10 Natürliche Antazida zur Unterstützung bei Sodbrennen & Besser Verdauung
Gesundes Essen

10 Natürliche Antazida zur Unterstützung bei Sodbrennen & Besser Verdauung

Nichts kann ein angenehmes Esserlebnis schneller zerstören als ein unangenehmer Fall von Sodbrennen. Während die meisten Menschen für rezeptfreie Arzneimittel oder verschreibungspflichtige Medikamente greifen, um die Beschwerden durch Sodbrennen zu reduzieren, bieten diese oft nur vorübergehende Linderung, und der chronische Gebrauch dieser Medikamente kann langfristig zu anderen gesundheitlichen Problemen führen. Als einen sichereren Ansatz, beginnen Sie mit diesen natürlichen Antazida und Methoden statt, um Ihnen zu helfen, eine bessere Verdauung zu erleben und Ihre Lieblingsspeisen wieder zu genießen.

Das Elend von Sodbrennen

Sodbrennen ist eine häufige, unangenehme Erkrankung, die Millionen von Menschen leiden darunter. Es tritt auf, wenn Säure aus dem Magen in die Speiseröhre zurückgeht, was zu einer brennenden Art von Gefühl im Rachen und / oder der oberen Brust führt.

10 Natürliche Antazida für Herz Bessere Verdauung:

1. Kaugummi für bessere Verdauung

Sie denken vielleicht, dass Kaugummi nur dazu beiträgt, schlechtes Atmen nach einer Mahlzeit zu beseitigen, aber die Forschung hat gezeigt, dass es auch andere gesundheitliche Vorteile mit sich bringen kann, einschließlich besserer Verdauung und Prävention von Sodbrennen. In einer Studie, die im Journal of Dental Research veröffentlicht wurde, hatten Personen, die an einer gastroösophagealen Refluxkrankheit litten ( GERD ), nach dem Essen 30 Minuten lang kaugummifrei. Kaugummi fördert die Produktion von Speichel, der als Puffer gegen Säure wirkt. Außerdem führt Kaugummi zu einem häufigeren Schlucken, wodurch die unangenehmen Säuren aus der Speiseröhre herausgedrückt werden.

2. Backpulver für bessere Verdauung

Diese kleine Schachtel mit odorierendem Backpulver in Ihrem Kühlschrank kann nach den Mahlzeiten als handliches natürliches Antazid wirken. Mischen Sie ½ -1 Teelöffel Backpulver mit einem Glas Wasser, wenn Sie Sodbrennen haben. Während dieses Mittel wirksam ist, ist es nicht ratsam, es zu häufig zu verwenden, da es reich an Natrium ist und zu negativen Nebenwirkungen wie erhöhter Schwellung und Übelkeit führen kann.

3. Süßholz für bessere Verdauung

Dies ist kein Freipass, um die Süßigkeiten zu genießen; Es hat sich gezeigt, dass Lakritzwurzeltee und -extrakte bei Sodbrennen und verbesserter Verdauung helfen. Es wird angenommen, dass es natürliche magenheilende Eigenschaften hat und zur Linderung von Sodbrennen beiträgt.

4. Äpfel für eine bessere Verdauung

Das Essen einer Apfelscheibe kann helfen, Magensäure zu neutralisieren, was wiederum hilft, Sodbrennen-Symptome zu lindern. Apfelessig ist auch ein natürliches Antazidum, von dem angenommen wird, Sodbrennen Symptome zu beruhigen. Kombinieren Sie zwei Esslöffel Apfelessig mit ½ Tasse Wasser und trinken Sie sofort nach dem Essen für optimale Verdauung Gesundheit Vorteile.

5. Aloe für eine bessere Verdauung

Aloe ist ein starkes und beruhigendes Heilmittel für die Haut und kann auch dazu beitragen, Membranen auf der Innenseite Ihres Körpers zu beruhigen. Aloe-Saft hat entzündungshemmende Eigenschaften, die dazu beitragen können, die Entzündung der Speiseröhre und des Magens zu reduzieren und dadurch die Symptome des Sodbrennens zu reduzieren. Trinken Sie eine halbe Tasse Aloe-Saft vor den Mahlzeiten, um eine bessere Verdauung zu erleben.

