ihre Schokolade früher am Tag - vielleicht um 15 Uhr. Crash?

Stark gewürztes Essen

Scharfes Essen, wie Schokolade, hat viele gesundheitliche Vorteile, aber zu nahe bevor Sie schlafen gehen und Sie werden wach bleiben. Eine australische Studie ergab, dass Männer, die Tabasco und Senf zum Abendessen geben, größere Schwierigkeiten beim Einschlafen oder Tiefschlaf haben. Wenn Sie scharfes Essen genießen möchten, speichern Sie es für das Mittagessen und zähmen Sie die Hitze in der Nacht.

Hühnchen und andere Fleischsorten

Wir alle brauchen Protein, aber es kann klüger sein, mit einem pflanzlichen Protein zu bleiben Abendessen und essen Sie die Fleischsorte während des Tages. Die Verdauung verlangsamt sich in der Nacht, so dass Fleisch viel länger braucht, um abgebaut zu werden. Dieser langwierige Prozess hält Ihren Körper davon ab zu schlafen, da er damit beschäftigt ist, Ihr Abendessen zu verdauen. Wenn Sie Fleisch zum Abendessen verzehren müssen, versuchen Sie, es mit einem Kohlenhydrat zu bekämpfen.

Essen kann eine große Rolle in unserem Schlaf spielen, also vermeiden Sie die oben aufgeführten Lebensmittel und halten Sie sich an die folgenden Optionen für einen besseren Schlaf.

Schlaffördernde Lebensmittel

  • Milch

  • Jasminreis
  • Antifouling
  • Bananen
  • Pute
  • Süßkartoffeln
  • Kräutertee

Diese Lebensmittel enthalten Schlaf- und leichtere Chemikalien zu verdauen, damit sich Ihr Körper mehr auf den Schlaf und weniger darauf konzentrieren kann, sie zu brechen.

7 Gefährliche Scams bei älteren Menschen
Dies ist die beste Diät für Ihre Leber

Lassen Sie Ihren Kommentar