4 Faktoren, die das Risiko für Prostatakrebs erhöhen
Gesundheit

4 Faktoren, die das Risiko für Prostatakrebs erhöhen

Prostatakrebs ist einer der häufigsten Krebserkrankungen bei Männern, obwohl viele Männer die Faktoren nicht kennen, die sie in Gefahr bringen. Während es wichtig ist, regelmäßig kontrolliert zu werden, möchten Sie vielleicht die Häufigkeit Ihrer Vorsorgetermine erhöhen, je nachdem, ob Sie eines dieser Risikofaktoren haben.

Übergewicht. Sind Sie übergewichtig oder fettleibig? Die Forschung hat eine starke Verbindung zwischen dem Vorhandensein von überschüssigem Körperfett und einem erhöhten Risiko von Prostatakrebs sowie zehn anderen Krebsarten gezeigt. Versuchen Sie, sich auf eine gesunde, ausgewogene Ernährung zu konzentrieren und mehr Bewegung in Ihre tägliche Routine zu integrieren, um Ihr Risiko zu verringern.

Alter. Alterung erhöht auch das Risiko, Prostatakrebs zu entwickeln, die häufigste Form der Krankheit Betroffen sind Männer über 70, die nicht die Haut betreffen. Das bedeutet nicht, dass Männer unter 70 Jahren frei sind, und regelmäßige Vorsorgeuntersuchungen sind wichtig, um Ihre Gesundheit zu erhalten. (Gewinnen Sie etwas von Ihrer Jugend und leben Sie ein besseres, gesünderes Leben!)
Familiengeschichte. Wenn bei Ihrer Familie Prostatakrebs diagnostiziert wurde - ob es Ihr Vater, Bruder oder Großvater ist -, sind Sie bei ein erhöhtes Risiko für die Entwicklung der Bedingung. Dieses Risiko erhöht sich weiter, wenn der betroffene Prostatakrebs in einem jüngeren Alter entwickelt.

Höhe. Glauben Sie es oder nicht, Ihre Höhe spielt auch eine Rolle bei der Wahrscheinlichkeit, an Prostatakrebs leiden. Frühere Untersuchungen haben eine positive Korrelation zwischen der Höhe und dem Risiko von Prostatakrebs festgestellt, dh größere Männer entwickeln die Krankheit häufiger als ihre kürzeren Kollegen.

Kennen Sie diese Risikofaktoren? Hast du einen oder mehrere von ihnen? Bleiben Sie auf dem Laufenden über Ihre Gesundheit und stellen Sie sicher, dass Sie regelmäßig von Ihrem Arzt untersucht werden, um das Risiko von Prostatakrebs zu verringern.

Senioren werden stärker durch die Aufnahme von Protein in jede Mahlzeit: Studie
Altersbedingte Fettleibigkeit: Brown Fettkämpfe Belly Fat

Lassen Sie Ihren Kommentar