6. Karottensaft

Karottensaft kann in Kombination mit Spinat eine sehr vorteilhafte Behandlung bei Gastritis-Symptomen sein. Zu gleichen Teilen Karottensaft und Spinatsaft zu mischen und regelmäßig morgens zu trinken, kann denjenigen helfen, die an chronischer Gastritis oder Sodbrennen leiden.

7. Milch

Ein natürliches Antacidum, Milch kann helfen, die Produktion von Magensäure zu reduzieren. Milch ist auch eine gute Quelle für Kalzium. Die Milch wirkt, indem sie die Magenschleimhaut bedeckt und dabei hilft, Gastritis-Symptome und die Bildung von Curb-Säuren zu reduzieren.

8. Bananen

Bekannt für die Beschichtung der Magenschleimhaut und Neutralisierung übermäßiger Magensäureproduktion. Das Essen reifer Bananen kann helfen, akute Symptome von Sodbrennen zu lindern.

9. Knoblauch

Raw Knoblauch ist mit antibiotischen Eigenschaften verpackt, die helfen können, pathogene Mikroorganismen zu töten, die häufig zu Gastritis führen. Während Knoblauch oft für Sodbrennen verantwortlich gemacht wird, kann das Essen einer Gewürznelke oder zwei auch schnell davon loswerden.

10. Ingwer

Einer der ältesten Mittel gegen Sodbrennen, Ingwer ist auch ein großes Heilmittel gegen Übelkeit. Ingwer kann gekocht, roh oder als Tee gegessen werden. Um Verdauungsstörungen zu helfen, nehmen Sie einen Esslöffel. von Ingwer und Zitronensaft mit zwei Esslöffeln. von Honig in einem 8 Unzen Glas warmen Wasser für schnelle Ergebnisse.

Andere Lebensmittel, die eine bessere Verdauung unterstützen

  • Gelber Senf
  • Probiotika
  • Apfelessig
  • Mandeln
  • Fenchelsamen
  • Früchte und Gemüse

Related: Nahrungsmittel, die nicht Sodbrennen verursachen: Was zu essen und zu vermeiden

Zusätzliche Vorschläge für eine bessere Verdauung

Zusätzlich zu den oben genannten natürlichen Antazida können Sie auch einige Ihrer Lebensgewohnheiten ändern um deine Verdauung zu verbessern. Einige starke Sodbrennen Prävention Tipps gehören:

  • Achten Sie darauf, was Sie essen - halten Sie ein Ernährungstagebuch und wenn Sie eine Nahrung, die Ihr Sodbrennen auslöst, und beseitigen Sie es aus Ihrer Ernährung.
  • nicht essen 2-3 Stunden vor dem Zubettgehen
  • Iss langsam und kaue deine Nahrung gründlich.
  • Mit dem Rauchen aufhören.
  • Lockere deinen Gürtel oder deine Hose, wenn du isst, was den Druck auf deinen Magen verringert.

Einschließlich dieser Spitzen und natürlich Antazida in Ihre Essenszeit Routine kann Ihnen helfen, eine bessere Verdauung und ein angenehmeres Essen Erfahrung. Wenn Sie 3 bis 4 Wochen lang versucht haben, natürliche Methoden und Mittel gegen Sodbrennen zu verwenden und keine Linderung Ihrer Sodbrennen-Symptome festgestellt haben, ist es möglicherweise an der Zeit, mit Ihrem Arzt über alternative Behandlungsoptionen zu sprechen.

Diese gewöhnlichen Nahrungsmittelkombinationen können Sie krank machen
Spargel: Ernährung und Nutzen für die Gesundheit

Lassen Sie Ihren Kommentar